Benutzerbild von klada

Es war das erwartete Matschrennen in den Ardennen. Mit den erwarteten Knieschmerzen. Aber ich hatte nach der Abasage des Irontrails ein Punkteproblem. Mir fehlte noch ein Lauf mit 2 Punkten bis Ende Dezember. Und das sollte dann Olne-Spa-Olne in Belgien werden. 68 km mit 2.200 Höhenmetern. Weitgehend autonom mit nur 4 Verpflegungspunkten, der Vierte allerdings erst bei km 61.

Mehr zum Rennen in Kürze. Aber die wichtigste Nachricht zuerst: Trotz übler Schmerzen bei jeder nur leichten Abwärtspassage ab km 40 konnte ich das Ding zu Ende bringen. Ohne Glanz und Gloria. Einfach nur zu Ende gelaufen, na ja, wirklich einfach war's nicht.

Allen, die mir die Daumen gedrückt haben, schon mal meinen herzlichen Dank.

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Unspektakulär, aber ...

... wichtig für die Planung 2013!
Dann kannste ja schon mal nach ner Unterkunft in Charmonix schauen, bevor der große Run auf die Quartiere einsetzt. .
;-)

sehr fein!

Der Lauf, die Punkte. Nicht das Knie. Brain beats body. Muss auch mal sein ;-)) Glückwunsch!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

JAAAAAAAAAA

Du hast es geschafft, sehr cool, die Punkte sind Deine!!! Klasse!!!

Lieben Gruß
Tame

Glückwunsch..

Die Punkte bleiben, die Schmerzen gehen vorbei.

LG
Many

Puh!

Die Punkte sind im Sack!
Gratuliere!
Glanz und Gloria braucht man nicht!
Schmerzen auch nicht!
Werd schnell wieder fit, Du harter Hund!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Glückwunsch!

...Minimalziel erreicht - sauber (so wie es bei dem Dreck möglich ist)

Jetzt aber:
1. gesund werden
2. gesund bleiben
3. nichts neues einfangen

"Ein Leben ohne 2 Punkte ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Jetzt aber Beine hoch

und viel (Los-)Glück!

:-)

glanz und gloria...

...werden sowieso völlig überbewertet! punkte jedoch nicht!
du hast sie im sack, das zählt. und nu kannste in ruhe das knie wieder
in schuss bringen!
____________________
laufend grautliert dem klada und wünscht schnelle knie-regeneration: happy™

Prima, das hat dann ja geklappt.

Möge die Losfee Dir gnädig sein!

Und jetzt erholt sich das Knie bitte ganz fix!

Wieso Losglück?

... Wir haben doch für 2013 unseren Startplatz sicher.
Hihi!
Wer Januar 2012 Pech hatte, hatte riesig Glück, denn das Wetter war doddal besch..den und außerdem wollen wir ja auch die volle Distanz und nicht nur 100km laufen.
;-)

Ja, Losglück braucht's keines ...

... aber Glück mit dem Wetter und mit der Gesundheit in der Vorbereitung, das braucht's in jedem Fall. Damit ist das Glück in Sachen UTMB auch schon reichlich ausgelastet ;-) ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Oh ja, die Unvernunft, ähem, Unterkunft ...

... sollte zeitig geregelt sein. Ich weiß allerdings noch gar nicht, wann ich anreise, ob ich mir ein paar Tage oder gar 'ne Woche Eingewöhnung gönne und so. Bist du mit Andreas in der Planung schon weiter, Schalk?

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Ja waxl, die Punkte sind drin ...,

und das war wirklich wichtig. Bei der Strecke war ich unterwegs lange nicht sicher, ob das wirklich gut geht.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Brain beats body ...

... muss auch mal sein. Ja, du hast vollkommen recht, strider. Und du weißt ja auch, wovon du sprichst, wenn ich da so an 2011 in Davos zurückdenke. Da hast du's ja auch hingekriegt.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Danke Tame und Glatzek ...

..mitfreuende jogmapper sind super ;-)!

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Carla und happy ...

... stimmt, Glanz und Gloria brauchte man nicht. Und den harten Hund find' ich besonders gut ;-). Wenn schon nicht schnell, dann wenigstens hart ;-)

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

scooby, sauber ist ...

... das passende Zauberwort für ein Finish in Olne. Und wieder richtig gesund werden und es bleiben, wär' natürlich auch gut ;-)

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

MC, Fazer, meine Beine lagen ....

... gestern vor dem Fernseher zur Erholung schon so was von hoch ;-). Und selbst ein ausnahmsweise schlechter Münster-Tatort konnte mich nicht runterziehen. Und die Beine auch nicht ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Petra, prima ...

... dass du nicht gezweifelt hast. Reichte ja auch, dass ich gezweifelt hab' ;-) ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Das mit diesen zwei Punkten ...

... scheint mir gegen das "gesund bleiben" und das dann auch noch bis zum UTMB (das sind noch ein paar Monate!) die leichtere Übung gewesen sein.
Wie willst du 'n das hinkriegen? Ich denk mal das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Irgend ein Schrott passiert dir doch eh. Nur was, das kann ich im Leben nich prognostizieren. So wie du dich manchmal anstellst, kann ich nicht mal denken.
Also, halt die Ohren steif. Versuch nix zu verhindern, sonst kommts nur noch schlimmer. Passiert eh.
;-)
PS: Ach ja, ich wünsch dir nur was klitzekleines. Vielleicht hast du ja mal 'n bissl Glück. ;-))

Herzlichen Glückwunsch!

Zum erreichten Punktziel und natürlich auch die besten Wünsche für das Rennen, für das du das alles gemacht hast.

Ne Klada, ...

... wollte längst gebucht haben. Aber Andreas war sich noch nicht so sicher, ob die Mail bzgl. Voranmeldung wirklich kommt. Jezz isse da, die Mail und mein Andreas ist on tour.
Aber so wie er wieder da ist, gehts los.
Ich hab als Anreise Mittwoch im Kopf. Mal schauen. Wie ich Andreas kenne, will er schon eher. Aber man braucht ja auch noch für dieses und jenes seinen Urlaub.
Ich meld mich, wenn wir klar sind und wo und wann. Kommt.
;-)

@klada

Wenn Du den Startplatz sicher hast, wieso dann noch Punkte? Sind die alten nicht mehr gültig? Die können doch - soweit ich das verstanden hab - aus 2011 UND 2012 sein. 7 Punkte aus 3 Läufen der Liste.

Menno, ich würde ja auch gerne - aber nur CCC, denn für mehr reichen meine Punkte nicht. Soll ich oder soll ich nicht? Aber ich bräuchte Losglück - und gewonnen hab ich noch nie im Leben was bei Preisausschreiben oder Verlosungen oder so etwas.

@fazer BS

Lass' mich doch auch mal Geheimnisse haben ;-). Für jede Bewerbung in jedem Jahr brauchst du ab UTMB 2013 mindestens 7 Punkte aus drei Läufen aus den beiden Vorjahren. Für 2012 reichten noch 5 Punkte. Startplatzsicherheit heißt ja nicht, dass du nicht auch immer wieder die nötigen Punkte am Start haben musst.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links