Benutzerbild von WWConny

Inspiriert durch die Blogs von Schalk und klada stand ich heute nach Feierabend in der Siegaue und wollte auch mal bissel zügiger über den dortigen Deich rennen. Doof bloß, dass es dort scheiße kalt und ziemlich windig war. Gaaanz schlecht für meine Bronchien und damit auch schlecht für Dembo. Also erstmal Mütze auf den Kopp und Handschuh an und ganz gemütlich losgezuckelt. Nach zwei km war ich warm, und dank Laufapp brauch ich ja nun keinen 400-Meter-Bahn mehr fürs intervallieren.

Also los: 5*500 m mit ebenfalls 500 m Traben dazwischen erschienen mir für mein heutiges Zeitfenster angemessen. Rausgekommen ist das da:

1. 2:25 min (Pace 4:50, Messfehler?)
2. 2:46 min (Pace 5:32, reichen nicht 3 Intervalle auch?)
3. 2:37 min (Pace 5:17, ach, so schlimm isses garnicht!)
4. 2:44 min (Pace 5:28, zäääähhhhh!)
5. 2:33 min (Pace 5:06, na bitte, so solls sein!)

Noch ein bissel locker auslaufen - und fertig.

War garnicht schlimm und tat überhaupt nicht weh :-)

3.666665
Gesamtwertung: 3.7 (6 Wertungen)

Nee, nee, kein Messfehler

Du bist so schnell! Das ist alles andere als Schnecken-Dembo, jawoll!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

mensch Conny, du bist ja ne

mensch Conny,
du bist ja ne rasende Schnecke!!! Aber sowas von :)
Und deine Bronchien hatten garkeine Zeit, doof rumzuzicken.
Perfekt!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Hihihi,

da hast uns ganz schön reingelegt mit der Überschrift. Ich jeden dachte, es sei der Schalk und wunderte mich, was er da von Schnecke und Mädchen blogt;-)

Nööö, das war sicherlich kein Messfehler, denn das letzte IV war fast genauso schnell. Ich laufe auch meistens das 1. am besten. Gut gemacht!!! Hilft eben doch, wenn man vor der Trainingseinheit ein bissl auf Jogmap stöbert, gell? ;-)

Lieben Gruß
Tame

Wer kann, der kann

und du kannst es - ganz einfach

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Turbo-Schnecke

grossen Respekt, ich bin schlicht zu faul für Intervalle...

LG,
Anja

Anja,...

...ich doch auch :-)
Aber im Gegensatz zu Dir hab ich's bitter nötig!
LG, Conny

Definitiv

weder Schnecke noch Messfehler!

ich bin auch immer "in der Mitte" am langsamsten - da stecken die einfach die Meter falsch, meinst du nicht auch??? (insbesondere auf dem Sportplatz...)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

holla...

...conny kanns auch! sauber! und: das erste ist kein messfehler...
____________________
laufend traut conny noch mehr zu: happy™

Auch hereingefallen! ;-))

Ich dachte, der Schalk hatte mal wieder 'nen Rock an!
So kann man sich irren!

Kein Reinfall waren dagegen deine Intervalle! Weiter so!

:-)

Ich find´s ganz schön schnell

Gruß stachel

Take your time and remember slow is the new fast ...

du bist ja ne richtige

Temposünderin!!! Schnecke? Powerschnecke trifft wohl ehr.
...stop continental drift-run counter clockwise...

Messfehler oder nicht ...

... – die Tat zählt. Und die zeugt von Willensstärke. Sehr gut, dass du dich nicht von Randerscheinungen wie Kälte, Wind und Bronchien irritieren lassen hast. Und dann noch inspiriert von Schalk und mir. Was für eine Ehre. Weiter so ;-)!

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Hatte gar keinen Rock mit!

... Und was heißt 'n überhaupt mal wieder? Hab ich das nicht eher andauernd?
@Conny: da kommt ja fast schon schlechtes Gewissen auf. Aber das klingt ja eher nach "war anstrengend! war aber gut!" Dann muß ich keins haben.
;-)
Noch ne Inspiration? War heute den gleichen 10er wie Vorgestern in 45min und gehe nachher noch mal auf die 400m-Runde: 12x400m in 3:20er pace mit je 100m Trabpause (max. 35sec). Nach dem 4. und 8. Intervall je 2min Pause.

Grr, Schalk, Ruhe im Karton!

Conny, Du hast das super gemacht. Wobei 500m ein wenig ungewöhnlich sind, aber die Uhr gibt sie standardmäßig her und man braucht nicht groß rumdrücken.

Hehe, Schnecke? Turboschnecke vielleicht! Messfehler? Glaub ich auch nicht bei der Zeit vom letzten IV. Dafür aber bummeln zwischendurch. Oder das ist wie strider schrieb: je mehr IVs, desto länger werden die Meter (mein ich auch manchmal)? Aber das würde dann zum letzten IV nicht passen.

Egal: gut gemacht, dem Wetter getrotzt. Und jetzt weiter Kinder belustigen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links