Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von dirsch

Nach zwei Seuchenjahren endlich mal ein völlig normales Jahr. Nach den guten Ratschlägen meines Docs die Laufkilometer runterzuschrauben und mehr aufs Rad umzusteigen und ins Schwimmbad zu gehen ging es mir echt gut. Keine all zu langen Läufe mehr und mehr Triathlon. Keine Probleme mit den Knien außer ab und zu mal ein leichtes Zwicken.
Fazit:
Laufkilometer von 1200 auf 820, Fahrradkilometer von 1000 auf 1600, Schwimmkilometer von 90 auf 120.
Kann ich nur empfehlen für all diejenigen, die Probleme mit den Knien haben.

Noch einmal alles Gute für das Jahr 2013, Gesundheit und Spaß beim Sport (kein Streß).

LG Dirk

wahrscheinlich

sehen wir uns am ehesten bei einem Triathlon ;-)) NK und Bous sind fest im Plan, IGB nicht (Zugspitzultratrail), Bostalsee in Frage (sehr sehr teuer....).

Und ein Gruppentreffen ist in Arbeit ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links