Benutzerbild von Volker100

Hallo,

nach langer Zeit muss ich wohl mal wieder ein paar Tage Laufpause machen. Hexenschuss! Lendenmuskulatur total verkrampft, so dass ich als Quasimodo-ihm-sein-Bruder durchgehe. Schlucke seit Samstag die üblichen Muskelentspanner. Habt ihr nen Tipp, wann ich wieder loslegen darf?

Danke und Grüsse,
Volker100

los

Hallo Volker,

erst einmal gute Besserung.

Wenn ich einen Hexenschuß habe, glücklicherweise nicht so oft und - bevor es hier einen Aufschrei gibt - nicht mit Bandscheibenvorfall zu verwechseln, dann gehe ich sofort laufen. Anfangs wie Quasimodo-ihm-sein-anderer-Bruder, aber die Bewegung lockert auch die Rückenmuskulatur. Ist sogar von meinem Arzt abgesegnet. Du must die Verspannung im Rücken loswerden.

Hexenschuss

Ich habe bei meinen Hexen die Erfahrung gemacht, dass es viel schneller vorbei war, wenn ich mich bewegt habe statt auf dem Sofa rum zu liegen. Am besten ist erst einmal ein kleiner Spaziergang, den man dann immer weiter ausdehnen bzw. aufbauen kann - immer flotter und wenn nichts weh tut dann auch laufen.

Gruß
Christine

WIe ist es denn inzwischen

WIe ist es denn inzwischen gelaufen?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links