Benutzerbild von mainrenner

Ha! Nach der Kuchen-Pleite ist vor dem nächsten Versuch.
Aber zuerst war ich ne Runde nervenschonend und -stärkend laufen. Mit a bisserl Matsch. Dann fix in die Küche und einen schnellen Biskuitteig zusammen gerührt:

4 Eier (trennen + Eiweiß aufschlagen)
200 gr feiner Zucker (löffelweise ins Eiweiß einrieseln lassen und weiter steif schlagen)
200 gr Mehl
1Tl Backpulver
1 Vanillezucker
Eigelb und Vanillezucker verrühren, unter die Eiweißmasse heben
Backpulver und Mehl langsam dazu geben und ebenfalls untermengen.

Masse in eine runde Springform geben deren Boden mit Backpapier ausgelegt ist.
Dann ab in den Backofen und bei 180 Grad Celsius 35 Minuten backen, falls die Oberfläche zu stark bräunt, mit Backpapier abdecken. Backwerk ist fertig wenn ein Holzstäbchen, dass man in den 'Kuchen' steckt und rückstandsfrei wieder rausgezogen werden kann.
Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

250gr Sahnequark
1 Päckchen Puddingpulver
350ml Milch
Zucker nach Geschmack

Pudding nach Vorschrift (nur 350ml Milch statt 500ml) kochen, leicht abkühlen lassen. Dann Quark löffelweise unterrühren. Eventuell noch bisschen Vanillezucker dazu geben.

Abgekühlten Tortenboden vom Backpapier befreien, horizontal durchsäbeln und Unterteil auf eine Tortenplatte setzen. Danach die Hälfte der Creme aufbringen, bisschen abkühlen lassen. Dann den Rest der Creme und den Teigdeckel oben draufstapeln. Mit Puderzucker bestäuben und zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann noch mal Puderzucker draufstreuen- der lässt sich dann beim Kerzenauspusten auch soooo wunderbar im Esszimmer verteilen.
Funktioniert bestimmt auch mit Schokopuddingpulver und in den Quark gestreuten Schokostückchen. Mhhh, das klingt eigentlich noch viel leckerererer. Machts nach, ist ganz einfach;) UND Dnake für eure lieben Kommentare und Tip(p)s.
War schon mal einer von euch in Osaka?

0

toll!

Was es hier nicht alles gibt! nu haste ja mit Deiner Überschrift gerade nochmal die Kurve zum Laufen gekriegt und Kuchen ist ja irgendwie unabdingbare Läufernahrung danach... Und es ist ja Wheinachtskuchenplätzchenzeit!
Was aber willste in Osaka? Gibts da nen Ultra oder machste Wheinachtsurlaub?

cHRIS

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

wenn ich das

mal wüsste...
...stop continental drift-run counter clockwise...

Und?

Wurdeste vom Teenie ordentlich gelobt, so mit strahlenden Augen und wohligen Mmmmmh-Geräuschen?
Hört sich lecker an dein Rezept.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

mampfmampf war

alles was ich zu hören bekam und den Spruch: das ist keine Läufertorte, Mammma:)
...stop continental drift-run counter clockwise...

26.01.2013...es ist 16:30 Uhr

wir sitzen gemeinsam am Tisch nach einem herrlichen "50km-Winterspaziergang".
Frau Mainrenner platziert die Läufertorte inkl. Spannring mitten auf dem großen Platzdeckchen auf dem Tisch. Alle Läufer drumherum stehen bewaffnet mit Löffeln und großen glänzenden Augen startbereit.
Der Countdown zählt runter, ein Startschuss fällt und Frau Mainrenner öffnet fix den Spannring um die Torte und wuppt ihn locker drumweg.

Nicht passiert....
immer noch nichts....
da....DA....JAAAAAAAAAAAAAAA.....
SIE LÄUFT....links und rechts öffnet sich der cremige Rand und es nimmt seinen LAUF!!!

Na? Und was glaubt Ihr, wer gewinnt das Ding und macht neue PB???;o)))

Lieben Gruß Carla
P.S. Hiermit bestelle ich einmal Läufertorte für den 26.01.2013 16:30 Uhr!:o)))
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

morgen soll ich noch so eine backen...

das hat frau nun davon wenns schmeckt. Aber da bleib ich wenigstens in Übung- und Läufertorte in Rodgau- wer weiß, wer weiß. Kawi kommst du auch????
...stop continental drift-run counter clockwise...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links