Benutzerbild von rhinelander

Meine Mizuno Wave Rider12 schwächeln bei der Dämpfung im Mittelfuß und Fersenbereich schon bei 450km merklich (86kg Läufer).

Gewohnt bin ich von Adidas & Puma eine Laufleistung von ca.1000-1200km, wobei ab ca. 700-800km die Dämpfung langsam schwächelt.

Lässt bei Mizuno allgemein die Dämpfung früher nach, sind´s "Montags-Schlappen", oder ist mal wieder die Feiertags-Völlerei Schuld ;-) ?

Gruss,
Alex

Mizuno Problem

leider. Bei meinen Wave Rider war die Dämpfung nach 250km hin, mein Schuhdealer hat sie eingeschickt (und so schwer bin ich nun auch wieder nicht). Meine Wave Precision halten immerhin zwischen 500 und 700km, dann sind sie auch hin. Mizuno argumentiert damit, dass es eben Lightweighttrainer sind.
Coach läuft seine allerdings gnadenlos bis 1500km runter....

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Dämpfung

Moin!

Liest man häufiger ... lichte Schuhe mit weniger Dämpfung = weniger Haltbarkeit, insbesondere von Mizuno liest man es öfter.

Greets

Ups, ...

... da fällt mir so die Laufleistung meiner aktuellen Latschen ein:
Asics Mojave TN-614 1880km, nehme ich nur noch bis 30km und für die schnellen 20er
Salomon XT Wings 2 1400km,
Salomon Lab III 1550km - fängt an mit schwächeln auf den langen Kanten
Salomon XT Wings 2 1575km,
Salomon Lab IV 1082km.
Salomon Lab V 408km
Sind aber alle noch nicht im Eimer.
;-)

laufe

2 Mizunos, einer steht bei 1600 der andere hat 100 weniger, ich merke noch nüscht.....beide wurden mal von DR. Marquardt behandelt, d. h. die Fersensprengung ist raus, also nicht mal viel drin was man so Dämpfung nennt.
Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

@SchalkGenau meiner

@Schalk

Genau meiner Meinung.
Erst wenn sie 1500 runter haben werden sie in Pension geschickt.
Sollten sie weniger schaffen liegt es am Laufstil ;-)

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

welche davon

welche davon sind Mizuno?

incognita

schuhe ruhen lassen

hab mal gehört man sollte dämpfungsschuhe ruhen lassen, d.h. nicht jeden tag dieselben benutzen. habe mit meinen mizunos bisher keine probleme, einen wave rider 14 laufe ich seit 900km. benutze diesen allerdings hauptsächlich auf feldwegen und jeweils <20km

Dämpfung hält ...

... Material nicht.

Bei einen Wave Rider 15 ausgerissenes Fersenteil (ca. 300 km) und Wave Precision 12 das Obermaterial gerissen (ca. 350 km)

Mit der Dämpfung bin ich super zufrieden und sonst eigentlich mit Mizuno auch.
Mein Laufschuh-Dealer meinte allerdings das Mizuno in den letzten Jahren in der Haltbarkeit und Qualität nachgelassen hat.

Würde mir trotzdem jederzeit wieder einen Wave Rider zulegen!

Also ich habe den Mizuno

Also ich habe den
Mizuno Wave Ronin (beim Triathlon im Einsatz)
Mizuno Wave Precesion 10 (2x gehabt, einer wurde vor kurzem entsorgt, trotz dass es ein Lightweight Trainer ist beim Rennsteig getragen und beim Schefflenzer Ultra 100 km getragen. Die Teile gehen im Gelände auch gut)
Mizuno Wave Aero 9 (ist mir persönlich etwas zu weich auf der Langdistanz, deshalb nur max Marthon mit denen)

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Material hält nicht

stimmt, das war mit meinen Wave Precision (12) das Problem: gerissenes Obermaterial.
beim Wave Rider (13) war es die Dämpfung.

ich bleibe trotzdem dabei, weil sie sich einfach genial laufen!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

@schalk

Salomon Lab III 1550km - fängt an mit schwächeln auf den langen Kanten

Junge, Junge du bist auch nicht mehr der Jüngste. Vielleicht hattest du da einen schlechten Tag gehabt.
Wünsch dir noch bessere Beine damit die die Schwächen deiner Schuhe ausbügeln kannst und ein Sponsoring von Salomon.
Werbung machst du ja *laufen't* genug dafür in Berlin beim Training am Kienberg.

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Der Wave Rider 12 dürfte

Der Wave Rider 12 dürfte bei kontinuierlichem Modellwechsel ja nun auch schon mindestens drei Jahre alt sein (derzeitiges Modell ist der Wave Rider 16). Ich habe gehört, dass das Material bei Laufschuhen auch ohne Kilometer altert. Vielleicht liegt's daran?

Ich bin mit meinen Mizunos super zufrieden (Wave Inspire wg. Modelwechsel bei 800km entsorgt -- die hätten die 1000 bestimmt noch vollgemacht)
Mein Precision12 steht bei 400km ohne erkennbare Abnutzungerscheinungen, den Rider 15 hab ich gerade neu und hoffe, dass er lange hält.

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

im Dunklen Keller

im dunklen trockenen Keller mussten die Wave Rider 12 ein Jahr Laufpause aushalten und sind jetzt knapp 3 Jahre alt. Aber 3 Jahre auf dem Buckel sollte den Viechern eigentlich nix ausmachen.

Die anderen Schlappen (Adistar, Lunaracer, Wave Elixir,PumaComplete Trail) haben die Laufpause tadellos überstanden, sind etwa gleich alt und werden mit Einlagen gelaufen.

3 Paar Schuhe davon laufe ich ganz brav im Wechsel und für Wettkämpfe&Tempotraining nehm ich immer meine Lieblinge Wave Elixir und Lunaracer.

im Dunklen Keller

im dunklen trockenen Keller mussten die Wave Rider 12 ein Jahr Laufpause aushalten und sind jetzt knapp 3 Jahre alt. Aber 3 Jahre auf dem Buckel sollte den Viechern eigentlich nix ausmachen.

Die anderen Schlappen (Adistar, Lunaracer, Wave Elixir,PumaComplete Trail) haben die Laufpause tadellos überstanden, sind etwa gleich alt und werden mit Einlagen gelaufen.

3 Paar Schuhe davon laufe ich ganz brav im Wechsel und für Wettkämpfe&Tempotraining nehm ich immer meine Lieblinge Wave Elixir und Lunaracer.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links