Benutzerbild von lonelysoul

heuer immer früher...
Nun war mein erster *Winterlauf* 2012/13 schon Ende Oktober. Heut morgen mein Blick aus dem Fenster verhieß nix gutes. Alles weiß und Dauerschneeregen. Aber was solls.
Wie pflegte mein Geografielehrer immer zu sagen: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. So hatte ich das Glück des Tüchtigen auf meiner Seiter, dass ich mir gestern noch meine Laufweste zu den Laufsachen packte. Also ging es auf die Strecke mit den vermeintlichen Kompressionssocken vom Kaffeeröster... von Kompression keine Spur, aber schön warm halten sie... dazu die 3/4-Hose (war ausreichend über die Socken), F-Unterhemd, Laufshirt und Weste. Buff für den Hals und meine schicke Mütze.
Der Schneeregen machte mir das laufen nicht grad leicht. So hatte ich doch wohlweißlich meine Brille daheim gelassen (kann auch ohne laufen),, weil ich ja sonst die Tropfen auf dem Glas hab und nix sehe... dass mir nun aber der Wind die ollen Schneeflocken direkt in die Augen wehte... da wäre die *Schutz*Brille doch besser gewesen.
Nun ja, frau ist ja lernfähig und so gehts das nächste Mal mit Brille auf die Strecke.

Das schönste jedoch war in der Auswertung der Garmine meine vermeintlich HFmax... 254... hä... wie jetzt???
Das kann doch nur mit den Jagdkollegen zusammen hängen, die mir auf der Streckenhälfte begegneten. Ich vermutete schon Treibjagd... hast was kannst ging es schneller auf den nächsten km, aber eigentlich nicht so schnell, als dass ich aus der Puste kam.

Was kann ich machen zum Schutz vor Wölfen... Verhaltenspunkte... Schutzmaßnahmen...? Will ja nicht wie die Biathleten mit nem Schießeisen rumlaufen...

1
Gesamtwertung: 1 (2 Wertungen)

Also von hier ...

... kann schönstes Herbstwetter vermeldet werden. Du wohnst einfach in der falschen Gegend. ;-)
Wölfe gibts hier auch nicht und die Treibjagd findet höchstens statt wenns wieder irgendwelche Sonderangebote beim Aldi zu vermelden gibt.
Im Zweifel würde ich aber mal schon annehmen, dass dieses ganze Getier sich schon verpieselt. Mußt nur laut genug machen. Noch finden die genug Futter.
Viel Spaß weiterhin im Schneeregen. Da kannste ja schon mal für den Wintermarathon in Leipzig üben...
;-)

neee

Mich konnte heute nichts vom schönen warem Sofa runterlocken. Geplant war ja, nachdem wir gegen Mittag Kind zum Bahnhof gebracht hatten, ins Fiti zu gehen. Ich wollte meine Barfuß-Schuhe auf dem LB ausprobieren, bissl Krafttraining machen und danach Sauna. Doch auf dem Weg vom Bahnhof zum Fiti fiel mir ein, dass selbiges Samstags nur bis 14.00 Uhr geöffnet ist und somit die bis dahin verbleibende 1 Stunde definitiv zu wenig war. Also nur noch schnell etwas Käse zum Rotwein für heute Abend eingekauft und das Fiti auf morgen verschoben. Dann gemütlich mit Mann eine DVD angesehen und nebenher Socken gestrickt. Montag geht es für 5 Tage an die Ostsee. Gut, das wäre eine Woche früher sicher schöner gewesen, aber eingehuschelt in ordentlich warmer Kleidung macht auch bei dem Wetter ein Strandspaziergang Spass. Zum Laufen draussen ist es mir (zumindest heute) definitiv zu nasskalt.

Wie? zu nasskalt? ...

... Wenn m,an sich zum Spaziergang richtig anziehen kann, geht das zum Laufen ganz genauso!
;-)

Du hattest wohl...

...den gleichen Geografielehrer wie ich? ;-)
Hier wars noch trocken, aber auch schon ziemlich kalt.
Möge der Winter mit richtigem Schnee daherkommen und nicht mit so 'nem halb/halb-Matsch-Wetter!

Danke euch allen...

Lieber Schalk,

genau wegen Leipzig bin ich ja gestern gelaufen... bei strahlendem Sonnenschein kann das schließlich jeder. Und dieses jahr LE war das Wetter wie gestern...

Was die Jäger da im Wald wollten, keine Ahnung. Aber bei uns gibt es Wölfe, leider. Es werden immer wieder Schafe gerissen und einer ist wohl auch (auf der Strecke, wenn ich mal von der Arbeit heimlaufe) in die Fotofalle getappt.

In den Sachen, in denen Princess zum Strandspaziergang aufbricht, kann man aber eher schlecht laufen. :-)

Meine liebe Princess...

aber nächsten Samstag gilt das nicht von wegen sich aufs Sofa kuscheln... da wird gelaufen. Ach ja... ich hab Sockengröße 38, C. so 36 rum. ;-)

Ja, Conny,

die Lehrer scheinen alle den gleichen Spruch zu haben. :-)
Richtiger schöner Pulverschnee ist mir auch lieber als das nasskalte, aber grad bei WKs kann man es sich ja auch nicht aussuchen.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Ich hatte auch sofort ...

... den Schleußiger Weg in Leipzig vor Augen.

Muß perfekt gepaßt haben.
;-))

genau so sah es Sa aus

heut ist dafür Nebel hoch5, erst recht auf dem Berg, auf den ich dann noch hoch will... mehrmals. Aber verlaufen ist nicht, dazu kenn ich die Ecke zu gut. :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links