Benutzerbild von lonelysoul

Nach einigen Aufs und Abs in der diesjährigen Laufsaison hab ich heuer die 2000/Jahr geknackt. Eigentlich bei optimaler Vorbereitung schon lange fällig... aber egal.
Hochgerechnet soll ich auf 2165km im Jahre 2012 kommen... mal schauen, ob hinten raus die Rechnug stimmt.
Testläufe für Uschis... die vom Kaffeeröster taugen grad mal als Wadenwärmer, die von Netto sind nicht für alle Tage... aber wenn sie laufen, sind sie voll ok.
Salamontestlauf... na gut... zu 50% bestanden, weil rutschig war es erst mal nur auf Eis und feucht nur von innen. Morgen gehts in den Wald... wenn die Bäume halten und dann schau mer mal.
Nach Schneeregen und Nebel tut Sonne (Sa und heute) ganz gut, allerdings... derzeit 16:30 ist fast Schluss mit lustig...
Ich lauf einfach weiter und seh, was noch so kommt...

0

Herzlichen Glückwunsch zur "2"

Scheint ja bei Dir zurzeit richtig gut zu laufen. Da werden wir LE wohl rocken:-)))

Viel Spaß morgen im Wald!

LG Petra

Dankeschön..

aber eh es in den Wald geht, muss ich die Wasseruhren- und sonstiges Ableser abwarten... dann stehen vorgezogene 27km auf dem Plan und schaffen mir ne Stunde mehr mit Familie am WE...

Ich hoffe doch, dass wir LE rocken. Auch wenns vllt nicht zur Mütze reichen sollte, aber durch und ankommen... das ist es, was zählt. Für alle. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Gegen Schnee und Eis ...

... gibts yaktrax, gegen Nässe gibts Schhe mit super Nassrutschfestigkeit, gegen Dunkelheit gibts Strinlampen und Hochrechnungen werden immer völlig überbewertet. Aber mit jedem km kommst du deinem Ziel näher.
Wir sehen uns...
;-)

Yaktraks hab ich und Salomon Speedcross

Von der Warte her sehe ich keine Probleme. Die Yaktrax wurden allerdings noch nicht getestet, gab einfach noch keine wirkliche Gelegenheit dazu. Die Schuhe hingegen kriegen heut ne zweite gute Chance, nachdem sie sich gestern auf fluffigen knapp 11 schon mal ganz gut gemacht haben.
Stirnlampen... momentan noch nicht wirklich gebraucht, zwar mal getestet und für nicht so dolle gut befunden. Mal schauen, wie es sich weiter entwickelt. Wenngleich ich doch viel lieber im halbwegs hellen laufe.

Ich hoffe doch, wir sehen uns... in LE und/oder am Rennsteig. Und die Hochrechnung... egal. Wichtig ist, was am 31.12. auf dem Zähler steht. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Cool

Herzlichen Glückwunsch und vor allem viele weitere entspannte km.

Liebe Grüße,

Kasi

Die Stirnlampe ist bei mir leider ..

... mehr ein sich Fügen in das Notwendige.
Klar lauf ich lieber im Hellen, geht nur leider maximal am WE. In der Woche keine Chance. Aber ich gönne es jedem, der sich das im Winter auch einrichten kann von Herzen.
;-)

Das Glück des Tüchtigen

war mir gestern hold und so konnte ich nen langen tatsächlich im hellen absolvieren.
Die Salomon haben gute Arbeit geleistet, trotz Schnee und teilweise Matsch blieben die Füße trocken.

@Kasi... danke für dir Wünsche, dir auch noch viele entspannte km. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Nun bist Du...

...ganz entspannt an mir vorbei gezogen - jahreslauftechnisch.

Ganz herzliche Gratulation zu dieser tollen Laufleistung!!! Wie ganz deutlich zu sehen ist, spornen Dich Deine Ziele sehr an. Du gehst mit viel Überlegung (und ebensoviel Herz) an Dein Training und läufst Duch Schritt für Schritt nach 'oben'.

Also, in meinen Augen läufst Du bereits Ultra...


Von Ultra

bin ich glaub ich noch weit entfernt. Auch wenn ich 60 und mehr Wkm laufe, aber eben Wkm und nicht an einem Tag...
Danke dir dennoch ganz lieb für deine Glückwünsche und muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich schon gefragt hab, ob du krank oder verletzt bist, weil deine km stagnieren.
Wünsch dir ne tolle Restadventzeit, schönes Fest und guten Rutsch, aber vorher noch nen angenehmen *Weltuntergang* :-)

Ganz liebe Grüße


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links