Benutzerbild von Ricamara

Schön, daß ich das hier kann, nachdem ich lange geglaubt hatte, "heulmap" sei nur so ein Spaßausdruck!
Seit Monaten quäle ich mich nun mit Schmerzen in Knie und Bein rum.
Nach meiner Knieverletzung Anfang des Jahres nun andere Schmerzen, vor allem beim Beugen, Treppe rauf und runter usw.
1. Orthopäde: 1 Woche Schmerzmittel, dann ist's weg.
2. Orthopäde: Ne, das ist nicht das Knie, sie sind schief. Geh'n sie mal zum Wirbelsäulen-Spezialisten.
3. Orthopäde (WS-Spezialist): Ne, so schief sind sie gar nicht! Sie haben nur so einige Dys-Balancen. Ein bißchen Physio, und das wird wieder.
Nun hatte ich schon 9 Physio-Behandlungen, die tun immer gut, aber bald danach ist's wieder wie vorher.
Jetzt bin ich eine Woche gar nicht gelaufen (fühle mich wie ein Pfannkuchen) und was ist?
Die Schmerzen sind keinen Tick besser, im Gegenteil. Jetzt tut das Bein schon im Sitzen weh!!!!!!
Ach, Manno!!!!
HEUL!!

Oh neee nä?

Liebste Ricamara,
das ist aber auch sowas von scheixxe, menno)-:
Äh das mit dem Pfannekuchen glaub ich jetzt aber eher weniger, bist eher dünn und zwart wie ein Crepes!
Habe aber leider auch kein Rezept gegen Deine Zipperlein. Kann Dir nur eine große Tüte Trost rüberschicken und ein riesiges OOOOOOOOOOOOOOOOOOhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmm
Alles wird wieder gut, ganz bestimmt! Geduld, Geduld!!!
Ich wünsche Dir erstmal ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Familie und Deinem Physio die Erleuchtung mit Patentrezept für Dich!!!

Lieben Gruß
Tame

Geduld? Was ist das denn?

Ja, echt Mist!
Jetzt versuche ich, es mit meiner Oma zu halten: gaa nich um kümmern!
Mann ist an der Schulter operiert, ich schultere Weihnachten jetzt so ziemlich alleine .... Macht nix! Paßt doch alles, oder??
Gaanz schöne Weihnachten zurück, und rutsche bloß nicht ins neue Jahr!
Your old pancake Rica

Ach Du Schande...

schlimmer kommt`s nimmer! Mit anderen Worten, es kann eigentlich nur besser werden. Deinem Mann auch alles Gute von mir!!!

Lieben Gruß
Tame

Rumheulen erleichtert

Rumheulen erleichtert manchmal enorm. Auch von mir bekommst Du eine große Tüte Trost. Wenn ich hexen könnte, würde ich Dich auf der Stelle gesund machen. Halte durch, irgendwann ist alles wieder gut. Manchmal dauert es nur ein bißchen länger als wir wollen.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Manno!

Du weißt ja ziemlich gut, wie lange ich schon durchhalte, nicht? Aber recht hast Du... Nur gemein, daß es bei mir kaum an Motivation mangelt sondern immer irgend ein Schiet auftritt. Muß doch wirklich nicht sein.
Aber Heulerlaubnis tut wirklich gut!

Ach ja, das liebe Knie....

...lästig, lästig.
Ich schick Dir ne grooooße Tüte Trost (das Kalorienfreie). Ich hab ja auch immermal wieder Knie-doof. Habe mir jetzt nach zähem Ringen mit mir selbst ne Rolle fürs Rad bestellt. Bin gespannt, ob es mir damit gelingt, mehr zu radeln und damit die schlappen Muskeln am Oberschenken mal bissel zu pimpen.
Ich wünsche Dir baldiges Finden der wahren Ursache!
Viele Grüße, WWConny

Ja, echt bescheuert!

Oberschenkelmuskulatur hinten hart und verkürzt, dadurch vorne zu schwach.
Meinst Du. Daß radeln helfen könnte??

hinten hart und verkürzt...

...dagegen könnte Dehnen helfen und das Stärken des Gegenspielers. Ich denke schon, dass Radeln dabiei hilft. Aber ich bin kein Physiotherapeut. Vielleicht gibts auch Thera-Band-Übungen, die da effektiver sind. Aber ich radel einfach auch gerne :-)
Viel Glück! Und nochmehr Geduld.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links