Benutzerbild von robind

Ok - allseits bekannt, im Januar sind die Fitnesscenter überfüllt, die Laufstrecken für die Jahreszeit auch recht gut frequentiert. Jetzt kommen die Januar-Gute-Vorsätze-Sportler dazu. Aber spätestens im Februar wird es ja wieder besser... ;-)

Hmmm, genauso sieht es derzeit auch in den Schwimmbädern aus. Wenn auf den Sportbahnen alle schön ihre Bahnen ziehen, dann geht es auch. Es ist zwar immer noch verdammt voll, aber man kommt irgendwie vorwärts. Aber war wirklich nervt sind die Typen, die Minute für Minute, Bahn für Bahn, an den Wendepunkten alles blockieren. Nicht weil sie eine Pause brauchen, das ist natürlich vollkommen in Ordnung. Nee, die stehen da herum und halten Smalltalk. Wenn ich nach 100m da wieder vorbei komme, stehen die da immer noch rum und brabbeln immer noch und blockieren alles! NERV!

Jetzt haben das unsere Schwimmmeister auch mal bemerkt, dass da was nicht in Ordnung ist und meine Freunde mal eben schnell aus dem Pool gejagt: "Euch unterhalten könnt Ihr Euch auch draußen, die Sportbahnen sind zum Schwimmen da!" Danke, danke, danke! Das solltet Ihr des öfteren mal machen!

3
Gesamtwertung: 3 (1 Bewertung)

Überall das Gleiche!

Mein Vorschlag:
Petition an die EU, daß zwingend vorgeschrieben ist, in jedem Bad über dem Becken ein Schild anzubringen:
"Shut up and swim!"
Tröste Dich, Anfang Februar ist der Spuk größtenteils vorbei...
Gruß Fritze

"To finish, you have to start!!"

Jawohl, hier auch...

...aber es wird jede Woche ein bisschen besser :-)

bitte bitte

schick diesen sagenhaften Menschen bei uns vorbei, SOFORT!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Rollwende

Das ist doch eine gute Gelegenheit für die Rollwende!
So ein Tritt an die ***piep*** wirkt sicher Wunder!
;-))

MC...jep....

musst nicht mal treffen...allein der Schwung, wenn Du ganz nahe dran die Füßchen an die Wand setzt, reicht für heftiges Zurückzucken, welches man wunderbar unter Wasser beobachten kann....bei der nächsten Wende stehn se ganz in der Ecke, garantiert!;o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Rollwende?

Als ich das letzte Mal eine versucht habe, kam vom Coach die Rückfrage:

"Wolltest Du Dich absichtlich, ernsthaft verletzten?"

Aber ich bleib am Ball, irgendwann wird sie auch mir gelingen!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links