Benutzerbild von Vulkan6

Hallöchen liebe Laufgemeinde.
Mein Laufziel werde ich ja nun doch noch erreichen. Ein kurzfristiger Arbeitseinsatz in Italien hatte meine Laufpläne etwas durcheinander gebracht. Aus geplanten 6 Tagen sind 15 Tage geworden. Meine Laufsachen hatte ich selsverständlich mit. Auch an Schlechtwetterkleidung hatte ich gedacht. Doch es sollte alles anders kommen. Von Morgens 8uhr bis Abens 19 Uhr oder später gearbeitet. Danach nur noch ab ins Hotel, duschen und zum nächsten Ristorante. Zum laufen fehlte dann einfach die Zeit und Lust. So ging es jeden Tag. Das Wetter war sehr durchwachsen. Von Schnee, Sonne und etwas Regen war alles dabei.Ich war in Monfalcone ein Ort am nördlichsten Punkt der Adria, welcher durch seine Marinas und die große Werft bekannt ist, in der große Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Zu hause wieder angekommen konnte ich es kaum erwarten laufen zu gehen. Nur meine letzten beiden Läufe waren schon etwas komisch. Körperlich war ich gut drauf, nur mein Puls schoß in die Höhe. Im Schnitt 165/228 max. Gestern dann auf 11km bei einer Pace von 4:54 zum Sart gleich einen Puls von 226! Im Scnitt 188 und 246 max...hallo. ich fühlte mich aber topfit. zum Ende dann 146. Mein Brustgurt rutsche während des laufens nach unten. Da draußen -3°C waren, war mir nicht danach die Shirts zu liften um den Gurt nachzustellen.
Sind solche Werte ab und an üblich? ich war mit der Garmin 305 unerwegs. ich hatte bisher nur 2 mal Werte um die 190 - 200. Morgen freue ich mich auf den nächsten lauf. Bis zur 1000 fehlen noch ca. 19km. Mal sehen was geht.

Liebe Grüße Heiko – Vulkan6 / die Lok auf zwei Beinen
seit Juni 2009

0

Puls 250 ...

... Da tip ich mal auf statische Aufladung vom Gurt und resultierende Fehlmessung.
Das mit dem Essen Abends nach der Arbeit kann ich gut nachvollziehen. Wenn ich in Italien bin, geh ich Abends auch nie laufen. Geht nicht, stimmt.
Aber 6Uhr aufstehen und anderthalb Stunden Laufen geht doch prima. Das mach ich immer.
;-)

6 Uhr aufstehen

@Schalk: Danke für deinen Tip mit der Aufladung.
Das könnte durchaus sein.
Mit dem 6 Uhr aufstehen ist etwas problematisch. Einerseit gab es um 7 Uhr Frühstück im Hotel, 2. kam ich nicht vor 24 Uhr oder 2 Uhr ins Bett. Meine Schuld :-(
Am age war ich fit. das war nicht das Problem.
Vielleicht mache ich Heute mit den 19k mein Laufziel für 2012 voll. Mal sehen...

Fehlmessung

oder kaputt. Ich hatte mal einen Gurt, da hatte ich beim langsamen Joggen einen Puls von 240 ;-) Habe ihn eingeschickt und sofort erstattet gekriegt ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Gurt

@strider: der Gurt dürfte schon 2 Jahre alt sein. Ob ich da einen neuen bekomme...? fraglich
wenn nicht, so einige km hat er ja durchgehalten :-)

Dieses Problem...

kenn ich zu genüge!:o(
Deshalb lauf ich seit dem ohne Puls.
Ich hätt die Infos zwar gerne mal wieder zur Kontrolle,
wenn ichs denn aber versuche, kommen wieder komische Werte raus, die nicht sein können und das hilft mir nicht weiter.
Schau mal hier rein, da hab ichs mal beschrieben und da hast Du
noch mehr interessante Antworten.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Fehlmessung

Hallo,

ich laufe auch mit dem 305. Wenn ich ihn nur anlege und einfach starte beginnt er mit sehr hohen Pulswerten und kommt dann nach einem Kilometer zur Vernunft. Bei mir passiert das, wenn er keinen sauberen Kontakt hat. Also feuchte ich ihn jetzt vorher mit Wasser etwas an und achte darauf, dass er gut sitzt. Seitdem sehen die Werte deutlich besser aus.

Gruß
jdx

habe zwar keinen Garmin...

aber beim meinem Gurt von Sigma ist auch dasselbe zu beobachten, wenn der Kontakt nicht gut ist oder die Batterie im Gurt zu Neige geht. Ansonsten beobachte ich Pulswerte über 200 nur, wenn ich am Umspannwerk vorbeirenne ;-).

bassmat

Ich würds mit einem

Ich würds mit einem Batterie-Wechsel probieren, wenn das Anfeuchten nicht hilft.

Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

Hohe Pulswerte durch statische Aufladung

Bei den hohen Pulswerten zu Beginn der Läufe gehe ich auch von statischer Aufladung aus. Kommt vor bei mehreren Lagen der Funktionskleidung - und bei -3° trägst Du sicher mehr als nur ein T-Shirt.
Ich laufe auch mit ´ner Garmin 305 und kenne die Pulszahlen auf den ersten 1 bis 1,5 km. Danach wirds dann "normal".
Brauchst Dir also wohl keine Sorgen wegen dem neuen Wert beim Maximalpuls machen.

Grüße vom Brötchenholer

Und frohe Weihnachten und noch ein paar schöne Läufe an den restlichen Tagen dieses Jahres.

Shirts

@Brötchenholer: stimmt bei -3°C hatte ich 2 kurze Shirts und eine Laufjacke an. Das könnte auch Sinn machen.

an all die anderen Danke für die Kommentare. Ich werde mal einen Bateriewechsel in betracht ziehen.
bis neulich Vulkan6 - die Lok auf zwei Beinen

@ einschicken

Garmin ist sehr kulant. Probier mal, ob das Problem nochmal auftritt oder eben doch "nur" mangelnde Befeuchtung, Verrutschen oder ähnliches der Grund war. Wenn dein Puls weiterhin so hoch bleibt, würde ich mal Garmin anmailen.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Batterien tauschen

Heute das gleiche Problem. Gut, als ich losgelaufen bin, hatten wir hier in Greifswald leichten Schneesturm. Sehr windig und Schnee. Es lief sich schon anstrengend in dem sehr losen Neuschnee. Den ersten km hatte ich so 'nen 238er Puls. Später pegelte er sich bei 140 -150 ein.
Ich werde es erst einmal mit den neuen Batterien versuchen.
Anfeuchten dürfte nicht das Problem sein, da ich diesbezüglich noch nie Probleme hatte. Nicht so. Die 2 Lagen Funktionshirts kann ich glaube ich ausschließen, da ich die letzten Läufe z.B. den 28.11. mit 2 Shirts 10km gelaufen bin mit 'ner Pace von 4:49 und Puls 143/166.

Sollte Batterien tauschen nichts bringen, werde ich natürlich gerne der Service von Garmin testen ;-)

Danke für Eure hilfreichen Antworten. Man lernt ja nie aus.

Liebe Grüße Heiko – Vulkan6 / die Lok auf zwei Beinen
seit Juni 2009

_____________________________

________________________________________________________________
Vlt. Akku im Gurt leer. Hatte ich auch schon mal und 230 Puls. Batterie gewechselt, und alles wieder "gesund" :-)

www.funlaufen.de

Unterstütze mit mir SOS-Kinderdörfer
http://www.meine-spendenaktion.de/aktion/frodosmarathon

Kaffee

Hi,

ich hatte vor einigen Wochen bei einem Lauf am Vormittag mal einen Puls von 213...ich bin recht langsam gelaufen. Da ich nicht jedesmal den Gurt beim Laufen um habe, hat mich das ganz schön erschreckt. Der Puls ist nach ca 10 Min wieder runter auf 142 und dann da auch geblieben. Das mein Puls am Anfang so hoch war habe ich wirklich nicht gemerkt und ich war echt erschrocken. Nun hatte ich vorher allerdings 3 Becher Kaffee gehabt. Auch wenn ich den nicht stark trinke. Aber das war wohl ein bischen viel. Das es an dem Brustgurt liegen kann, möchte ich für mich einmal ausschließen. Aber man weiß ja nie.

Wir waren auf Island.

Kaffee

@lauf_Lara: der Kffeekonsum wäre auch eine Option. Wenn ich z.B. früh laufe dann vor dem Frühstück.

Ich bin einmal 3 Stunden nach einem "Fastfoodbesuch" gelaufen und es ging gar nicht. Da waren zwar die Pulswerte noch in Ordnung, doch mein Körper hatte immer noch mit der Verdauung zu tun. Das war eine Katastrophe.

Euch allen wünsche ich heute einen schönen Heiligabend und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Liebe Grüße Heiko – Vulkan6 / die Lok auf zwei Beinen
seit Juni 2009

Battterie raus und wieder rein

Hallöchen an alle die diesen Blog noch verfolgen.
Über die Feiertage bin ich noch nicht an eine neue Batterie gekommen.
Ich habe nur das Batteriefach mal geöffnet und wieder verschlossen.

Heute dann losgelaufen und meine Werte waren wieder wie gehabt. Bei Einer Pace von 4:55 lag der Puls bei 157/181. Das über 13km.
Soeben habe ich die Batterie mal in den Tester gelegt und siehe da: noch fast voll.

Gekauft habe ich diese Garmin im März 2010 und bin jetzt ca. 3300km damit und 231 Läufe gelaufen.

Dafür doch an dickes Lob an Garmin!

Liebe Grüße Heiko – Vulkan6 / die Lok auf zwei Beinen
seit Juni 2009
die Batterie mal entnommen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links