Benutzerbild von klada

Bei der internen klada-Auslosung zum dritten und letzten kraxeligen Vorbereitungshöhepunkt mit Blick auf den UTMB 2013 hat der ZUT gegen den LUT das Rennen gemacht. Also Zugspitze statt Lavaredo im Juni. Ich kann euch doch unmöglich da oben mit euren Krückstöcken alleine lassen ;-).

Ich frag' mich allerdings, auf welchem Irrsinnstrip ich gerade unterwegs bin. Wie ferngesteuert plane ich Sachen, von denen ich nicht einmal weiß, ob ich überhaupt eins von den Dingern ins Ziel bringe. Drei fette Ultras im ersten Halbjahr 2013: Brocken Challenge, Tramuntana und Zugspitze. Oh weh, und den Rennsteig hab ich da nicht einmal eingerechnet. Bin ich jetzt vollrohr gaga, oder was? Bitte sagt jetzt nix.

Die Menschen sind so notwendig verrückt, dass nicht verrückt sein nur hieße, verrückt sein nach einer anderen Art von Verrücktheit. Blaise Pascal

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

ich sage nix

*schweig* :o))))

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

strider, carla ...

... ihr seid ja sooo verständnisvoll, danke ;-)!

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

ich kenn zwar den Taramuntana nicht, ...

... aber dafür die anderen Drei.
Ich finde das ein sehr solides Aufbauprogramm für den UTMB. Meines unterscheidet sich von deinem nicht wesentlich: BC, Harzen, Rennsteig, ZUT. Das Harzen ist ja mehr so Wellness und Spaß mit bissl Laufen. ;-)
Was Irres kann ich da nicht erkennen.
;-)
PS: Das sollten Vorbeitungsläufe und nicht alles Wettkämpfe sein. Aber das ist dir ja auch schon klar.

...sprach der Irre...

;-)

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

ich sach jetzt auch nix

ich sach jetzt auch nix :)
ich sowieso nich, ich kann da eh nich mitreden...:P

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Na, wenn wir dazu nichts

Na, wenn wir dazu nichts sagen sollen, dann schweigen wir eben gemeinsam ;-)

Viel Spaß!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Wieso?

Seit wann lasse ich mir meine Gosch'n verbieten? Hä??? ;-))

Zwar will ich jetzt nicht haupten, dass du normal bist, denn das wäre glatt gelogen, aber deine Planung ist nur konsequent! Schließlich verlangen große Ziele eine gute Vorbereitung! Bergläufe trainiert man nun mal im (Mittel-)Gebirge und offen gestanden ist meines Erachtens Entscheidungsfreude eine doddal kuhle Eigenschaft!

Bereits an anderer Stelle habe ich heute schon geschrieben: Das Leben misst sich nicht in Atemzügen, sondern in Momente, die dir den Atem geraubt haben! In diesem Sinne wünsche ich dir eine optimale und verletzungsfreie Vorbereitung!

:-)

Noah, Petra...

Hast du schon viele km auf der Uhr!!! Es scheint ja richtig gut vorwärts zu gehen!!! :0))) freut mich sehr!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

hhhhhmhhhhhhhhmmhh...

...*ganzfesthandvordenmundpress*
____________________
laufend schweigt: happy™

wieso is doch

alles völlig normal, oder?
not crazy is auch nicht normal...stop continental drift-run counter clockwise...

fast BORN ...

... aber eben nur fast ... ;-)

... viel Spass und eine gute Vorbereitung für deine "Vorhaben".

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Ein paar lange Läufe an den Wochenenden

Ein paar lange Läufe an den Wochenenden, wie üblich. Nix außergewöhnliches. Nur ein bissel länger. ;-)

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Hmm

ich wollt ja eigtl nix sagen, aber ich weiss nicht wie das geht!!??

Also, siehs doch als Aufbautraining für irgendwas. Dann wäre es doch völlig normal, oder nicht??

Ach ich bin besser doch ruhig, hab ja davon nicht wirklich Ahnung. Laufen, was war das nochmal??

GT

"laufend laufen, laufen wir laufend!"

WAHNSINN!!!!!

...mit so wenig Trainingskilometern willst du tatsächlich die UTMB rocken.... naja, du bist ja alt genug... :-)

Hast wohl einen vollen Terminkalender das du nur 3 Ultras in immerhin ca. 24 Wochen schaffst... :-)

"Ein Leben ohne übertreiben ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Nix

Auchnixsagen

ja genau, scooby

hat recht. Viel zu WENIGE Kilometer- du solltest noch Biel und Thüringen in der 100km Variante dazu nehmen:):) oder einen kurzen 24h Lauf
...stop continental drift-run counter clockwise...

Ich sag auch nix, neee, niemals nicht,

obwohl, wenn ich so darüber nachdenke, neee ich lass das....also ich würde ja gern *schnelldiehandaufdenmundgespresst* "kl.d...tv..l.o..g..." Paar Buchstaben sind leider entwichen, sorry;-)
Ein geiles Jahr, gibts gar nichts! Wünsche Dir gutes Gelingen und vor allem heile Knochen!!!

Lieben Gruß
Tame

ich finds clever...

... dann brauchst du den Rest des Jahres nix mehr laufen und kannst dafür andere schöne Dinge tun :0)...

Kaw.

Das ist ja super ...

... wie diszipliniert ihr alle meiner Bitte gefolgt seid. So hatte ich das erwartet ;-).

Der Gedanke musste einfach nur mal raus. So, wie ich in Taperphasen einfach mal raus muss, vor die Tür, um 'ne Runde zu laufen.

Also ich fühle mich wirklich ferngesteuert. Nur mein Trainingsprogramm für 2013 kriegt die Fernsteuerung nicht auf die Reihe. Es schießen mir geradezu abenteuerliche Überlegungen durch die Birne, die ich unmöglich ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

ich verstehe dich nur zu gut!

...stop continental drift-run counter clockwise...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links