Benutzerbild von mainrenner

und über zwei Flüsse. Klingt gut, gell? Jedes Jahr zu Weihnachten (nicht nur dann aber auch) gibts einen schicken Lauf durch die Mainzer Maarauen, 5 Runden a 9km über den Main, den Rhein, von Hessen nach Rheinland-Pfalz und wieder zurück.
Dass es ein tolles event wird, dafür sorgen Mr. und Mrs. Pheidippides- sie kümmern sich um alles, verteilen Startertüten, Startnummern, Verpflegung. Gestärkt mit Glühwein, lecker Bierchen und allem was der VP Tisch tragen kann, ist man ratzfatz einmal um den 'Block' und steht erneut vor der Frage, was man jetzt essen und trinken könne - dann wird die Startnummer notiert (nicht vergessen, die muss am Ende wieder zurückgegeben werden!) und man quatscht und schnuckt sich durch das Angebot. Am liebsten würde man ja eigentlich nur da stehen und weiter schnacken aber da war doch was...bei so viel leckerem Futter muss man weiter laufen, schließlich will man am Ende ja nicht 'fetter' als am Anfang sein- also ab in die nächste Runde.
Bei 12 Grad warmem Wetter und keinem Tröpfchen Regen war das Wetter ehr wie Anfang März. Bisschen windig an einigen Stellen aber trotzdem sehr läuferfreundlich. Erwartet hatte ich eigentlich 5 Stunden Regen- aber nix. Ich hatte mich mit dem Yeti dort verabredet und wir wollten die BC bequatschen. So gingen die Runden einfach so weg. Essen, quatschen, laufen x 5 und nach 5:24h waren wir am Ziel. Es war einfach nur nett und entspannt. Für weiteres Wohlbefinden wird auch ein Flyer aus der Startertüte sorgen, der den Trail Römische Weinstrasse ankündigt. Knackig, zackig, schick. Genau das richtige für einen schönen Julitag und den letzten Schliff an der Bikinifigur:). In diesem Sinn: Fröhliche Weihnachten und einen gefahrlosen Rutsch. RUN!

0

Schöne Aktion!

Wo bleibt das Bikini-Foto??? ;-)
Ich wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und rutsch nicht zu flott ins neue Jahr;-)

Lieben Gruß
Tame

Bikini-Foto ...

... ähm, gut das du das jetzt gefragt hast. Aber apropo, für den objektiven Vergleich mit der Figur im Sommer ... *ganzunschuldigguck*

Also auch von mir ein schönes Weihnachtsfest und einen lustigen Rutsch ins neue Jahr


... gelaufen seit März 2011
Der erste Lauf in 2013: Landschaftslauf in Gifhorn

Trail Römische Weinstraße ....

110 km / 3000 HM / Start um Mitternacht ...

Gemütliche Runde ... Hihi ...

Wie Juli??? Drum is mir so

Wie Juli??? Drum is mir so warm :-)) Wünsch Dir und deiner Familie schöne Weihnacht, und komm gut ins neue Jahr.

Helden gesucht!!!

Im Winter den Sommer planen

So ist es richtig. Hört sich nach einem sehr netten Lauferlebnis an - sowohl der zwei-Länder-Lauf, als auch der Weinstraßenlauf. Ich sag nur: Powerfrau!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Immer diese fixen Ideen,....

hör sofort auf damit :o(...ich krieg sowas so schlecht wieder aus dem Kopf gelöscht. So weit kann man nicht laufen...das geht gar nicht...
Ahhhhrg, ich will sowas nicht lesen...

Wann und wo ist der nächste Lauf???;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

is mal ne andere

Art Kopfkino:) big hugs and merry xmas2u....last christmas i gave you my heart, but the very next day...stop continental drift-run counter clockwise...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links