, aber der tröstet mich ja nicht - heul!
im sommer hat mich viel der rücken gequält, hm, naja...frau ist ja hart im nehmen, also trotzdem gelaufen
dann das gefühl nix geht mehr, bißchen pause mit inliner fahren
wow - macht auch mal wieder spaß!
dann wieder rücken, beine und füße schlafen beim laufen ein. aber ich weiß ja: nur die harten kommen in den garten! ich bin gern draußen, also nicht dran gestört, wenn man mich wegen des "geeiers" für betrunken hielt.
dehnungsübungen für den rücken schaffen abhilfe - toll, wieder richtig loslegen!
boh - ey, jubel, läuft wie geschmiert!super zeiten für 'ne alte frau!
jetzt: ich habe knie.hat jemand mein knie innwändig aufgeblasen? fühlt sich komisch an, ganz komisch!richtig beugen geht nicht, richtig strecken auch nicht. bauchgefühl und muskeln schreien nach bewegung, kopf sagt:halt die füße still bis knie wieder gut!
jammer, jaul, ich werd ganz unzufrieden, und mal ehrlich: für meine verdauung ist das auch nicht gut.
was tut frau nun?

hilft mir einer?
lg picassofisch

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

knie wie aufgeblasen???

das hört sich nach Erguß an. Evtl durch Überbelastung, oder Knorpelschaden, chronisch oder durch Entzündung hervorgerufen.
Beim HA mal die Leuko's bestimmen lassen und ggf ein MRT vom Knie machen lassen.
Ansonsten: Ruhe, Eis, und starke Nerven.

Gruß vom Lurch

Regenfetischisten = die "normalste" Laufgruppe im Universum
wird nur von NEONGELB getoppt!

Bin zwar kein Arzt

aber möglicherweise sind deine Muskeln, speziell die um das Knie herum, wegen deiner langen Pause nix mehr gewohnt und müssen nach dem Abklingen der Schmerzen erst mal gekräftigt werden. Gute Erfahrungen habe ich mit dem Therapiekreisel gemacht. Ein Wackelbrett geht auch. Morgens und abends beim Zähneputzen darauf balancieren, d. h. morgens das eine, abends das andere Bein. Das kräftigt die tiefliegenden Muskeln vom Sprunggelenk bis zum Pobackenansatz. Ich finde, das bringt 'ne ganze Menge, denn dadurch bleibt das Knie in der richtigen Spur und der Kreisel schützt auch vor dem Umknicken.

Gute Besserung!
:-)

Beim Zähneputzen!

Beim Zähneputzen, wie genial! Endlich was zu tun dabei!!!
@picassofisch: Gute Besserung!

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

danke

danke für die hinweise!
ich bin eher der " ich bin jetzt mal weg in der heißen badewanne" entspannungstyp. da war ich wohl u. U. sogar kontraproduktiv?!

Kopf hoch!

Das wird schon wieder, lass dich nicht unterkriegen von Knie und Rücken. Deine Mitläuferin kann nicht auf dich verzichten!!!
Also erst mal brav den Doktor fragen und dann langsam weiter machen. Dabei aber immer gut hinhören, was Knie und Rücken so sagen. Nicht dass sie irgendwann ganz streiken!
Also nutz die Vorweihnachtszeit um auch mal etwas besinnlicher zu laufen (und zu leben ;-)).

Auf den nächsten Lauf!!!!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links