Benutzerbild von WWConny

Habe dieses Jahr bereits Ende November genausoviel Sportzeit in der Statistik stehen wie in den Jahren zuvor erst am Ende des Jahres.
Bin ungefähr genausoviel gelaufen, geringfügig mehr geradelt, bissel mehr geschwommen. Crosstrainer und Walken sind zu vernachlässigen, weil marginal (noch marginaler als das Schwimmen).

Fakt ist aber auch, dass nun zum Ende des Jahres hin doch wieder was weh tut, diesmal am rechten Knie die Sehne in der Kniekehle (Innenseite). Wenn ich ehrlich zu mir bin, zickt die schon seit dem Frühjahr immermal wieder rum, ich habs nur nicht erst genommen - war ja immerwieder weg nach paar ruhigeren Tagen. Die Rache der Sehne folgt dann eben jetzt.

Daraus folgt, dass ich auch in diesem Jahr nicht im Siebengebirge Halbmarathon laufen werde. Der Dezember wird nun gaaaanz regenerativ gestaltet mit Kurzstrecken in der Siegaue in Hennef nach der Arbeit (da gibts Asphalt ohne Hügel). Am Wochenende zuhause wird gewandert, der matschige Wald bekommt dem Knie laufenderweise extrem schlecht. Und das ein oder andere Mal werde ich mir dann auch die Schwimmhalle nochmal von innen angucken. Sollte das Wetter es zulassen wird auch noch bissel geradelt. Vielleicht guck ich mich doch mal nach der Rolle um. Der Gatte wird toben. Vielleicht doch lieber Rumpfstabi - iiih - ich hasse es!

Nächstes Ziel: Pulheim. Aber das ist dann schon im Januar. Bis dahin ist noch viiiiel Zeit.

Schönen ersten Advent wünscht
WWConny

3
Gesamtwertung: 3 (5 Wertungen)

ich jammere...

... mal ein wenig mit Dir mit: Auf dem heutigen Nikolauslauf hat mir mein Körper wieder einmal die gelbe Karte gezeigt. Nach 3 Runden hab ich mit den üblichen Beinschmerzen abgebrochen. Totaler Frust. Damit das nicht so weitergeht, werde ich erst mal kürzer treten, damit es im nächsten Jahr (ist ja noch weit...) besser geht.

trostvoll: chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

hmm. Müssen wir....

...denn jetzt zu heulmap?
Im nächsten Jahr wird alles gut! Ganz bestimmt!
Lieben Gruß von hinter dem Berg, Conny

Gute Besserung, Conny!

So ein bisschen Ursachenforschung und zielgerichtete Therapie wären ja auch zu empfehlen.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Ursache...

...ich glaube ich hab auf der Oberseite der Oberschenkel zu wenig Muskeln und auf der Unterseite bissel zuviel. Hab den Therapiekreisel schon aus der Kiste geholt - Kniebeuge auf selbigem helfen eigentlich gegen (fast) alles rund ums Knie (bei mir zumindest). Habs halt bissel schleifen lassen in der letzten Zeit.
LG, Conny

ja ihh...

...rumpfstabi! hasse ich auch, 'tut aber helfen tun'!
lass langsam ausklingen und nägschdes jahr wird alles besser...
____________________
laufend wünscht entspanntes stabilisieren: happy™

cool, daß du die

cool, daß du die sportstatistik von 2011 in diesem jahr schon nach 11 monaten geschafft hast! :-) da kannst du das jahr 'besinnlich' ausklingen lassen, und dein knie wird es dir danken.
ich hab in diesem jahr die quittung für die nichtbeachtung meiner körpersignale bekommen und mächtig lehrgeld gezahlt. ich finde es gut, daß du jetzt kürzer trittst. kurier alles ordentlich aus, damit du nächstes jahr genauso erfolgreich durchstarten kannst wie in diesem.
liebe adventgrüße aus berlin, wo es ein ganz klein bißchen schneit ... :-)
christiane

Rumpfstabi ????? ;-)

Ach Conny, du mußt die Rumpfstabi nur oft genug machen, irgendwann wirst du merken, das du ohne Rumpfstabi ganz nicht kannst:-)) und das Beste, die Rumpfstabi helfen zwecks Körperspannung etc.
LG der Micha

DER WILLE IST AUS STAHL

Ach Micha,...

..Du Stabi-Held! DEIN Wille ist aus Stahl, MEINER leider nur aus Pudding :-(
LG, Conny

Rolle...

....ist ja bald Weihnachten und kann scheinbar tatsächlich Spaß bringen, guck mal HIER.
Gute Besserung dem Knie! Dieses Jahr hätte auch mal Zipperlein frei ausklingen können. Aber ansonsten doch ein tolles Jahr, Glückwunsch!!!

Lieben Gruß
Tame

Alles was jetzt kommt, ...

... ist "Plus". Also nur noch das was Spaß macht - wie eben z.B. Die Rumpfstabi! Ich nehme mir die seit etwa zwei Jahren vor.
Aber Knietherapie ist wichtig! Das brauchst du zum Laufen.
Janz entspannte Grüße aus Westsibirien!
;-)

Alle Achtung

- jetzt schon das Jahres-Soll erreicht.
Glückwunsch zu dem erfolgreichen Sportjahr. Und wenn Du jetzt lieb zu Deinem Knie bist, ist es nächstes Jahr bestimmt auch lieb zu Dir.
Wünsche frohes regenerieren und evt. bis Pulheim.

LG,
Anja

Puh, Du jetzt auch!

Aber Du machst das schon richtig so. Hör auf Deinen Körper, sonst kann der ganz schön massiv werden. Siehste ja bei mir...
Wünsche schnelle Ursachenfindung und Besserung! Vielleicht hilft ne Runde Physio zu Nikolaus?

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Der Gatte wird toben...

wegen der Rolle oder auf der Rolle....

Passt doch:

Du auf der Rolle - und er dreht am Rad.
LGRE

Alles wird gut.

Harte Fakten

Rumpfstabi und auf´e Rolle. Echt hart!!
Conny, ich finde wir sollten mal wieder Inselwalking machen im Januar.
VG und gute Besserung an Deine Kniescheibe, KS

Inselwalking

Mit Dir immer gern! Wann genau issn das?
LG, Conny

no walk!

hallo wwConny und kniescheibe,

tut mir ja leid, aber das wird es nicht mehr geben :-(
ich hatte die Ehre, die Flyer und Plakate für den Insellauf zu erstellen. Und da kommt kein Nordisch Gewalke mehr vor... Ihr müsst also schon laufen. Vielleicht mit mir? Bin schon angemeldet. 3. februar 2013

Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Laufen - mit Dir?

So schnell kann ich nicht :-(
Termin ist vorgemerkt!

tja Conny

das WAR unsere einzige Chance auf einen Medaille ;-)
Dann müssen wir wohl laufen. Termin notiert.
LG, KS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links