YESSSSSS,
ich habe es tatsächlich geschafft und bin heute meinen 500. Kilometer nach meinem Neubeginn im März gelaufen. Das hätte ich mir nicht gedacht, dass ich es tatsächlich schaffe. Ich bin total happy. Es ist mir zwar heute gar nicht leicht gefallen, trotzdem war ich bei Nebel und 1 Grad laufen.
Außerdem habe ich mit meinem GöGa am Sonntag am "Sie+Er-Lauf" in Wien teilgenommen. Jeder musste nacheinander 4km laufen. Die 8km haben wir gemeinsam in 40:00 gelaufen und wurden damit 20. in unserer Klasse. Insgesamt sind sogar mehr als 1630 Paare gelaufen.
Für den Rest des Jahres gibt es jetzt einmal keine WK mehr, nur mehr laufen zum Genießen und Erholen. Vielleicht schaffe ich im kommenden Jahr 800 km. Mal sehen!
LG von einer sehr glücklichen Wiedereinsteigerin aus Ö

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (3 Wertungen)

Gratuliere!

Und das mit dem "Sie+Er" Lauf finde ich mal eine coole Idee!

Aber Vorsicht: der Läufervirus hat dich erwischt ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Gratulation

Gratulation. Mir gehts gerade ähnlich. Fange auch wieder an regelmäßig zu Laufen. Bin 2005 mal Marathon in Magdeburg und 2010 Marathon in Leipzig gelaufen. Leider die 4 Stunden knapp verfehlt, dann hat mich ein Bänderriß im rechten Sprungelenk massiv ausgebremst. jetzt solls wieder vorwärts gehen mit kleinen Zielen und irgendwann dann wieder Marathon im 3. Anlauf die 4 Stunden knacken.

Keep on running :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links