Benutzerbild von superkorrekt

hi leute..

also ich wurde netterweise darauf aufmerksam gemacht das mein erster post als forenbeitrag und nicht als blog hätte kommen sollen.
vielen dank für den hinweis @sonnenblume.hier also nocheinmal ein 2ter versuch,da mir dieses thema am herzen liegt.

also folgendes..
ob 240 km zu laufen nun "intelligent" ist oder nicht,
ob ein crosslauf oder ein triathlon "nur" gesund ist oder nicht,
oder nacktjoggen bei schnee im winter;..intelligent oder gesund oder (ihr ahnt es wohl schon ) vielleicht auch "nicht...".

genau das soll bitte nicht thema dieses beitrages sein.

nurgleichzuanfangnochmalalsinfodamiteshiernichzumissverstaendnissenkommenkann

sondern:" ERFAHRUNGEN" !

habe diese jahr vor ca nem monat wieder mit dem nacktlaufen angefangen.
vor 3 jahren hatte ich das schon gemacht,allerdings waren meine runden da noch um die 6 km.man war also auch recht flott wieder zu hause.
mittlerweile laufe ich nix mehr unter 10 km und da wird es auf die dauer recht interessant zumal es zur zeit zb. nich mehr unter 14 km geht,und man sich ja auch verbessern wird.
hat man viel wind /wenig wind /regnet es /schneit es etc...
einiges wird wird wohl auch individuell sein.
ich brauche zb. definitiv armlinge für die unterarme sonst geht gar nix.spätestens ab 8 grad brauche ich handschuhe.ok mütze noch drauf und eigentlich feddich ...oder?

wie gesagt erfahrungsberichte würden mir weiterhelfen,
die geschichte mit den "NIEREN" ist mir natürlich klar/da macht MANN sich dann nochmal gesondert gedanken drueber.

:-)

nur wissen oder gar gefährliches halbwissen in falscher form wird sogleich in einem neuen thread welcher dann aber auf recht ominöse art und weise zur erleichterung ,wiederum aller beteiligten ,nich bei jogmap sondern wahlweise bei runnerworld odeer wie heissen die andern da gepostet wird damit MEIN blogg sich damit nich rumschlagen muss

:-)

vielen lieben dank im voraus...
und angenehmes we.
andreas

pps: ach ja ich vergass.um etwaige neugierde zu stillen.
ich wohne auf dem land ,genau einen km vom wald entfernt.
bis dahin im kurzen höschen,bzw nochmal 1,4 km weiter hinein.
dort deponiere ich zur zeit für den notfallshirt/regenjacke/etwas traubenzucke/regenjäckchen im rucksäckli.von da aus geht es dann naguck (das war n freudscher sry)
weiter bis zurueck vor die haustüre.ich laufe also kompletto im wald wo ich ab und zu den jäger treffe und das wars.
was der davon hält weiss ich nich(tatsaechlich sinds mehrer) ,denn dank jogmap bin ich mittlerweile zu schnell für sie.

jetzt aber bye,bye

Also,so nen bissle

Also,so nen bissle ´´crazy`` bist wohl schon,oder?Es würde mich echt interessieren,warum du auf die Idee kommst,im Adamskostüm zu rennen?Ich lauf auch oft im Wald,wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und würde die Begegnung mit nem Flitzejogger nicht so toll finden.Kannst du dir da sicher sein,dass du niemanden erschreckst,oder ist dir das egal?

rotes Fähnchen

würde mir zumindest ein solches um das gute Stück binden, wie die Wildtreiber bei der Jagd ja auch eine Schutzweste tragen.

Sonst setzt ein Sonntagsjäger einen gezielten Schuss und dann ist er weg....

Weniger ist mehr.

Verstehe ich gut.

Ich lass nur die Armlinge und Handschuhe auch im Winter weg. Dafür bleiben die kurze Hose und das T-Shirt an. Ich mag nämlich blutiggerubbelte Brustwarzen. Wenn die dann beim Ausziehen am Shirt festgeeist sind und es so herrlich sticht beim Abreißen. Und dann erst das Brennen beim (Kalt-)duschen. Subba! Hey, nur ein kleiner Scherz! ;-)

Außer mit den kurzen Klamotten auch bei Kälte. Und es stimmt. Kaltes Wasser fühlt sich nach einem Kältelauf WARM an. Mein neuester Energiespartipp!!! :-) Funktioniert leider nur im Winter.

Läuft man sich eigentlich keinen "Wolf" mit den bammelnden Klöden? Oder sind die irgendwie hochgebunden?

Apropos Wolf. Erschrecken dann eigentlich die Tiere oder werden sie ganz zutraulich weil Du ja auch nackt bist? Und fressen dann z.B. leichter aus der Hand? ;-))

Obwohl. Hast ja nix dabei. Der Traubenzucker ist ja im Notfallpack. Was fürn Notfall eigentlich? Angst vorm Regen braucht man ja nicht zu haben. Und Traubenzucker auf 14 km?? Hmmm... das schaltet doch den Fettstoffwechsel wieder ab. ;-)

Du könntest natürlich zusätzlich nur im Dunkeln im Wald laufen. Ohne Stirnlampe. Dann würde sich nicht einmal der Jäger erschrecken.

Jedenfalls weiterhin viel Spaß dabei. Was sagt eigentlich die Frau/Freundin/der Lebenspartner dazu?

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Nacktlaufen


Als ortodoxer Nacktläufer lehne ich den Einsatz von Armlingen und anderen Textilien beim Nacktjoggen entschieden ab. Wo kommen wir denn da hin?

Entrüstet:
Volker100

Ich mag es...

... am liebsten ja auch Nackt :0)! Und meiner Erfahrung nach, ist das gerade mit der Sportkleidung sehr unangenehm, weil die so spannt :0(. Mal vom Schweißgeruch ganz abgesehn, mögen das meine Laufpartner nicht so gerne ;0)...
Hey... und diese Farbkombinationen von diesen Laufsachen, sehen manchmal auch so ein bisschen... ;0) na du weißt schon... nudistisch aus :0)))

Kaw.

Leider

kommt deine Anfrage zu spät!

;-))

Ich will ja nicht nerven...

... aber ich wiederhole meine Warnung aus dem Blogbeitrag (im Detail hier): Denk an die Familienplanung!!!

Tipp: Nur im Winter!

Das Problem mit den bammelnden Dingsens ist doch der Grund, warum man besser im Winter nackt laufen sollte. Im Sommer bringt das Gebammel eine Unwucht mit sich. Das ist für den Laufstil nicht förderlich. Im Winter ist alles etwas kompakter. Da bammelt nichts mehr.

Gruß

Sirius
...der ohne Gebammel rennt.

@all

@ border
wohl aus dem gleichen grund aus dem die leute fkk machen.
ich glaube nicht das das einen erschrecken kann/sonst müßten ja alle die spiegel in den naßzellen abmontieren und ein ganzer wirtschaftszweig wäre ruiniert.

@quälm
wo wäre sonst der spass,nacher mache ich sie erst dadurch auf mich aufmerksam und :" das is eben nix für weicheier dieses nacktjoggen :-) das wäre ja ein hilfsmittel ".is doch auch ein guter ansporn .verzweifelt losrennwiederteufel.

@lachgas
ja genau das sind die dinge um die es mir geht.ich war jetzt bis 6 grad ohne laufen ,und war tatsächlich kurz vor ner blasenerkältung,...so und nu?
bzgl. bammelnde dingsbumms..also ich trage auch im normalen leben keine unterwäsche und fahre auch fahrrad damit,mache kampfsport ohne u-wäsche...also meinerseits ,,no probs damit.
naja die wölfe lachen immer hinter vorgehaltener hand,aber ich krieg scho noch raus was da im busch is ;-(
traubenzucke /notfall wie gesagt ich habe eigentlich vor temperaturmäßig solange zu laufen wie es geht.und bei der kälte will ich einfach vorbereitet sein wenn es mir dann durch die erhöhte verbrennung/anstrengung den letzten zucker weggeschossen hat.
ps: bei vollmond laufe ich sogar wirklich weite stuecke ohne stirnlampe,die scenerie -dieses panorama was sich da bietet ist einzigartig

@ volker 100
das ist evtl der interessanteste w beitrag den du mir da lieferst.bis wieviel grad läufst du denn so noch??
eine antwort würde mich freuen.
wie gesagt ohne armlinge friert mir den unterarm weg.
und ab 7 grad + brauche ich sogar ne socke ueber mein bestes stueck,sonst friert auch das schmerzlich weg. ohne geht es bei mir nicht. momentan laufe ich bei 2-4 grad aussentemperatur,natuerlich teils mit wind etc.

@ kawitzi...

keinen weiteren kommentar :-) genauso isses. by the way.bis du der kawi der neulich ,,,aehhhh war es mit carla den mara gemacht hatte?
ps. bis wievile grad läufst du noch ohne und hast du keinerlei einschränkungen so wie ich (armlinge /genitalien )?

@ magnum
ich gesteh ,ich versteh ihn nicht..
ist es ein rechtschreibfehler,ein scherz ...
verzweifeltnachdenk sichaberauchnichwirklichmitschlidernaufwettkämpfenauskenn daernurprivatrumläuftderarmehund

@endspurt
auch wenn ein lauf ohne endspurt (bzw ein training ohne einmal den max. puls erreicht zu haben )für mich kein lauf/training ist ;.)
so werde ich mir trotz der millionen saunagänger etc....den artikel durchlesen und bedanke mich bei dir für den inweis

@ sirius
genau .im sommer reisst es mich deshalb auch immer wieder unverhoft von der bahn.
derderimmernoch nachdenktwarumdiewölfehintervorgehaltenerhand überihnlachen :-9

:-)

thanks @ all
ich hoffe ich bekomme noch ein 2 antworten auf die von mir gestellten fragen.

nich die die nackt sind haben etwas zu verbergen, sondern die die sich verhüllen

lg andreas

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links