Benutzerbild von manchen

Hallo,

mein Entschluss, im Oktober 2013 den München Marathon zu laufen, steht fest, und die Vorbereitung beginnt. Neben der Frage, ob Anreise mit Auto, Bahn oder Flieger will auch die Frage des Hotels geklärt werden. Anreise wird am Samstag, Abreise am Montag sein, und auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Olympiaparknähe bin ich auf das Hotel Vitalis aufmerksam geworden.

Kennt das jemand und kann mir eine Beurteilung geben, bzw. eine Alternative nennen?

Freue mich auf euer Feedback.

guckst du

guckst du hier:
http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g187309-d199675-Reviews-Hotel_Vitalis-Munich_Bavaria.html

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

das

Hotel muß wirklich nicht neben dem olypia Park sein. Einfach ne u bahn in der nähe und du bist in max 20 min da!

frag im

Reisebüro Deines Vertrauens nach, die können Dir bestimmt ein passendes, schönes Hotel vermitteln.

Danke für euer Feedback.

Bei der weiteren Recherche bin ich auf das Ausbildungshotel St. Theresia gestoßen. Das Konzept gefällt mir, die Bewertungen sind durchweg positiv, Preis ist für mich akzeptabel. Kurz um, ich habe gebucht!



manchen bei youtube

Und

jetzt kannst dich ganz auf die Vorbereitung konzentrieren!

GT

"laufend laufen, laufen wir laufend!"

Genau gegenüber Vitalis

gibt's ein Hostel:
http://www.haus-international.de/de/

Vitalis ist ein Standard-Hotel. Nicht besonders gut, nicht schlecht.

Ich war vor zwei Wochen da.

Beide in unmittelbarer Nähe vom Olympiapark.

Du wirst die Berge lieben lernen........

war dieses jahr beim

war dieses jahr beim münchen-hm dabei und hab im vitalis übernachtet.

du kannst von dort aus direkt zum start laufen (10 gehminuten)

am marathon-wochenende ist das hotel eh zu 90% mit marathonis belegt, das passt schon

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links