Benutzerbild von MaikBothe

Nabend!

Hab seit ein paar Wochen die 310XT am Arm, da meine 305 nach fast 5 Jahren nicht mehr wollte(Akku hin).
Es gibt 2 Mängel die ich an der 310XT auszusetzten habe.

1.) Das aufbauen einer Satellitenverbindung dauert spürbar länger.

und 2.) Beim auslesen mit der letzten Sporttracks-Freewareversion (2.1.3478) werden Pausenzeiten, also wenn ich die Uhr z.B. beim Bäcker anhalte und danach wieder Starte, mit eingerechnet. Bei der 305 war bei der selben Situation auf der Laufstrecke ein Pausenzeichen mit der Pausenlänge(Zeit). Bei der 310XT (UHR) wird die Zeit richtig angezeigt aber beim auslesen steht dann die Pause mit drin.
Kann und sollte ja eigentlich nicht sein oder bin ich nur zu doof!?
Ist das bei der Kostenpflichtigen Sporttracks Version anders???

Einziger wirklicher Vorteil für MICH ist die längere Akku Laufzeit. Wasserdicht brauch die Uhr für MICH nicht sein.

Gruß
Maik

Also, ich habe selbst noch

Also, ich habe selbst noch keine Erfahrung mit der FR 310XT, aber deine Einschätzung, dass das Aufbauen einer Satellitenverbindung länger dauert wundert mich. Denn mein Bruder hat auch die 310XT und meinte nach den ersten Einsätzen direkt, dass die Verbindung schneller da ist, als mit der 305er...

-mir scheint die Sonne aus dem Arsch-

Dem schließe ich mich an.

Wenn ein Laufkumpel seine 305 startet, hat meine 310XT längst den Satelliten bevor der zuckt!

Da ich kein Sporttracks habe kann ich zum zweiten Problem nix sagen.

Bei mir ..

.. geht der Aufbau sehr schön schnell. Das Problem mit der Pausenzeit habe ich allerdings auch -total blöd.
Übrigens war meine nach 1/2 Jahr defekt, habe grade eine neue bekommen.

beides nein

meine 310 braucht für die Satellitensuche definitiv nicht länger und die Pausen werden selbstverständlich rausgerechnet, allerdings lese ich nicht mit sporttracks aus (könnte mir allerdings vorstellen, dass die kostenlose Version so ihre Fehlerchen hat, wozu sollte man sich sonst die kostenpflichtige holen???).

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Es gibt bei den

Es gibt bei den Einstellungen von Sporttracks ein Häckchen ob die Pausenzeiten mit eingerechnet werden soll oder nicht. Hast Du da schon mal nachgesehen?

grüsse
beeker

häckchen bei sport tracks ..

und bei der 305er gibt es ja die option / bei stop zeit anhalten ,,oder so ähnlich

also :" training/trainingsoptionen/auto pause"

gibt es das bei der 10er nicht..?

310xt ist extrem schnell

Hej,

ich bin der oben genannte Bruder und ich bin begeistert, wie schnell meine 310xt die Sateliten findet. Da lege ich die Uhr auf die Fensterbank und komme kaum bis ans Ende des Zimmers, wo mein Pulsgurt liegt und die Uhr macht schon nen "Pieps" um mir zu signalisieren, dass sie Startbereit ist. Und Nein, mein Zimmer ist keine 300m lang ;-),
Kurz gesagt, ich kann das Problem nicht verstehen.

Mich ärgert viel mehr, dass ich mir die Option ohne Pulsgrut geleistet habe, da mein 305er Pulsgurt nun Wasser im Batteriefach gezogen hat und wohl endgültig defekt ist. Aber das ist ein anderes Problem...

Grüße
Sascha

Moinsen

Da bin ich ja froh, dass ich auf einen so frischen Thread stoße.
Ich habe jetzt seit einer Woche die 310xt.
Nach 1,5 Jahren piepte meine 305 nicht mehr (bekanntes Problem), da ich aber von der Großzügigkeit Garmins mehrfach gehört hatte schickte ich sie ein und bekam postwendend die 310xt ohne Zuzahlung.
Nun habe ich mich ein wenig reingelesen, trotzdem bleiben noch zwei Fragen.
- Muss die 310 eingeschaltet sein, wenn ich Daten per ANT an meinen Rechner sende?
- Gibt es bei der 310xt auch dieses kleine popup Fenster, dass mir (zusätzlich zu dem permanten Fenster) für kurze Zeit (egal auf welchem Fenster ich mich gerade befinde) meine Rundenzeit anzeigt? Das habe ich nicht gefunden.

Bei st2 hatte ich übrigens auch das Problem mit den Pausenzeiten. Bei der 305 wurden sie selbständig rausgerechnet,bei der 310 habe ich jetzt -wie bereits vorgeschlagen- unter Einstellungen -> Anzeige -> Analyse den Haken für Pausenzeiten ... einrechnen weggenommen. Schon war meine Pace wieder normal.

LG
grabow

Strecken einladen ?

Hi,

ich beabsichtige, mir die FR310XT zu Weihnachten zu "wünschen".

Jetzt habe ich in einer Internet Bewertung gelesen, daß es entgegen des Handbuchs nicht möglich ist, geplante Strecken in die FR310XT zu laden. Gerade diese Funktion ist mir aber wichtig, damit ich die Strecke nachlaufen kann und mich in unbekannten Gebieten nicht verlaufe.

Könnt Ihr das bestätigen ?

Gruss

Pesta


seit Aug. 2007

Kurs oder Route

Ich hab das Feature zwar noch nie genutzt ich weiss aber von vielen die es machen und bei denen klappt es Problemlos.

Ich glaube hier wird wieder mal "Route" und "Kurse" verwechselt.
Die Kurse kann man vom PC aus draufladen und ablaufen. Das klappt Problemlos.

Beim 305 gabs aber noch das Feature "Route" mit dem man direkt auf der Uhr eine Reihe von Wegpunkten aneinanderhängen und so eine Route zu definieren. Das gibts auf dem 310er nicht mehr.

Hier gibts eine schöne Beschreibung der Unterschiede:
http://wanderreitertipps.jimdo.com/09-03-orientierung-mit-gps-ger%C3%A4ten/forerunner-205-305-gps-ger%C3%A4t/1-3-einsteigererfahrungen/

FR310: Pause in ST 2

Hallo zusammen,

ich habe nun den ersten Lauf mit meiner neuen FR310 gemacht und alles soweit am Rechner installiert.
- Import ins TC funktioniert
- Import in Sporttracks nur über Dateiimport (FR310 wird mir bei den Geräten nicht angeboten) im Format *.tcx möglich. *.fit kann ich nicht importieren.
- manuelle Pausen werden nicht auf der Strecke angezeigt wie nach dem Import von der FR305
- dadurch auch "falsche" Pace; nur durch Umschalten auf manuelle Berechnung wieder korrekt.
- das war bisher mit Import von der FR305 wirklich besser, da irgendwie die Pausen erkannt und korrekt herausgerechnet wurden.
- Unangenehmer Nebeneffekt: wenn ich auf manuell umschalte, geht die Höhenkorrektur wieder verloren.

Hat jemand eine Idee, wie das besser gehen könnte?

Viele Grüße
GGWerner

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links