Benutzerbild von Schokorose

Ja, ich weiß, dies ist ein Läuferforum. Aber ein wenig Ausgleich zum beinlastigen Sport tut gut.

Da ich nach meinen Schwimmeinheiten immer wieder Rüsselpest bekam, hatte ich Ende November beschlossen, erst wieder im neuen Jahr ein Schwimmbad zu besuchen. Heute war der Tag. Schon beim Packen der Tasche hatte ich mich riesig drauf gefreut, was dann noch getoppt wurde, als ich im Bad war. Da waren tatsächlich zwei Bahnen extra für Streckenschwimmer abgeteilt, die ich mir nur mit einem einzigen anderen Schwimmer teilen musste. Genial!

Kein Treibholz, keine parfümhaltigen Plauderbojen parkten auf der Strecke, nur für kurze Zeit sprang eine Gruppe Halbwüchsiger vom Rand ins Wasser. Der Mann war meist kraulend unterwegs, hatte viel Kraft, allerdings einen Schwimmstil, der ihm keine hohe Geschwindigkeit erlaubte. Ich finde, Ästhetik wird nicht überbewertet.
Solche Gelegenheiten wecken meinen Jagdtrieb – ich kann schnell brustschwimmen, wenn ich will

Eine Zeitlang war ich sogar ganz allein auf der Bahn unterwegs. Könnt ihr euch vorstellen, wie es ist, wenn man abtaucht, sich klein wie ein Paket macht und mit aller Kraft der Beine von der Beckenwand abstößt, gestreckt von den Fingerspitzen bis in den kleinsten Zeh. Mit den Ohren das Geräusch der Luftblasen hören, an den Flanken das schnelle Vorbeiströmen des Wassers spüren, beim Armzug den Wasserwiderstand nicht nur an den Händen, sondern auch an den Unterarmen fühlen und dann wieder gestreckt und scheinbar schwerelos, unsinkbar unter der Oberfläche gleiten und die Tiefe des Wassers betrachten. Welch ein geniales Gefühl!

Wie bin ich froh und dankbar, dass ich so gesund bin und es mir erlauben kann, Sport zu treiben.

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Der letzte Abschnitt


WUNDERSCHÖN geschrieben. ich bin zwar nicht so der Schwimmfreak, aber wenn ich Deine Zeilen lese könnt ichs glatt werden! Ansonsten unterstreiche ich absolut Deinen letzten Satz und freue ich auch in diesem Sinn über meine 2740 km 2012! Verletzungsfrei mit Spass!
Alles Läuferliche weiterhin für 2013 :))

Ganz selten

hatte ich auch schon so kostbare Momente beim Schwimmen. Schön, dass es dir heute so gegangen ist!

Habe zu Weihnachten das Buch "Total Immersion - Schwimmen nach Art der Fische" geschenkt bekommen. Liest sich sehr interessant. Und jetzt bin ich auch schon neugierig auf meine nächste Schwimmeinheit, um das Gelesene auszuprobieren.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Den letzten Satz

kann ich voll und ganz unterstreichen.

Der Rest hört sich richtig gut an - bei uns gibt es das leider nicht. Nicht mal eine Sportbahn.

Warst du die neben mir?

Die Superschnelle mit der weißen GER-Kappe?
Nein, wirklich! Wir sind ja fast synchron geschwommen, wenn wohl auch in verschiedenen Bädern. Traumhaft schön!
Ich stimme Dir zu: wie haben wir es gut!

a href="http://www.jogmap.de">

Da hast Du recht, Ästethik

Da hast Du recht, Ästethik und Technik wird absolut nicht überbewertet, leider schwimmen nur die anderen ästhetisch und technisch sauber :-). Könnte ich sein auf Deiner Bahn, aber Spass machst trotzdem!

Wunderbares Wasser

Genau: so schön ist Wasser. Und Du hast es so schön eingefangen. Neulich habe ich eine Unterwasseroper gesehen - das war toll! Das hat jetzt mit Sport gar nichts zu tun, aber damit, wie wunderbar Wasser ist.

Blubbernde Grüße von
yazi (die danach im Schwimmbad auch unter Wasser singen wollte - hat aber nicht geklappt)

wie schön...

...seufz....dank für den anstoss, ich werd´s auch mal wieder probieren...

mal ne frage: du bist sicher, das du dich " nur" erkältet hast nach dem schwimmen? ich hab nämlich über die zeit immer wieder grippeartige symptome ( niesen, verstopfte nase, schlappheit, das gefühl, fieber zu bekommen...) nach den schwimmbadbesuchen bekommen und schliesslich feststellen müssen, dass ich wohl auf irgendwas dort allergisch reagiere. auf meine recherchen hin wurd mir gesagt, es gibt keine chlorallergie und chlor ist da auch niiieeee nicht drin im wasser.
tja. nach einer längeren pause ging es zuerst besser, dann wurd es wieder schlimmer. ich rette mich inzwischen mit einer heuschnupfentablette, die ich vor dem schwimmen einnehme. da ich das aber nicht immer machen will hab ich jetzt mal wieder 2 monate pausiert. training kann man so nicht machen, also keine weiteren tria-ambitionen für mich.
ich drück dir die daumen, dass es bei dir wirklich ein bissl schnupfen war !!!

g,c

musik unter wasser

mein mann hat zu studienzeiten mit kollegen unter wasser trompete gespielt.
sie sind damit sogar als showeinlage bei "wetten dass " gewesen, noch zu frank elstners zeiten und damit leider laaange vor youtube .
aber : es geht so einiges :)

g,c

Ozon statt Chlor?

Hallo Christine,

hast Du es jemals in einem Schwimmbad mit einer Ozon-Anlage zur Wasseraufbereitung probiert? Vielleicht bekommt Dir das besser?

Viele Grüße
yazi

hmmmjaaaa

ich hab mit der " wasserbeautragten" des betreffenden schwimmbades gesprochen...sie sagte, chlor wär nicht drin, sie machen das ökologisch-biomäßig.....weiss nicht mehr genau , wie . das andere schwimmbad hier in der umgebung passt halt von den zeiten so schlecht , die machen allen ernstes erst um 10 uhr auf und wie die das handhaben...müsst ich nachfragen.
danke erstmal !
lgc

Super beschrieben! Ja, das

Super beschrieben! Ja, das Gefühl kenne ich, hin und wieder bin ich beim Schwimmen "auf dem Dorfe" für eine halbe Stunde abends die Letzte bzw. Einzige im Wasser. Das ist sooo klasse, man schwimmt ganz anders durch unbewegtes Wasser. In dieser Hinsicht (ansonsten absolut nicht!!!) hoffe ich auf ein paar verregnete Sommertage, an denen leichter Nebel über dem Freibad schwebt... ;)

Ich finde, wenn man mal ins Gleiten kommt, macht Schwimmen fast so viel Spaß wie Skilaufen (den Berg runter natürlich, nicht dieses andere Skilaufen).

Ich habe übrigens nach jedem Schwimmen ebenfalls eine volle Nase und fühle mich etwas verschnupft, am nächsten Morgen ist aber immer alles wieder gut. Ich hoffe, mehr kommt nicht dazu bis zum Beginn der Draußen-Saison.

Viel Spaß Dir weiter,
LG Britta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links