Benutzerbild von biene89

Nachdem ich tattoobedingt das Laufen bisschen reduzieren musste, gehts ab nächster Woche rund.
Mein Schweinehund hat sich es ganz schon bequem gemacht mit Wollsocken und Schoki auf dem Sofa.
Meinem Rücken hat das gar nicht gefallen.
Eine Schmerzspritze später weiss ich, dass es so nicht weitergehen kann. Mehr laufen und Rückentraining.
Damit der Schweinehund erst gar keine Chance hat, werde ich mich wohl im Fitnessstudio unweit der Arbeit anmelden. Nach Feierabend gehts dann ohne Umweg dahin und da auch Sauna und Pool dort vorhanden sind, ists relativ erschwinglich im Studitarif...Dienstag geh ich hin. Mal sehen...Gut, dass es ich die Gehaltserhöhung bekomme :)
Nein im ernst, Gesundheit ist das wichtigste...

Keep on running
Biene

3.5
Gesamtwertung: 3.5 (2 Wertungen)

Hmmm

Studio und Sauna....
Muß ich auch unbedingt wieder einführen.
Damit und laufen, dann sind deine Schmerzen bestimmt bald weg!

Neustart?

Hatten wir das am 30.September nicht schon vor?
Titel deines Blogs: Alles auf Anfang.

Wünsch Dir, dass es km-mäßig wieder aufwärts geht (müssen ja keine 1000 im Halbjahr sein, aber Platz 12 in der Stadtliga ist doch ne schöne Nummer) und jag den Schweinehund sonstwo hin.

krowil

26.01.2013 DSD Crosslauf (Grafenberger Wald)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links