Benutzerbild von Ricamara

Hallo! Kennt jemand ein Gebiet auf den Kanaren, in dem man besonders gut laufen kann? Ich möchte in der MT-Vorbereitung ungern nur am Strand laufen.
Ideal wäre auch ein Tip mit Apartement o.ä.
Danke im Voraus!

Möchtest Du denn unbedingt

Möchtest Du denn unbedingt wieder nach Fuerteventura oder wäre Lanzarote auch eine Option?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Kanaren

Laufstrecken-Ich könnte noch Teneriffa und Gran Canaria anbieten.
Für die Letztere habe ich einige Erfahrungen, Teneriffa zwar auch, aber leider
sind die meisten Strecken jetzt mit Hotels zu gebaut. Und es kommt auch darauf an
wo Du wohnst.

Genaueres?

Nach Fuerte muß ich nicht. Hauptsache Sportmöglichkeit und nicht nur am Strand rumliegen. Und möglichst nicht nur Hotel mit 1DZ.
Gibt's da was? Wo auf Lanza oder Gran Canaria?

Laufen kann man

doch überall egal auf dem Festland oder Inseln es sei denn du
bist nicht gesund?
Ich war dreimal auf Furte und würde den Sünden Dir empfehlen.Der sagt mir
am besten zu.
Aber Furte is ja nicht.^^

Sünden auf Furte

würde mir evtl. auch zusagen ;-)))))

La Gomera

war ich letztes Jahr, allerdings lagen meine Prioritäten eindeutig anders. Wenn du Hügel und Trails magst findest du nichts schöneres auf den Kanaren.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Sünden?

Ach, da sprechen wir mal lieber nicht drüber... :)

Lanzarote

Ich bin gerne in Puerto del Carmen in Lanzarote. Da gibt es eine Fussgängerpromenade am Strand entlang bis Arrecife was hin und zurück etwas mehr als ein Halbmarathon ist. Dabei alles auf gutem Untergrund, verkehrsfrei, flach und breit genug um nicht irgendjemandem in die Quere zu kommen.

In die andere Richtung, bis Puerto Calero, sind es hin und zurück etwas weniger als ein Halbmarathon, hügelig und grösstenteils auf Naturstrassen mit toller Aussicht auf die darunter liegenden Klippen.

Wenn man doch mal am Strand laufen will, sind diese auch lange genug um dort mal ein paar Kilometer

Als Alternativtraining kann man dann auch gleich die Radstrecke des Ironman Lanzarote abfahren die auch wunderschön ist.

Am Abend kann man sich durch die Läden und Kneipen der Kilometerlangen Promenade durchschlemmen. Aus diesem Grund sollte man dort kein Hotel mit Verpflegung buchen. Da so Riesen AllInclusive Bunker dort sowieso nicht üblich sind, sind kleine Appartementanlagen ohne Verpflegung aber auch eher die Regel.

Das hört sich ja schon mal sehr gut an!

Vielen Dank, da werde ich jetzt mal genauer nachschauen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links