Benutzerbild von mainrenner

Im Schrank habe ich sie ja schon länger, die INOV8 215 f-lite. Sie wiegen 220gr in Gr. 9, sind recht flach (14mm/9mm) und schmiegen sich um den Fuß. Sie sehen schmal aus, bieten aber dennoch auch für meine Entenfüsse viel Platz am Vorfuß. Man soll mit ihnen sowohl auf Strassen als auch im Gelände gut beschuht sein. Die Sohle hat die sticky rubber Ausstattung, die ein Abrutschen auf steinigem Gelände und nassen Strasssen verhindern soll. Das Obermaterial ist schön luftig und trocknet schnell wieder wenn man mal den direkten Weg durch Pfützen, Matsch und nasses Gras gewählt hat. Benutzt habe ich sie auch schon mal, aber richtig ran mussten sie noch nicht. Mal ein Feldweg, viel Asphalt und Schotterwege, mehr war nicht. Also war heute sozusagen Premiere im unwegsamen Terrain. Tempo war weniger angesagt, deshalb lief ich querfeldein. Immer schön die Knie hoch, das Gras war so richtig schön feucht und schnell waren auch meine Füße nass. Ab und an versenkte ich mich mal in einer tiefen, matschigen Ackerfurche. Das Wasser lief genauso schnell aus den Schuhen wieder raus, wie es rein kam. Die Reste des Wasser waren fix aufgewärmt und ich hatte keine kalten Füße. Es ging über Pferdeweiden, Traktorspuren, Ackerfurchen und durch sehr viele Pfützen- es war herrlich. Hin und her, mal über Baumstämme und dann bisschen Schotter. Die dünne Dämpfung war gar nicht nötig, diese Funktion hat der Matsch und das saftige Gras übernommen. Einige rutschige Momente gab es wenn der Matsch ganz besonders dick war und ich nicht 'sauber' gelandet bin. Sprich mehr auf der Ferse als auf dem Vorderfuß gelandet und schwupps gabs eine Rutschpartie. Ansonsten war es ein sehr kontrolliertes, angenehmes Laufen. Hat Spaß gemacht. Schöner Schuh. Und weil der Trend zum Zweitschuh geht, habe ich doch gerade mal bei der Firma Icebug das anima - l Modell bestellt...

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Ja, ja

die Mama tobt sich aus und die Kinder müssen Gummistiefel anziehen ;-))
Scheint Spaß gemacht zu haben, Du Schlammrennerin.
LG, KS

na, der wär doch was für Rodgau...

Ich habe den F-lite 230. Geiles Gerät.

und für Matsch: X-talon 212 --gibet nx Besseres...

Weiterhin viel Spaß beim Ausprobiren, Du Tarahumara

Uusi

Matsch kenn ich,

allerdings hab ich da eher die restliche Ausrüstung drin getestet ;o)
Hört sich nach einem prima Läufchen an.

LG,
Anja

Ein Inov-8...

....steht bei mir auch auf der Einkaufsliste, nachdem er mir von meinem Physio emfohlen wurde. Schön zu wissen, dass Du ihn auch als gut bewertest.

Inovative Grüße
Renate

Bottrop

Inov-8 - Roclite 295 ...

... den laufen ab und an die Kawi Füßlein :0)... aber sehr gerne mag ich den "Newton MOMENTUM TRAIL GUIDANCE", aber auch den "La Sportiva Crosslite Trail" wow... heiße Teile... und der hier *grins* wird vielleicht mal ein neuer Test :0))))...

Würde auch mal gern

Inov8 und LaSportiva testen. Der von Kawi ist der absolute Poserschuh - Hammerpreis! So wenig Schuh für so viel Geld.

das ist doch eigentlich

der Schuh vom Kilian Jornet. Testen würde ich den natürlich auch gern mal, aber nicht mal in den USA ist der Schuh 'günstig' zu haben und die, die ihn getestet haben sagen, dass er sich unheimlich schnell abläuft und man ihn für Wettkämpfe aufsparen solle. LaSportiva steht auch noch auf meinem Zettel. Aber als nächstes kommt Icebug dran. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem Schuh, den man ohne Yaktracks sicher über eine hohe zweistellige Kilometeranzahl eventuell vereiste, größtenteils ansteigende Wege laufen kann...pain only hurts...

Aaaaahso :0)

Da müssen wir unbedingt drüber quatschen!!!;0)

Lieben Gruss Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ach...

... den Icebug habe ich seit dem vorletzten Eiswinter auch :0)! Ihre Zeit wird wieder kommen....
Und von getesteten hören und erzählen, halte ich mich meist fern! Er muss auf meinen Laufapparat passen! Ob Vorfuß, Mittel oder Haxenläufer... das spielt für solche Schuhe eben mal eine große Rolle... Den Kilian-Schuh bekommst du übrigens unter 150€

Klar! "pain only hurts", ist der Preis für diesen Schuh...

;0) Kaw.

da denkst du wie ich

deshalb kaufe ich mir ja auch immer wieder neue Schuhe und teste! Damit ich eben first foot info habe- aber auch mein Haushaltsgeld ist endlich und muss effizient eingesetzt werden- deshalb keine S-Lab für mich. (bei 99 euronen würde ich allerdings schwach werden;))...pain only hurts...

Hab die S-Laps5 Softground...

abzüglich aller Rabatte für 107 Euronen in Grainau auf der kleinen Zugspitzmesse bekommen, da haben sich so einige mit eingedeckt.
Weil die auch mal ein paar KM auf Asphalt gehen und die Speedcross3 (Spezialist für Trail/alpin) nicht unbedingt lange (da ist das Profil ganz schnell weg), hab ich da natürlich zugegriffen und bin bestens auch auf längeren Strecken zufrieden.

Diese roten neuen Sense Schnittchen von Salomon sind sicherlich im reinen Gelände für Speed super flexibel (Vorfußschuh) und optimal und auch relativ haltbar, aber wenn Straße dabei ist, für meine Füße sicherlich zu minimalistisch/light und schnell runter vom Profil...sind halt Spezialisten, mit denen man Trailruns gewinnen kann!;o)

Auf den Schneefeldern an der Zugspitze hab ich gemerkt, dass da auch die Speedcross3 mit noch so viel Profil ziemlich haltlos sind, wenns dann rutscht.
Das heißt für mich, für mainrenners zweistellig höhere (B)ergauf (C)rossläufe
in Eis und Schnee muss doch was hierfür spezielles her, wenn man sich nicht die Haxen, wie der Jan mit den Yaktrax verletzen will.;o)
Im Gedanken an die Hubbeleisorgien vom Rü und Schalk und mit meinen nicht nur negativen Yaktraxerfahrungen hab ich dann auch an den Icebug Bugrip als echten Schnapper nicht vorbeigehen können.;o)

So, hat noch jemand n Tip für n Regenschuh oder Sturmschuh oder einen mit SF50 für mich als Empfehlung???;o))

Hach, wenn ich unendlich viel Geld hätte, würd ich alle Laufschuhe, die es gibt einmal kaufen und durchtesten, bin ja so schon kaum aus einem Laufschuhgeschäft zu entfernen....;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ich auch!

boa, Carla, da hätt ich auch zugeschlagen- okay 7 euronen über Wunschpreis aber dann gibts eben 1 Päckchen Zigaretten weniger:). und Uusi, der 230ger ist das Herrenmodell des 215ers. und noch mal Carla: Inov8 275 GTX der ist für alles- nur wenn das Wasser oben reinläuft, hilft nur noch ausgießen... und bugrip kommt auch noch- aber jetzt erst mal der andere, der war soooo günstig bei amazon.de
...stop continental drift-run counter clockwise...

Deine innov hät ich gestern

Deine innov hät ich gestern gebrauchen können. War mit den starken Jungs im Wald und hatte nur die Rennchlepple an. Weil ich dachte wenn ich mit den geh wirds schnell. Schnell wars, aber auch sehr unwegsam und stockdunkel. Die Jungs mußten noch ein bischen Schwitzen und sahen aus wie die Michelinmännchen. Wusste gar nicht das michelinmäännchen so schnell sind :-)

Helden gesucht!!!

Wir konnten am Samstag

verschiedene Schuhe von Salomon, Scott und Brooks auf einem Trail testen. Am besten: kein Schuhe putzen hinterher! Leider wollte ich noch was laufen, so dass ich den Speedcross nicht mehr testen konnte.

Den S Lab 4 für 40 Euro Zuzahlung hab ich. Sozusagen verschrieben bekommen :grins:

Statt der Salomon-Rennsandale hab ich jetzt Saucony Kinvara - 210gr; extra gewogen - zum Wunschpreis. Nur 15gr mehr für 60 Euro weniger. Da nehm ich lieber die 15gr ab!

Zuzahlung

klingt so nach: nach Rezeptverordnung- in die KK will ich auch!
und den Kinvara habe ich meinem Mann verschrieben UND er liebt ihn. Leicht, flach und schnell und selbst die Strassenversion hat genug grip im trail. Die 15gr kannst du wahrscheinlich auch mit Schnürsenkelkürzen sparen:).
und liabs linzgaurennerchen,musstest du die jungs wieder sauber machen? Im Moment mag ich mein Trailschläppchen, auch wenns keine Goretex Ausstattung hat, oder vielleicht gerade deshalb? Die Füße sind trotz Wassermassen nie kalt und die Schuhe recht fix wieder unquabschig. Vielleicht sollte ich mich umnennen in MATSCHRENNER, ich mag Matsch...ich drück euch...(habe geduscht!)
...stop continental drift-run counter clockwise...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links