Benutzerbild von strider

Ich gehöre zum Glück nicht dazu ;-))

Aber meine Buddyline Piamartha! Die nämlich immer mal einen Halbmarathon unter 2:30h laufen wollte, was ihr aber aus verschiedensten Gründen bislang versagt blieb. Und da wir ja in der Woche zuvor 14 sehr profilierte Kilometerchen im Wald im Schnitt von 7:01 gelaufen sind, glaubte ich ihr nun allemal nicht, dass sie nicht noch lausige 7km dranhängen könnte. Nur steht leider hier bei uns in diesem Jahr kein Halbmarathon mehr zur Verfügung, bei dem frau das beweisen könnte. Keiner? Dann machen wir eben einen ;-))

Also trafen wir uns pünktlich am vergangenen Freitag um 10 Uhr in voller Laufmontur am Start (= Striders Haustür), verfrachteten noch die Verpflegungsstelle (= eine Trinkflasche) in striders Rucksack (= mobile Verpflegungsstelle bei km 11) und zogen los. Zum Glück hatten wir einen zwar grauen aber weitgehend trockenen (nur leicht nieseligen) und nur in Frankreich windigen Tag erwischt. Und so flogen die Kilometer dahin. Frauen haben ja bekanntlich viel zu erzählen ;-) Piamartha hatte weisungsgemäß die Uhr daheim gelassen und strider schielte nur heimlich, ob wir denn noch im Zeitlimit wären. Die Kilometerschilder mussten ja virtuell ersetzt werden. Und wir waren! Gemütlich und wie ein Uhrwerk blieben wir bei 6:50 und durcheierten das deutsch-französische Grenzgebiet. Das graue Wetter (und der Brücken- aber Arbeitstag) bescherte uns eine sportlerfreie Zone; ich glaube, wir hatten einen Hund, drei Radfahrer und einen Läufer auf der Strecke??? Also quasi: einsam ;-) Bei km 11 hatte strider noch einen kleinen Anstieg eingebaut, damit piamartha - die heimischen Wälder gewöhnt - ein bisschen Heimatfeeling hatte ;-)) Und dann wurde kurz eine Busch- und Trinkpause eingelegt, bevor es dann wieder zurückging. Und piamartha blieb tapfer im Takt. Bis km 18 lief alles wie am Schnürchen, dann wurde es hart. Der ungewohnte Asphalt ließ das Knie zicken, die Müdigkeit und Beinschwere nahm zu. Aber das ist ja ein simulierter Wettkampf! Wir nahmen ein bisschen Tempo raus, aber durchhalten muss nun sein. Strider mühte sich im Geiste eine jubelnde Menge sowie ein Zielbanner entstehen zu lassen - naja, sehr erfolgreich war ich nicht, oder??? Aber sie schaffte es!

21,1 km in 2:25:23!!!! Von mir gibt es eine virtuelle Ehrenmedaille; denn ich war noch nie so bekloppt (oder zäh ;-)) im Training die volle Distanz und das auch noch in Bestzeit zu laufen.

Liebe Buddyline, ich bin megastolz auf dich und es war ein wunderschöner Lauf!! (und auch mir taten hinterher die Muskeln weh, glaub mir ;-))

Coach empfing uns mit Mittagessen und Zimtwaffeln, eine heiße Dusche gab es auch noch und so wurde der Tag noch verquasselt. Was gibt es Besseres?

Ganz liebe Grüße nach Riegelsberg!

5
Gesamtwertung: 5 (7 Wertungen)

Hey PiaMartha

wer mit solcher Begleitung läuft, darf auch die Bestzeiten im Training knacken.

JEtzt hast du die Wintermonate Zeit darüber nachzudenken, wie sich das Ganze anfühlt, wenn Zuschauer und ein echtes Zieltor auf dich warten.

Vielleicht knackt´s dann nochmal.

Herzlichen Glückwunsch Piamartha

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Gut gemacht!

Das gefällt mir - der Buddyline einen richtigen HM mit Verpflegung und virtuellem Zielbanner zu basteln, finde ich toll. Kein Wunder, dass es da mit der PB geklappt hat. Zujubeln und Glückwunsch an die Buddyline und großes Zujubeln auch an Dich.

yazi

Riesenglückwunsch

an Piamartha und an die Eventmanagerin strider! Das habt ihr ja super hinbekommen. Jetzt fehlt im nächsten Frühjahr nur noch diese oder eine schnellere Zeit auf einer offiziellen Urkunde, oder? Das schaffst du sicher, Piamartha!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hey Ihr Zwei,

das habt Ihr sauber hinbekommen, ganz fetten Glückwunsch!!! Solch ein schöner Wettkampf zu zweit, boah, den will ich auch. Eine feine Sache, vielleicht finde ich auch ein Opfer, dass mich im HM zu meiner Traumzeit zieht und mit mir den Tag bei heißen Waffeln ausklingen lässt;-)
Und glaub mir Piamartha, strider ist wirklich megastolz auf Dich! Hat sie mir nämlich schon vor diesem Blog verraten;-)
Beide Daumen hoch für strider und Piamartha!!!

Perfekt vom Hasen und vom

Perfekt vom Hasen und vom Läufer! Ihr habe beide sicherlich viel Spass gehabt. Und beim Laufen quatschen, das können nur Frauen :-).

Super gemacht!

Super gemacht! Ein Lauf mit einem netten Hasen macht besonders viel Spaß. Gute Erholung und herzliche Glückwünsche euch beiden.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ich will auch mal PB in

Ich will auch mal PB in Training laufen :-(((
Das habt ihr beide super hinbekommen.
Der nächste Halbmarathon kann kommen, die 2:15h sind machbar!!!

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Beim laufen quatschen

und noch PB?! Ui, was kommt dann erst dabei raus, wenn auch noch das echte Wettkampfadrenalin dazu kommt? Oder war das vielleicht immer der Verhinderer...

Glückwunsch euch allen beiden zum gelungenen Lauf!

Gruß Rosko

Jetzt

sägt se schon am Stuhl des besten Coaches! Also nee!
Gratulation auch von mir an Piamartha!
:-)

Willst du?

... Dann komm vorbei. Westsibirien ist flach. Bei windigen Passagen kannst du dich in meinen Windschatten *hüstel* hängen und VP's kriegen wir auch hin. Notfalls auch mehr als einen.
Einen imaginären Tritt ab km18 brauchst du nicht. Ich mach das dann schon. frag einfach nicht bei Riggo nach. ;-))
;-)

Super gemacht!

... janz entspannt läuft das manchmal fast wie von allein. Und bei so ner PB dürfen auch die Schnekel etwas brennen. Ist zulässig.
Gute Erholung!
;-)
PS: Grinsen nicht vergessen!

liebe Ulrike, mit dir als

liebe Ulrike,
mit dir als Hase habe ich nichts anderes erwartet! Piamartha hat echt Glück, dich als Buddy zu haben. Das war eine tolle Idee, die du hattest, witzig umgesetzt und ich bin fast ein bisschen neidisch :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Tolle Sache das!

Fette Gratulation an die Trainings-PBlerin! Bis zum "offiziellen" HM ist ja noch was Zeit - und dann knackt das so richtig im Gebälk!

Tolle Häsin, leckere Zimtwaffeln (will auch!) und virtuelles Publikum - was will frau mehr?

Danke, ich bin ganz sprachlos.....

Hallo ihr Lieben,

das ist ja mal nett, ich bin ganz sprachlos für den lieben Zuspruch, die lieben Worte, die Komplimente, weiß gar nicht, was ich sonst noch sagen soll.
Ja, es war super schön, war Strider super dankbar, das hätte ich nie geglaubt, dass ich das schaffe, und sie war so toll die letzten 3 km, noch mal vielen Dank an dich. Ohne deine virtuellen Zuschauer,die jubelnde Masse, die Aussicht auf die Medallie, ohne all dass hätte ich mehr als einen Tritt gebraucht. Aber ganz zum Schluss kam auf einmal noch mal Energie her, weiß nicht woher, aber sie war da....
Ich fühle mich so geehrt, dass ihr alle daran Anteil genommen habt.
Danke dir Strider auch noch für den netten Blog, super schön, danke auch für den Link, ich hätte ihn sonst nie gelesen, und was wäre mir da alles entgangen.
Danke auch dem Coach, er hat mir meinem Garmin noch ein wenig erklärt, und ich freue mich schon auf den nächsten HM. Inzwischen weiß ich, was ich alles schaffen kann, auch wenn ich nicht mehr mag, meine Knie zicken, mein Kopf müde ist und meine Beine einknicken wollen. Dann denke ich an unseren Lauf, ICH SCHAFFE ES!!!
Eine ganz glückliche Piamartha

Das habt ihr ja super hinbekommen

Und wenn das schon so im Training klappt, was kommt dann erst beim Wettkampf raus...

Gruß stachel

Take your time and remember slow is the new fast ...

Satt hingesemmelt....

habt ihr das, Mädels! Ich sach ja, gelaufen, und vor allem gefinisht(!) wird im Kopf! Und zu erleben, dass das Undenkbare machbar ist, ist für mich eines der größten Erlebnisse beim laufen. Wo kämen wir (alle ehemals) Frischlainge hin, gäbe es nicht so tolle erfahrene "alte" Hasen und Häsinnen, die so einen Spaß hätten, uns in die Spur zu schicken! Super gemacht, Agnes, Berlin wirst du rocken!

zausel

>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links