Benutzerbild von makesIT

Viele Leckereien in diesem Monat und dazu noch Feiern wie sonst kaum: Jetzt gilt es dem drohendem Hüftgold zu entkommen, die Form über den Winter zu retten und trotzdem Spaß am schlemmen zu haben. Meine geplanten Läufe werden mir helfen in Bewegung zu bleiben und liebe Menschen zu treffen.

Tag 192: 01.12: Der Postbote hat neue Laufschuhe gebracht. Die wollten ausprobiert werden. Mit Brooks Pure Grit laufend über 11km rumgematscht.
Tag 193: 02.12: Um den Ratzeburger See gelaufen (25,7km)
... und damit mehr als 6000 km seit März 2011.
... und 4321 Jahreskilometer - 4444,44 könnte auch noch klappen dieses Jahr
Tag 194: 03.12: Ein bischen die Beine ausschütteln (11km)
Tag 195: 04.12: maxxF, Tiegerdips, dehnen
Tag 196: 05.12: 12,5km im Taunus gelaufen
Tag 197: 06.12: Kurzhanteltraining für Rücken, Schultern und Arme, Crunches, Liegestütze
Tag 198: 07.12: maxxF, dehnen
Tag 199: 08.12: Die letzte Null: 50 km (850 HM) um Georgsmarienhütte gelaufen
Tag 200: 09.12: Liegestütze, Dips, Crunches, Latübungen mit KH, Rückenstreckerübung
Tag 201: 10.12: 17,8km gelaufen (dunkel, Schneematsch, Schneetreiben, bäh ... alles Kopfsache habe ich gelernt. ;-)
Tag 202: 11.12: 12,5km durch den Taunus gelaufen. Bei -4°C kommt man nicht so ins schwitzen.
Tag 203: 12.12: 14,6km gelaufen, Crunches, Liegestütze
Tag 204: 13.12: Frühsport im Hotel mit maxxF, Ausfallschritte, dehnen
Tag 205: 14.12: nur ein paar Sportplatzrunden für 3860 Meter ;-)
Tag 206: 15.12: 17,8km geschlidderrutschlauft
Tag 207: 16.12: 22,7km gelaufen. Viel Straße gelaufen, notgedrungen.
Tag 207: 17.12: KH-Training für Rücken, Schultern und Arme
Tag 208: 18.12: 12,5 km gelaufen
Tag 209: 19.12: 19,3 km durch den Taunus gelaufen, teilweise bei 1-2 Meter Sichtweite (Dunkelheit+Nebel)
Tag 210: 20.12: maxxF, dehnen
Tag 211: 21.12: 17,8km gelaufen
Tag 212: 22.12: KH-Training für Rücken, Schultern und Arme
Tag 213: 23.12: Fahrrad-Ergometer, 36km
Tag 214: 24.12: 17,98 km gelaufen
Tag 215: 25.12: je 3 Sätze Liegestütze, Latziehen mit KH, Crunches, Ausfallschritte
Tag 216: 26.12: 34 km um Reinfeld rum rumgelaufen
Tag 217: 27.12: maxxF, crunches, dehnen
Tag 218: 28.12: 26.6 km um den Öjendorfer See gelaufen
Tag 219: 29.12: KH-Training für Rücken, Schultern und Arme
Tag 220: 30.12: 22,74 km locker quatschend gelaufen :-)
Tag 221: 31.12: 10,34 km gelaufen

@Perdchen

Das ist doch alles total gesund!!! Das braucht der Mensch ab und an! Kannst Du als Pferdchen natürlich nicht wissen. Immerhin hast ja den Apfel verputzt;-)

Lieben Gruß
Tame

4-3-2-1 - meins ;-)

Glückwunsch zum lustigen Kilometerstand! Die 4444,44 schaffste, garantiert!!!

Lieben Gruß
Tame

fast

Da hast du ja fast den gleichen Stand - was die Ziffern betrifft :-)

... bei mir hat der Button gerundet (4321.86)


... gelaufen seit März 2011 und jetzt Bock auf Normal NULL

Und meiner

hats noch nicht draufgepackt)-:

Lieben Gruß
Tame

Ah jetzt...

....vergesse immer, dass es die f5 Taste gibt;-)

Lieben Gruß
Tame

@mainrenner

"1.12. UBG = laufen 42,2km mit 1200 Hm (bin ich stolz drauf) + 5L"

... das kannst du auch finde ich. Da hätte ich wohl einen langen roten Schlips getragen.


... gelaufen seit März 2011 und jetzt Bock auf Normal NULL

danke für die Blumen!

...stop continental drift-run counter clockwise...

Liebe happy,

wirst schon noch son paar Einträge schaffen, die Biene muss ja jeden Tag vor die Tür o;)))))))

Lieben Gruß
Tame

Oh nein, Uli, wie hast Du

Oh nein, Uli, wie hast Du das geschafft, Deinen Garmin zu schreddern? Du bist doch dabei hoffentlich heil geblieben!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ich bin heil geblieben.

Wie immer: die Garmin aufs Fensterbrett gelegt, damit sie schon einmal Satelliten findet. Als ich sie reinholen will, ist sie 4 Stockwerke tiefer auf dem Asphalt - das Fensterbrett ist leicht abschüssig und war vereist. - Glas, Knöpfe, Elektronik waren kaputt. Ist wohl kein Garantiefall *seufz*

Habe mir schon eine neue bestellt, denn ohne geht es nicht mehr. Sie ist ja nicht mehr ganz so teuer, seit es den Nachfolger gibt. Trotzdem sehr ärgerlich.

Versuch

Na Hauptsache du bist heil und gesund.
Da hat die Uhr den Belastungstest nicht bestanden.


... gelaufen seit März 2011

Das ist wirklich ärgerlich :o(

aber ist ja bald Weihnachten und gezwungenermaßen mal ein paar Tage ohne sind auch gar nicht so schlecht....etwas nervös wird man trotzdem, weiß ich von mir selbst. :o)
Zum Glück findet meine "alte" 405 die Sateliten meistens innerhalb von 1-2 Minuten maximal, meist schneller, da brauch ich sie nicht vorher nach draußen legen, was ich schon von vielen gehört habe.
Da meine bisherigen 405er (die letzen 2 vor dieser) immer nur max. 1 Jahr gehalten haben und dann Softwarefehler bekamen (kostenlos ausgetauscht wurden), wird wohl vermutlich irgendwann demnächst auch die Qual der Wahl verbunden mit Geldbörsenerleichterung auf mich zukommen.
Vielleicht hab ich ja dieses Mal kein Montagsmodel?!?!;o)
Uhrli, kann passieren, ist nicht mehr zu ändern, macht schlauer, wie immer nachher!;o)
Freu Dich jetzt einfach auf die Neue! :o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Da bin ich aber jetzt froh,

Da bin ich aber jetzt froh, dass Du nicht mit dem Gerät abgestürzt bist. Ein geplatzter Garmin ist zwar ärgerlich, aber ersetzbar.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Uhrli,

das ist wirklich sehr ärgerlich!!! Diese Uhren sind so verdammt teuer)-:
Solche Dinge passieren immer gern vor Weihnachten...meine Tochter hatte kürzlich mein Auto geschrottet...natürlich vor Weihnachten und JAAAAA, klar bin ich froh, dass ihr nichts passiert ist, trotzdem ärgerlich.

@carla: Ich habe nur die 305, aber schon seit 2 1/2 Jahren und täglich in Gebrauch. So ist sie o.k., doch den Sateliten findet sie leider nur zu Hause razfaz. Woanders sucht und sucht und sucht diese Uhr)-:

Lieben Gruß
Tame

Auch bei mir geht's weiter...

... im Dezember. Bin noch ganz verblüfft vom November: nur ein sportfreier Tag, und es war gar nicht schwer.

1.12. (Tag 19) - 45 Minuten Kraulkurs mit Ein- ohne Ausschwimmen.
2.12. (Tag 20) - 8,5 km gelaufen, feines Schneetreiben, es blieb aber nix liegen
3.12. (Tag 21) - 90 Minuten Körperarbeit nach Gindler/Goralewski
4.12. (Tag 22) - 40 Minuten geschwommen
5.12. (Tag 23) - Radeln war dran, 29 km in zwei nennenswerten und einem kleinen Abschnitt
6.12. (Tag 24) - Betriebssport (Krafttraining)
7.12. (Tag 25) - 48 Minuten geschwommen
8.12. (Tag 26) - 45 Minuten Kraulkurs mit Ein- und Ausschwimmen (und angemeldet zum "Trainingskurs", da werden wir wohl mehr gescheucht)
9.12. (Tag 27) - 55 Minuten gelaufen - erster Schneelauf der Saison
10.12. (Tag 28) - 90 Minuten Körperarbeit nach Gindler/Goralewski
11.12. Streak geplatzt: früh arbeiten, Zahnarzt, Überblick verschaffen in der neuen Wohnung, Tag vorbei.

12.12. (Tag 1) - 40 Minuten geschwommen

13.12. Streak geplatzt: statt Sport von 18:00-0:45h Pax-Schrank aufgebaut. *Seufz* Ich fürchte, ich bin bis Weihnachten raus - das Wadenbein zickt schlimmer als je zuvor, laufen geht gar nicht, der Umzug steht bevor, die neue Wohnung sieht noch gar nicht so recht bewohnbar aus. Ich bleibe trotzdem mal hier, es ist nett bei Euch, und vielleicht geht's ja ab Weihnachten weiter.

Yazi,...

das kann ja irgendwie nicht richtig sein. Wäre es ein Ermüdungsbruch, müsste es doch längst verheilt sein. Ich würd noch mal zum Doc gehen.
Es gibt auch die Möglichkeit, das ein Wadenbein verrenkt/verklemmt sein kann, weiß ich von einem Bekannten, der selber Orthopäde ist und das selber hatte, allerdings war das akut und sehr schmerzhaft und wurde vom Physio sehr schmerzhaft wieder eingerenkt. Wenn Du schon wieder laufen konntest, ist das ehr unwahrscheinlich.
Wenn Deine Knochendichte und Hormonspiegel nicht in Ordnung ist, kann es auch sein, dass der Ermüdungsbruch nicht richig heilen kann.
Ich würd das noch mal checken lassen und kühlen kühlen kühlen.
Gute Besserung und viel Glück in der neuen Wohnung!:o)

Lieben Gruß Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Spikes und 4444.44km

@Uhrli: "Eis mit Spikes" - welche kannst Du empfehlen? Hätte heute gut welche gebrauchen können. Kann man mit Deinen auch auf purem Glatteis laufen?

@makesIT: Riesenglückwünsche und tiefe Verneigung zu diesem genialen Kilometerstand von 4444,44km!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

@ Schokorose:

Wenn Du was für den kleinen Geldbeutel suchst, dann klappt das auch mit Stoppelgummis von Deichmann, zieht man wie Schneeketten über den Schuh. Ansonsten hat das Pferdchen HIER einen heißen Tipp.

@makesIT: Da ist jawohl mal ein Blog fällig;-) auch oder gerade, weil zur Zeit auf jogmap wenig los ist.

Lieben Gruß
Tame

jain

... dachte eher so gegen Ende der übernächsten Woche. Aber die Schnapszahl kommt ja nicht wieder.
Da isser nu, der Blog


... gelaufen seit März 2011

Tchibo

Ich habe die Tchibo-Spikes zum Überstreifen. Unter dem Vorfuß sind Spikes, unter der Ferse "Ketten".
Damit geht es auch auf blankem Eis, allerdings mit etwas verändertem Laufstil: man muss quasi bei jedem Schritt den Vorfuß in den Boden hacken. Aber da ich eh gerade dabei bin, mir den Fersen-Schlappschritt abzugewöhnen, kommt mir das als spezielles "Abdruck"-Training durchaus entgegen.
Ich habe sogar die Steigerungen auf feuchtem Eis gemacht und bin kaum gerutscht - die Anschaffung hat sich schon jetzt gelohnt, obwohl ich die Dinger in 2 Jahren erst dreimal gebraucht habe.

Aber jetzt ist der Schnee ja erstmal wieder weg.

Schöne Grüße
Uli

... und von mir aus kann er

... und von mir aus kann er auch weg bleiben ;-)


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Von mir aus

...auch!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

jain

... also schön gepuderzuckert auf der Landschaft, darf der Schnee schon liegen. Aber auf den Wegen will ich ihn auch nicht mehr. Bäh. Jeder zweite Schritt rutscht weg. Ich will wieder mit ordentlich Abdruck laufen können.

@Uhrli: Habe sie mir bestellt. Der Winter kommt ja erst noch.


... gelaufen seit März 2011

Ok, in der Landschaft darf

Ok, in der Landschaft darf der Schnee liegen. Das sieht wirklich schön aus. Dann hätte ich bitte gern blauen Himmel und Sonne dazu. Auf den Straßen und den Laufstrecken darf er nur frisch liegen, dann kann man gut drauf laufen. Aber solche kilometerlangen Glatteisbahnen oder knöcheltiefe Matschepampe kann mir gestohlen bleiben.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

@sarossi

... schön das du das Luder los bist. ;-)

Ich staune die ganze Zeit was du für Sachen kannst.
Die frühlingshaften Temperaturen kommen dann ja genau zum richtigen Zeitpunkt. Viel Spaß beim laufen.


... gelaufen seit März 2011
Der erste Lauf in 2013: Landschaftslauf in Gifhorn

Hüftgold

Was wäre Weihnachten ohne Hüftgold, *kicher*
Aber damit es nicht überhand nimmt bin ich natürlich wieder dabei.
Der 1. Tag im Dezember fängt ruhig an:

01.12. 90 min mit der Family gewalkt
02.12. 11,12 km gelaufen - durch dicke Schneeflocken, *freu*
03.12. 10,05 km gelaufen
04.12. 30 min Folter
05.12. 10,71 km gelaufen
06.12. 45 min Gymnastik
07.12. mich reiseklar für die Null gemacht, mehr ging nicht;-)
08.12. 50,4 km gelaufen, die letzte offizielle und meine erste Null in Georgsmarienhütte mit Freunden und großem Spaßfaktor, *freu!*
09.12. Strechting - kleiner Spaziergang - Stretching
10.12. 11,26 km laaaangsam durch die Schneepampe, 1h Muckibude Rücken, Bauch und Arme
11.12. 10,17 km gelaufen (flott auf Glatteis)
12.12. 10,05 km gelaufen - Jahresziel erreicht -
13.12. 10,45 km gelaufen, 1h Krafttraining in der Muckibude und zur Belohnung Sauna;-)
14.12. 15,31 km gelaufen
15.12. 10,04 km gelaufen (endlich mal wieder bissl Tempo gemacht)
16.12. 10,70 km gelaufen (locker rumgedattelt)
17.12. 16,03 km gelaufen (teils über matschigen Waldboden)
18.12. 1 h Folter in der Muckibude
19.12. 33,21 km gelaufen
20.12. 10,3 km gelaufen
21.12. 10,7 km gelaufen bei starkem Schneegrieseln
22.12. 9,95 km nach dem Eisregen gelaufen, immer schön auf dem Grünstreifen lang
23.12. 10,1 km gelaufen (im Dauerregen Koordinationstraining Pfützenspringen geprobt)
24.12. 6,6 km gelaufen (schön flott)
25.12. 20,2 km am Vormittag recht zügig gelaufen, am Abend 11,66 km ganz locker
26.12. schön ausgeschlafen und sportlich nichts aber auch rein gar nichts gemacht;-)


Lieben Gruß
Tame

Liebe Tame, ....

du hast noch 01:49h für Zehengymnastik (geht auf dem Sofa!) oder Schneidersitzstretching oder Schlafyoga....;o))
Das schaffst du!
:o)))

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Liebe Carla...

....ich lag schon in der Heier und konnte Deinen Kommentar nicht mehr lesen, *schnief!*
Bin aber gestern eine Stunde lang mit unseren Freunden und den Hunden Gassi gegangen, im Superschleichschritt, weil wir alle so voll gefuttert waren. Meinst, das zählt??? Andererseits, wenn sogar "Zähengymnastik" zählt.... *kicher!*

Lieben Gruß
Tame
PS: ähem Carla....ich kann meinen Kommentar nicht mehr bearbeiten und somit keinen neuen Lauf eintragen, tstststs....wer war das?????????????????? ;-))))))))))))))))
SCHICKER KILOMETERSTAND ;-)

Klaro zählt datt!;o)

Setz doch einfach hier drunter, watte noch die letzten 5 Tage sportelst,
ansonsten schreibste es mir und ich trags ganz uneigennützig bei mir ein, so für dich, weil ich so lieb bin, weißte?!!;o)))
*nachdenk*...hmmm, *flüster*....das wäre ne Methode, wie ich vielleicht Dich und vor allem noch den waxl und vielleicht sogar den Kawi noch einholen könnte....ich biete mich als Streakkilometersammler bis Jahresende an....Kilometerspiel für die Streaker geht doch erst ab Januar, oder?!;o)))

Lieben Gruß Carla :o)))
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Na gut Carla, diesem Lauf gebührt auch ein extra Kommentar;-)

TATATATAAAAAAAAAAAAAAA
27.12. 36,24 km in einer 6er Pace gelaufen, letzter Longjog für Gifhorn *freu!*

Lieben Gruß
Tame

Uiui,...

da hast Du Dir aber was vorgenommen mit Gifhorn, liest sich so richtig interessant
und ich bin sicher, Du ziehst das durch!:o)
Jetzt versteh ich auch die langen Dinger, ich dachte schon, was ist denn mit der Tame los, die bricht ja alle Rekorde!;o)
Hey, ganz viel Spaß dort und ich wünsche Euch hoffentlich gutes Wetter und gutes Geläuf da!
Wenn das Jahr 2013 schon so bei Dir anfängt, dann bin ich noch viel mehr gespannt auf das, was noch folgt! :o))

Lieben Gruß Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Weihnachtsstreik

1.12. UBG = laufen 42,2km mit 1200 Hm (bin ich stolz drauf) + 5L
2.12. Goldbach Wintercross 10er + 5L
3.12. Schneegestöberspazierwalk 4km + 5L
4.12. Ergometer 36min (15,2kmPLATTikowski) + 5L
5.12.- 14.12. geschwänzt oder unmotiviert nix gemacht AUSSER spazieren und zu viel gegessen und Rotwein getrunken (in Maßen nicht in Massen:)
Neustart
15.12. gelaufen
16.12. gedehnt und spaziert
17.12. gelaufen
18.12. Hanteln+Beine
19.12. Dehnen und 5L (ich hasse Liegestütze!)
20.12. 5L
21.12. Spaziergänge
22.12. Spaziergänge
23.12. 45km
24.12. dehnen
25.12. Hanteln + Beine
26.12. Lauftreff
27.12. dehnen
28.12. Ergometer 16,4km

....stop continental drift-run counter clockwise...

Es läuft grad richtig gut! :)

Auch ich mach weiter:

1.12. Yoga
2.12. 9,8 km Laufen
3.12. Klettern
4.12. 30 min Yonglieren
5.12. 1 h Kraft und Dehnen
6.12. Yoga
7.12. 7,4 km Laufen
8.12. Yoga
9.12. 8,2 km Laufen
10.12. Klettern
11.12. 10,8 km Laufen
12.12. 1h Dehnen und Kraft
13.12. Yoga
14.12. 16,8 km Laufen
15.12. Yoga
16.12. 8,2 km Laufen - und der 1000te Laufkilometer dieses Jahr :) :) :)
17.12. 45 min Dehnen und Kraft
18.12. 11,6 km Laufen
19.12. 30 min Jonglieren und Dehnen
20.12. Yoga
21.12. 9,8 km Laufen
22.12. Yoga
23.12. 30 min Schwimmen
24.12. 45 min gemischtes Workout
25.12. Yoga
26.12. 2,5 h Billiard spielen (Mein Schatz hat mir erklärt, das wär auch Sport ;)
27.12. Klettern
28.12. 8,2 km Laufen
29.12. Yoga
30.12. 13 km Laufen mit, wie ich finde, erwähnenswerten 280 hm :)

@happy. Wie heisst der Dackel?

Happy, Dein Dackel ist ja eine richtige Sportskanone.
Wie heisst er denn?

is ne dackeline...

...und heißt biene!
muss halt jeden tag raus. aber ich staune immer wieder, was die kurzen beinchen so schaffen.
nen bekannter lässt seinen dackel sogar neben dem fahrad mitlaufen. die kurzen sind zäher als man denkt. biene hat auf norderney schon nen gang von 10 km am strand geschafft. danach fiel sie allerdings in komatösen tiefschlaf *kicher*
____________________
laufend gut gedackelt: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Fahrrad

geht ja noch. Ich beobachte immer einen Mann im Auto, der seinen "Dackel", jawoll einen Dackel, neben selbiges herlaufen lässt. Tststs...dabei täte dem Herrchen eine Gassirunde echt gut;-)

Lieben Gruß
Tame

Weiter geht's!

Tag 6 (01.12.): 2h radeln
Tag 7 (02.12.): 100min laufen
Na, das war ja 'mal wieder ein kurzes streak-Vergnügen.
Aber jetzt, jetzt starte ich durch:
Tag 1 (04.12.): 30min Fit-ohne-Geräte
Tag 2 (05.12.): 60min laufen
Tag 3 (06.12.): 60min Lauftraining
Tag 4 (07.12.): 30min Pezziball
Tag 5 (08.12.): 20min Dehnen und Mobilisieren
Tag 6 (09.12.): 75min laufen
Tag 7 (10.12.): 30min Stabi-Übungen und Fit-ohne-Geräte
Tag 8 (11.12.): 30min Pezziball
Tag 9 (12.12.): "Mucki-Bude" - das ganze Programm: Crosstrainer, "Geräteturnen", Laufband
Tag 10 (13.12.): 25min Dehnen und Mobilisieren
Tag 11 (14.12.): 30min radeln
Tag 12 (15.12.): 85min laufen
Tag 13 (16.12.): 45min radeln
Tag 14 (17.12.): 30min Stabi-Übungen und Fit-ohne-Geräte
Tag 15 (18.12.): 60min laufen
Tag 16 (19.12.): 2x45min radeln
Tag 17 (20.12.): 50min laufen
Tag 18 (21.12.): 25min Dehnen und Mobilisieren
Tag 19 (22.12.): 30min Krafttraining und 60min Laufband
Weihnachtspause!!!
Tag 1 (27.12.): 45min laufen
Tag 2 (28.12.): 80min laufen
Tag 3 (29.12.): 35min Wackelmatte
Tag 4 (30.12.): je 30min Crosstrainer und "Geräteturnen"
Tag 5 (31.12.): Tempointervalle

Hüftgold?

Nein, Hüftgold möchte ich nicht haben, damit bin ich ausreichend ausgestattet und Bauchspeck mag ich genauso wenig züchten. Dabei gab es gerade Goldforelle und Pellkartoffeln und heute nachmittag zum Kaffee Canelsnegle und Apfelschnitzel. Lecker!

01.12. 83 min. gemütliches Hügelläufchen
02.12. 126 min. Matschpampeschlammbärlauf. Eigentlich sollten es 20km werden, aber die Hüfte hatte etwas dagegen. Also bemühe ich mich, mit 18km zufrieden zu sein. Wer mal so richtig im Matsch spielen möchte, läuft im Winter diese Strecke. Den Schlenker über Sande haben wir heute leider ausgelassen.
03.12. 30 min. Armkraft statt Schwimmbad
04.12. 50 min. Seit 1 1/2 Monaten wieder auf der Tartanbahn. IV ohne ABC, dafür im strömenden Dauerregen. Fast vergessen, weil es so normal ist: 90 min. Dienstagstanz
05.12. 60 min. = 50 min. RRR & 10 min. Stabis
06.12. 88 min. Winterlauf. Es war rutschiger, als ich es erwartet hatte.
07.12. 25 min. Stabis & Armkraft
08.12. 30 min. Stabis & Mobilisation
09.12. 92 min. Hügellauf im Tiefschnee und auf Eis. Spaß hat´s gemacht! Zwischendurch musste ich einfach mal stehen bleiben, um der Stille zuzuhören. Welch göttliche Ruhe wohnt hier in der Pampa.
10.12. 65 min. Schnee- und Eislauf
11.12. 90 min. Tanz
12.12. 63 min. Eislauf; zum Glück im Flachland :-)
13.12. 30 min. Stabis & Mobilisation
14.12. 45 min. RRR
15.12. 44 min. Glatteis, Schnee- und Matschepampe und ein Stück hügelige Straße
16.12. 63 min.Straße hin und her. Hügelabwärts rollen lassen :-))
17.12. 30 min Stabis & Mobilisation
18.12. 50 min. Kreise laufen und 90 min. tanzen
19.12. 30 min. Armkraft und Lebkuchenbauchbekämpfung
20.12. 133 min. mal hier, mal dort laufen. Warum ist es eigentlich so dunkel?
21.12. 30 min. Stabis
22.12. 54 min. laufen
23.12. 34 min. laufen
24.12. 30 min. RRR, hochfrequent
25.12. 85 min. frustrierender Hügellauf
26.12. 47 min Flachlandlauf - lief besser als gestern
27.12. 30 min. Theraband
28.12. 145 min. Öjendorfer Kreislauf :-)
29.12. 81 min. = 15 min. ABC-Appetithäppchen & 66 min. Kirschschokosahnebisquitrollenverdauungslauf
30.12. 65 min. Armkraft, Stabis, bißchen Dehnung
31.12. 48 min. Jahresabschlusslauf; anfangs gemächlich, dann immer schneller. Das war so schön!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Endlich geht es weiter

Ein zähes Luder war dieser Atemwegsvirus. Erst jetzt nach fast 6 Wochen war ein erster Lauf wieder möglich... bei dem tollen Frühlingswetter konnte ich die Füße nicht still halten. Es war ein Genuss. Ich hoffe, dass es nicht zu früh war.

Die Zwischenzeit war gut genutzt mit ein paar neuen Yoga Programmen und einer Ausweitung meiner Qigong Praxis. Rumpf und Rücken sind jetzt top flexibel und gut trainiert. Jetzt soll es mit dem Laufen wieder los gehen... und damit auch mit dem Sport Streak. Mal sehen, wie lange er diesmal hält.

Tag (1): 25.12. 35 min Laufen. 30 min 5-Tiere Qigong. 45 min Kundalini Yoga C4.
Tag (2): 26.12. 33 min Laufen. 30 min 5-Tiere Qigong. 45 min Kundalini Yoga C5. 30 min Yoga Nidra.
Tag (3): 27.12. 30 min 5-Tiere Qigong. 45 min Kundalini Yoga C6.
Tag (4): 28.12. 37 min Laufen. 30 min Yoga Nidra.
Tag (5): 29.12. 35 min 5-Tiere Qigong. 45 min Kundalini Yoga C7.
Tag (6): 30.12. 80 min 5-Tiere Qigong... und was Qigong sonst noch so zu bieten hat. 80 min Schlingentraining in der Sonne :-)
Tag (7): 31.12. 45 min Kundalini Yoga C4. 30 min Yoga Nidra. 45 min stramm zu Fuß die letzten Einkäufe 2012 erledigen.

Das Jahr endet nicht mit einem Lauf. Den hebe ich mir für den Jahresanfang auf. Heute lecke ich noch ein wenig die Wunden. Schlingentraining bin ich einfach nicht mehr gewohnt. Da gibt es Muskeln sag' ich euch....

Allen Streakern wünsche ich einen guten Start in ein gigantisches Jahr 2013!

Dackel-Biene

Na, da ist die Biene wohl ein Wolf im Schafsfell. Tapfere Läuferin. Und nach 10 Dackelkilometern ist der Tiefschlaf verdient.

Dann auch im neuen Jahr noch schöne Spazier-Kilometer euch Zweien.

November-Advent-Streak, Part 2

Ich bin dabei :-))

1.12. 1h20min GSC-Spinning
2.12. 19km gelaufen im Schneeregen
3.12. 6km gelaufen und ein bisschen LaufABC beim GSC-Lauftraining
4.12. 8km gelaufen
5.12. 1h Fitnessgymnastik mit Pilatesring
6.12. 8km durch den 1.Schnee dieses Winters gelaufen und 55min geschwommen
7.12. 35min Slingtraining und Rumpfstabi
8.12. 1h30 GSC-Spinning, Jumps lassen grüßen, und 50min Schwimmtraining
9.12. 15km durch knöcheltiefen Schneematsch mit Regen von oben gelaufen, ich bin eine Heldin des Wetters ;-)
10.12. 50min Schwimmtraining
11.12. 8km gelaufen
12.12. 1h Fitnessgymnastik mit FlexiBar, leider das letzte Mal in diesem Jahr, geht erst am 9.1.13 weiter
13.12. 1h geschwommen
14.12. 11km auf Schnee gelaufen
15.12. 1h10 GSC-Spinning
16.12. 21km gelaufen
17.12. 6km gelaufen beim GSC-Lauftraining + LaufABC
18.12. 1h geschwommen
19.12. 40min Crosstrainer, 1h Eisstockschießen
20.12. 30min Slingtrainer und 1h geschwommen
21.12. 40min Crosstrainer
22.12. 1h05 GSC-Weihnachts-Spinning mit tollen Weihnachtsliedern und mit Schokoweihnachtsmann im Kerzenschein
23.12. 21km gelaufen
24.12. 40min Slingtrainer und Rumpfstabi
25.12. 6km gelaufen beim GSC-Weihnachtstraining (19 Teilnehmer!) plus LaufABC plus Laufkraft plus Koordination
26.12. 2h flotte Strandwanderung mit Bratwurst- und Glühweinpause in der Mitte (die Pause natürlich nicht mitgerechnet ;-)), Rückweg dann im Mondenschein, herrlich, ich liebe die Ostsee!
27.12. 8km auf dem Küstenweg mit Blick aufs Meer gelaufen :-)
28.12. 6km Crosstrainer
29.12. 1h10 GSC-Spinning
30.12. 10km Neujahrslaufstreckentestlauf
31.12. 5,8km gelaufen beim Silvesterlauf Hannover (eine Maschseerunde) in Maschsee-PB :-))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Muss!;o)

Nachc 1 Schokocroissant, zwei Bratwürste im Brötchen mit Senf, eine Nussecke, ein Stück Kuchen, zwei leckere Kinderpunsch, 3 Erdinger alkfrei, jetz nen Pfefferbeißer und gleich Tomaten mit Mozarella....ernährungstechnisch ein ganz schlecher Tag :o(
Doch...ein Apfel, wenigstens etwas Gesundes!:o)
Gut, dass unser Nikolausturnier nur einmal im Jahr ist!;o)

01.12.2012 9 km gelaufen, 1 Pferd geritten
02.12.2012 10 km gelaufen
03.12.2012 50 Min. Crosstrainer, 1 Pferd geritten
04.12.2012 2600 m geschwommen, 10 km gelaufen, 30 Min. Crosstrainer
05.12.2012 10 km gelaufen
06.12.2012 2200 m geschwommen, 45 Min. Crosstrainer, 1 Pferd geritten
07.12.2012 1 Pferd geritten
08.12.2012 50 km gelaufen bei der letzten Null in GM-Hütte :o))
09.12.2012 1 Pferd geritten
10.12.2012 11 km gelaufen, 1 Pferd geritten
11.12.2012 2000 m geschwommen, 14 km gelaufen, 1 Pferd geritten
12.12.2012 10 km gelaufen
13.12.2012 2500 m geschwommen, 1 Pferd geritten
14.12.2012 11,7 km gelaufen, 1 Pferd geritten
15.12.2012 13 km gelaufen, 1 Pferd geritten
16.12.2012 25 km gelaufen
17.12.2012 30 Min. Crosstrainer, 1 Pferd geritten
18.12.2012 2500 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
19.12.2012 13 km gelaufen
20.12.2012 2000 m geschwommen, 9 km gelaufen, 1 Pferd geritten
21.12.2012 1 Pferd geritten
22.12.2012 27 km gelaufen, 1 Pferd geritten
23.12.2012 15 km gelaufen
24.12.2012 8 km gelaufen, 1 Pferd geritten
25.12.2012 1 Pferd geritten
26.12.2012 18 km gelaufen
27.12.2012 6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
28.12.2012 3,8 km geschwommen, 1 Pferd geritten
29.12.2012 12 km gelaufen, 1 Pferd geritten
30.12.2012 42 km gelaufen
31.12.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Danke;-)

Bin auch schon voll hibbelig! Aber Dein Tip mit dem Trinkrucksack ist jawohl auch der Hammer und kann ich dieses Jahr gut brauchen!

Lieben Gruß
Tame

28.12. 10,2 km gaaaaanz locker an der Aller entlang gelaufen.
29.12. bissl Gymnastik, um das schlechte Gewissen zu beruhigen
30.12. knapp 11 km schön langsam und locker quatschend gelaufen :-)
31.12. 10.500 m gecrosslauft beim Winsener Silvesterlauf mit neuer PB und Treppchenplatz

Auf die Zielgerade

Bisher war der November nicht so mein Vorzeigemonat. Das hat sich 2012 geändert: dieser November kann sich sehen lassen: gut 360 Laufkilometer und damit über 155km mehr als mein bisher bester November (2010). Daneben einige Kraft-, Koordinations- und Stretchingeinheiten und sogar schwimmen war ich 1x.

Und (@makesIT) zu mir kamen auch per Post ein paar neue Laufschuhe: Brooks Pure Cadence - werde ich aber erst morgen einweihen. Heute war mir das Wetter zu schlecht für den ersten Lauf mit neuen Schuhen.

Jetzt geht es auf die Zielgerade. Am 23.Dezember jährt sich der Streak. Also geht es natürlich auch im Dezember weiter.

Dem Beispiel von yakimas folgend verlinke ich mal den einen oder anderen Lauf. Ich fand das nämlich sehr interessant, so genau nachzuvollziehen.

Tag 344: 01.12.: 71min Laufen (12,27km: GA1 mit Lauf-ABC und 6 Steigerungen), kleines Stretching, 25min Blackroll
Tag 345: 02.12.: 50min Laufen (6,72km: REKOM mit Lauf-ABC und 6x100 Sprints)
Tag 346: 03.12.: 58min Laufen (11,17km: GA1 mit 6 Steigerungen)
Tag 347: 04.12.: 56min Laufen (10,22km: GA1), 10min Laufkraft
Tag 348: 05.12.: 35min Laufen (5,54km: REKOM + 4 Steigerungen), 10min ABC, 20min Laufkraft-Zirkel, 10min Treppenläufe
Tag 349: 06.12.: 30min Fahrradergometer (je 5min 160/170/180/190/200/160W)
Tag 350: 07.12.: 139min Laufen (24,16km: GA1), kalt - schwere Beine - keine Lust
Tag 351: 08.12.: 32min Laufen (6,00km: GA1 + 6 Steigerungen), kleines Stretching
Tag 352: 09.12.: 52min Laufen (8,72km: GA1 + 6 Steigerungen, alles im tiefen Neuschnee), 10min Laufkraft
Tag 353: 10.12.: 61min Laufen (12,24km: GA1 + 6 Steigerungen), 10min Laufkraft
Tag 354: 11.12.: 47min Laufen (7,51km: REKOM), meine schöne Garmin 310XT geschrottet :-(
Tag 355: 12.12.: 32min Krafttraining ohne Geräte
Tag 356: 13.12.: 42min Laufen (6,75km: REKOM + 6 Steigerungen), 5min ABC, 30min Laufkraft-Zirkel
Tag 357: 14.12.: 153min Laufen (27,75km: GA1)
Tag 358: 15.12.: 46min "Eis"Laufen (8,29km: GA1 + 6 Steigerungen) auf Eis mit Spikes - wow !
Tag 359: 16.12.: 30min "Eis"Laufen mit Spikes (3,68km: REKOM + 6 Steigerungen), 15min Lauf-ABC, 10min Laufkraft
Tag 360: 17.12.: 70min EL, Hügelläufe, AL (13,23km: GA1/GA2)
Tag 361: 18.12.: 63min Laufen (11,29km: GA1 mit Lauf-ABC und 6 Steigerungen)
Tag 362: 19.12.: 72min EL, Hügelläufe, AL (13,23km: GA1/GA2)
Tag 363: 20.12.: 168min Laufen (29,85km: GA1)
Tag 364: 21.12.: 32min Laufen (5,17km: REKOM mit ABC und 6 Steigerungen), kleines Stretching
Tag 365: 22.12.: 67min Laufen (11,29km: GA1), 10min Laufkraft
Tag 366: 23.12.: 82min Laufen (12,23km: REKOM)
Tag 367: 24.12.: 58min Laufen (8,00km: REKOM mit ABC und 6 Steigerungen)
Tag 368: 25.12.: 54min Laufen (9,44km: GA1 + 6 Treppenläufe bis nahe an die K-Grenze), Liegestütze
Tag 369: 26.12.: 39min Laufen (6,16km: GA1 mit ABC und 2 Steigerungen), kleines Stretching
Tag 370: 27.12.: 35min Schwimmen (1500m)
Tag 371: 28.12.: 233min Laufen (42,20km: GA1)
Tag 372: 29.12.: 32min Krafttraining ohne Geräte
Tag 373: 30.12.: 34min Laufen (5,65km: REKOM)
Tag 374: 31.12.: 50min Laufen beim Volksdorfer Sylvesterlauf (ca. 6,8km: REKOM)

ja denne...

...trag ich hier auch mal den ersten streakmonat ein. *freu*
ich hoffe, ich mach das richtig:

tag 1: 01.12. 10,11 km laufen
tag 2: 02.12. 10,00 km laufen (nikolauslauf mit ruhries)
tag 3: 03.12. 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 4: 04.12. 5,86 km laufen
tag 5: 05.12. 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 6: 06.12. 14,56 km laufen
tag 7: 07.12. 40 min zügiger spaziergang mit dackel
tag 8: 08.12. 50,46 km laufen
tag 9: 09.12. 40 min zügiger spaziergang mit dackel
tag 10: 10.12. 30 min muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 11: 11.12. 8,09 km laufen
tag 12: 12.12. 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 13: 13.12. 10,78 km laufen
tag 14: 14.12. 10 min rumpfstabi, anschl. 5 min dehnen
tag 15: 15.12. 5,09 km laufen; 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 16: 16.12. 14,07 km laufen
tag 17: 17.12. 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 18: 18.12. 10,90 km laufen
tag 19: 19.12. 1 h muckibude (kraft-stabi-stretch)
tag 20: 20.12. 12,65 km laufen
tag 21: 21.12. 10 min rumpfstabi; 45 min zügiger spaziergang mit dem dackel
tag 22: 22.12. 1 h muckibude (kraft-stabi); 3,09 km laufen
tag 23: 23.12. 10,66 km laufen
tag 24: 24.12. 1 h muckibude (kraft-stabi); 8,07 km laufen
tag 25: 25.12. 10 min rumpfstabi; 45 min zügiger spaziergang mit dem dackel
tag 26: 26.12. 15,01 km laufen
tag 27: 27.12. 6,39 km laufen
tag 28: 28.12. 1 h muckbude (kraft-stabi); 6,13 km laufen
tag 29: 29.12. 11,97 km cpm-lauf
tag 30: 30.12. 10,73 km laufen
tag 31: 31.12. 6,11 km laufen; 20 min rumpfstabi

EDIT: so, mein erster streakmonat ist um und ich hab es besser geschafft, als ich dachte!
es hat mir viel spaß gemacht und ich freu mich schon auf den nächsten!
euch allen einen guten rutsch und ein gesundes und erfolgreiches 2013!!

____________________
laufend im dezemberstreak: happy™

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links