vor drei Tagen bin ich nach erneuter Pause wieder gelaufen.
Und HEUTE wieder!!! Freu!
Mein Knie hat gehalten, keine Schmerzen nach dem letzen Lauf. Und nach dem Lauf eben auch nicht.
Herrlich.... :-)))
Also weiter schön dehnen und mit dem Balancepad arbeiten. Und dann noch bissl am Laufstil feilen, also immer wieder das berühmte Lauf-ABC in die Laufrunden mit einarbeiten. Lockert das ganze auch wieder auf, vor wenn einem Leute entgegen kommen und komisch schauen... ;-)
Seit ich wegen der Knieschmerzen beim Dok war, laufe ich mit Einlagen - die hab ich heute einfach mal weggelassen. Ich hatte ein ganz anderes Gefühl beim Laufen, nicht so verkrampft vom Fuß her.
Sollte das Knie weiterhin halten, dann werde ich wohl auch bald die Kniebandage weglassen, aber dazu fehlt mir momentan noch der Mut.

Also was mein Knie betrifft, es wird ein versöhnlicher Jahresabschluss.

In diesem Sinne

Sport frei!

0

Google Links