Benutzerbild von strider

Krankheiten und Winter verändern doch alles, auch die läuferischen Erwartungen an sich selbst ;-)) Aber die 3000 Jahreskilometer, die will ich jetzt noch haben! Also mache ich es wie die Eichhörnchen: sammeln, sammeln, sammeln...

Dienstagabend: ganz vorsichtig nach der gefühlt 1000. Zahnbehandlung und noch unter Antibiotika wegen Blase ganz ruhige 5km mit der Nr 2 gelaufen: Pace 7:01. Hauptsache es läuft wieder...

Donnerstagmorgen: Glatteis, egal, ich muss raus! Noch im Dunkeln gestartet und vorsichtige fast 6km auf meiner Hausstrecke gerutscht: Pace 6:26. Na, das sieht ja fast wieder nach Laufen aus!

Abends: es ist noch glatter, weil zwischendurch angetaut, geschneit und wieder gefroren. Coach will Rücken testen, also machen wir uns im Dunkeln auf den Weg. Da wo der Lichtkegel der Stirnlampe eine glänzende Fläche zeigt, ist es glatt... Und es glänzt eigentlich die kompletten 5km lang, mal mehr und mal weniger. Der Rücken hält, die Blase auch. Wir sind froh, als wir wieder daheim sind. Pace 6:58. Wird eh überbewertet....

Freitagmorgen: ein paar kleine Einkäufe stehen aus, sonst gibt es nichts zu essen heute mittag. Frau Holle meint es gut mit Saarbrücken und schüttet alles aus den Wolken, was sie hat. Wofür gibt es Goretex-Schuhe? Ich laufe zum Einkaufen. Immerhin 2km in Pace 6:53. Auch Kleinvieh macht Mist ;-)) Ich komme als Schneemann an, aber was soll's. Nachher geht es nochmal raus.

Und WENN morgen mein Lieblingsnachtwächterlauf wegen WETTERS abgesagt wird (wie schon vor zwei Jahren), dann gibt es was auf die Mütze, jawoll! Dann laufe ich alleine!!!

3
Gesamtwertung: 3 (2 Wertungen)

Na du machst dir ja Streß! ...

... Einfach Freitag, Samstag und Sonntag nen 30er und die km sind im Sack.
*nuaberschnellwech*
;-)
PS: Das wird. Hauptsache die Haare sind schön. Is mir auch doddal wichdich!

Haare?

Da hab ich jetzt aber nix von gelesen! Die haste höchstens auf den Zähnen

:duckundwech:

Haaaaaaar....

muss aaaaaatmen!!!
Also ab an die frische Luft!;o)
Ach ne, bei Glatteis sind Gefahrguttransporte doch verboten!;o9
*jezabbanochschnellawech*

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ich habe euch auch alle lieb ;-))

wer solche Freunde hat, der braucht keine... *undschongehtesmirviiiieelbesser*

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Schneetreiben, die Frisur sitzt!!!

Fein zu lesen, dass es bei euch wieder vorwärts geht!
War ja auch nicht anders zu erwarten, dass ihr nicht lange stillhaltet!
Weiterhin alles Gute!!!

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

also das mit der Fr. Holle

also das mit der Fr. Holle musste falsch eingeschätzt haben. Sie teilt die Schneemassen gerecht zwischen Westerwald u Saarbrücken auf!
Kann sein, das Siebengebierge bekommt auch noch was ab ;)
Und nur kein Stress, hast noch viel Zeit zu nullen *grins*

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

so ein buff

ist toll! Da muss man morgens nicht mal den erfolglosen Versuch starten die Haare zu bändigen. Und zurück zum Thema: Kleinvieh macht auch Mist- mach du nur keinen und flieg nicht auffe Schnauze, ja? ...stop continental drift-run counter clockwise...

oh gut !!

ich steck auch fest bei den km, muss aber gleich 300 m zur post - und zurück...sind 600....mal sehn ob sich ein umweg zum rewe ergibt...macht vielleicht sogar mehr als 2 km . jippieh :))

dank für die inspiration und
gute besserung weiterhin
lgc

Ich meckere jetzt mal gar nicht

wegen des Laufens unter Antibiotikaeinfluss...
Ich wünsch dir einfach weiterhin gute Besserung!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Wohlmöglich,...

wird "Brötchenholen" auch noch eingetragen, was?!?
Ohohoh, wenn das der Admin sieht....;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

@ Sonnenblume2

Du hast uneingeschränkt Recht! Ist es eine Entschuldigung, dass es der letzte Tag der Antibiose war und ein wirklich ganz langsames kurzes Läufchen, eher schon ein Wandern??? Ich war doch vorher so brav....

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Gute Idee und ich könnte in

Gute Idee und ich könnte in Ruhe mich über das Weihnachtsgebäck hermachen ;-))

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Nix da, dieser Lauf wird

Nix da, dieser Lauf wird nicht abgesagt.
Für wen sonst soll ich dann den Support an der Strecke machen?
Ob bei dem Tempo dann die Haare immer noch schön sind werde ich mit dem Fotoaparat festhalten.

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Ich versteh dich ja

Aber Absolution gibt es trotzdem nicht ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Und???

Gabs was auf die Mütze? ;-)
Klar macht Kleinvieh auch Mist. Und son paar ruhige Kilometer mal dazwischenschieben ist allemal besser als gar nichts und allemal besser, als wieder Krank in den Federn zu liegen.
Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent!

Lieben Gruß
Tame

@ Absolution

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links