Benutzerbild von RitterEd

... für 2012 !
Gestern beim letzten Lauf (hätte eigentlich der vorletzte sein sollen) gegen Ende ein scharfes Stechen in der Wade (rechts aussen) - meine erste Laufverletzung ? Will ich eigentlich nicht, aber wer will das schon ...
Heute zwar ein bisschen besser, aber nicht weg. Daher habe ich beschlossen, die Saison abzuschliessen und in die Winterpause zu verschwinden :-) Ab 07.01.2013 bin ich dann hoffentlich wieder in Laufklamotten unterwegs ...

Das Jahr war für mich SEHR schön und erfolgreich.
Ersten Marathon, 10 km PB, ersten Ultra ... alles mit viel Spass und Freude!
Und dabei mein Gewicht noch weiter reduziert, bin jetzt bei 80 kg (als ich vor 2 3/4 Jahren mit Laufen anfing, hatte ich 107!) was will man mehr?

Genaue Ziele für nächstes Jahr hab ich noch nicht definiert - es gäbe ein paar Wunschveranstaltungen, aber da muss ich erst mal sehen, wie ich das mit daheim vereinbaren kann.

Das Wichtigste ist wohl "Gesund bleiben" !!!

Und genau das (oder erst mal werden !) wünsche ich Euch allen und Euren Lieben !!! Habt schöne Feiertage und einen gute Start ins Neue Jahr 2013 !!! Alles Gute und bis bald

Viele liebe Grüße
Uwe

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

... ach ja ...

die 3000 km hab ich dann doch nicht ganz erreicht - aber lieber in den unteren Klassen vorne dabei :-))))) *Spässle gmacht!* VLG Uwe


42! Die Antwort auf die Frage nach den Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

Hey Uwe,...

ja, es war gut, Dein Jahr und Du hast Dich sehr wohl dabei gefühlt!

Die Wade ist nicht gut, aber wenn Du jetzt eh Weihnachtspause machst, wirst
Du im Januar, wenn Du ganz vorsichtig und langsam wieder anfängst, bestimmt
nix mehr davon merken. Muss gar nix Schlimmes sein, Du weißt doch aus Erfahrung, manchmal kommt etwas und am nächsten Tag ist es wieder weg.
Bei Dir wird es der nächste Lauftag sein, wo es weg ist!:o)

Sei stolz auf das, was Du geschafft hast und bewahre es Dir!
knapp 3000 Jahreskilometer sind echt der Hammer und das mit dieser
unteren Klasse...die gibts für mich nicht, genauso wenig, wie die obere Klasse!
Jemand, der 6000 km gelaufen ist, ist deshalb kein besserer Mensch, wie der, der nur 100 km gelaufen ist oder die Null...aber auch kein schlechterer!;o)

Ich wünsche Dir auch ein frohes besinnliches Fest und einen guten Rutsch in ein tolles Laufjahr 2013!:o)

Lieben Gruß Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Pause hast du dir verdient ...

... und bevor die Wade richtig zickt, lieber etwas Erholung einbauen. Dann geht's 2013 wieder gut und problemfrei los. Knapp 3.000 km sind schon eine echte Ansage. Glückwunsch!

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

dann viel Spaß beim

Regenerieren und Pausieren. Dann machts im Januar um so mehr Spaß wenns wieder los geht/läuft.
...stop continental drift-run counter clockwise...

Für Euch

@Carla: Heute geht es schon wieder besser mit der Wade! Ich war zwar nicht laufen, aber ich bin guter Dinge, dass das dann auch wieder geht - äh läuft ;-)
Natürlich bin ich schon ein bisschen stolz auf das, was ich abgelaufen habe, sonst würde ich das nicht hier so protzig posten :-))) Und Klasse sind sowieso alle Klassen !!!!!

@klada: Ein guter Rat von einem, der es weiß, und der sich selbst nie dran hält :-))) aber so ist das halt nunmal im Läuferleben :-) Danke dir !!!

@mainrenner: darauf hoffe ich auch ! Jetzt ist mal Zeit für Familie ... dann gehts wieder los ... Spass macht beides !

Danke für Eure Wünsche !!! Lasst es euch gut gehen !!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links