Benutzerbild von Tadox

Moin,

das Thema ist zwar nicht ganz neu ( http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/164683 ), jedoch möchte ich es aus gegebenem Anlass noch einmal zur Diskussion stellen.

Ich wünsche mir eine Art Ordnerstruktur für die eigenen Laufstrecken, um ein bisschen mehr Übersicht zu schaffen.

In meinem Fall starten 80% der Strecken von der eigenen Haustür. Da jedoch in kürze ein Umzug ansteht werden die Strecken dann mehr oder weniger unbrauchbar sein. Aus diesem Grund würde ich gerne Überordner wie z.b. "ALT" und "AKTUELL" o.ä. anlegen. Löschen möchte ich die alten Strecken nicht!

Man könnte seine Strecken auch nach Trainingsarten gruppieren, z.b. "lange Läufe", "Tempo Läufe" usw. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt :-)

Vielleicht lässt sich da was machen lieber Admin?

Danke und Grüße

Dem ...

... möchte ich mich anschließen. Ich hab heimische Strecken in verschiedenen Gebieten ums Dorf rum, dann Strecken, die für Nachtläufe geeignet sind, Strecken im Urlaub, oder auch nur Teilstrecken, die mir beim Zusammenstückeln von Laufstrecken behilflich sind. All das landet in einer langsam total unübersichtlichen Liste. Ich versuch zwar, es über die Streckennamen ersichtlich zu machen, aber auf Dauer ...

Was ich auch - wenn ich schon bei Vorschlägen bin, und wahrscheinlich bin ich auch nicht der erste und einzige damit - vorschlagen würde, ist, in Strecken andere (Teil-)Strecken importieren (anfügen) zu können. Dann könnte man sich aus mehreren kleinen Teilstrecken immer wieder seine Laufrunde zusammensetzen und müsste nicht bei jeder neuen Strecke das Rad neu erfinden. Oder geht das schon, und ich hab's nur nicht gefunden?

Mit Dank und Gruß

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links