Das Wochenende wird mal wieder in der guten alten Heimat verbracht.
Training darf aber trotzdem nicht fehlen.

Also ab geht's nach Schwesing in der Nähe von Husum, der grauen Stadt am Meer.

Am Freitag war das Lauf ABC dran. Abends um halb 6 lief ich los um meine 4km zu laufen und anschleßend vor der Tür auf und ab meine Übungen zur Laufschule durchzuziehen.
Vorher noch ein paar Tipps geholt. Schon von Vorteil, wenn man eine Leichtathletik-Trainerin in der Familie hat.
Es hieß dann am kleinen Wald vorbei erstmal raus aus dem Dorf. Kurz darauf wieder rein an den Bauernhöfen vorbei, durch die Wohngebiete hin zum Kindergarten und Sportplatz. Kurz eine Runde gedreht und es ging wieder heim.
Nach dieser Runde dann mit dem Wechslepreller, im Hopserlauf oder mit Fußgelenksarbeit die Straße rauf und runter. 20 Minuten die verschiedensten Übungen zur Laufschule trainiert, dann ging's unter die Dusche und zum Event der FFW mit leckerem Grünkohl. :D Super Abend.

Heute war dann wieder ein längerer Lauf angesagt.
Papa und ein Bekannter haben mich auf den 15km begleitet.
Los geht's bei der Feuerwehr in Schwesing, den Augsburger Weg entlang und dann Richtung Husum an der Messehalle vorbei bis in die Innenstadt. Dort dann gedreht und an der Hauptstraße wieder zurück nach Schwesing. In Schwesing angekommen noch eine kurze Runde gedreht dann kurz vor Schluss unseren Bekannten verabschiedet und weiter nach Hause. Papa völlig fertig und ich grins ihn einfach nur an. Lockeres Laufen, super KM-Schnitt, viel Spaß und mal wieder die Heimat gesehen. Perfekt. :)

0

Hammer, Buddy! Ich sag doch,

Hammer, Buddy!
Ich sag doch, Du bist ein Naturtalent! Echt klasse.
Hör dabei auch auf Deinen Körper, Deine Motivation ist bestens und Du bist fit! Das darf gerne so bleiben bis April 13!

Gruß
volker

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links