Benutzerbild von Nezzwerker

Das muss ich gleich feiern: Über 100 Jahres-, über 50 Monats- und fast genau 10 Wochenkilometer. Wow. Der Klopper. Schalk, hast Du das gelesen? Und ich habe bei km72 keinen Moment darüber nachgedacht, auszusteigen! Ich schaffe dieses Jahr bestimmt noch beinahe so viel, wie Du insgesamt auf La Réunion inklusive aller Vorläufe geschafft hast. Ha!

Na gut, die Höhenmeter schaffe ich nicht mehr ganz, aber dafür ist meine Pace einige Sekunden schneller.

Oh Mann. 2011 hatte ich diese Kilometermenge nach sechs Tagen. Aber genau dort lag ja vermutlich auch eine der Ursachen für meine lange Abstinenz mit nunmehr nervenaufreibend langatmigen Wiedereinstieg.

Jetzt noch nach dem verspäteten Feierabend an die Elbe wandern und 10 Minuten im Fußtrainer am Strand lang traben und morgen gibt's den ersten Wieder-Bewerb: Die BSV- Wald- und Crosslaufserie beginnt an der Horner Rennbahn. Ich bin für die Mitteldistanz gemeldet. 7 Kilometer. Mal sehen, ob ich bei Kilometer 3 zum ersten Mal ernsthaft darüber nachdenke, auszusteigen...

Ach, Nezzwerker, mach' Dich mal locker: Kleine Brötchen können auch sehr lecker sein.

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (6 Wertungen)

cool...

... das du wieder beißen willst und du wirst kommen, da bin ich mir ganz sicher ;0)

Kaw.

lieber kleine Brötchen...

...als gar keine. Viel Spaß beim Crosslaufen!

Cool!

Kleine Broetchen helfen auch gegen Hunger

cour-i-euse

ich schließe mich an

schön,dass du wieder dabei bist

Freu mich sehr für Dich! :o)

Diese unglaubliche Geduldsleistung von Dir wird Dich auch erfolgreich zum Ziel führen, da bin ich jetzt sicher und das hast Du verdient!
Rü ist wieder da!:o)
Die kleinen Brötchen schmecken bestimmt für Dich wie Pralinen!;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Hey, mein Hessenbub,

das tönt ja grossartig.

Allis Guete, morge schneilet bi üs ;-)

dini Buddy us de Schwiiz

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

klein...

...aber fein! und satt machen viele kleine auch. erstmal...
____________________
laufend freut sich ganz doll ueber nezzwerkers wiedereinstieg: happy™

Natürlich sind kleine

Natürlich sind kleine Brötchen lecker und sie haben den Vorteil, dass man nicht so schnell satt ist und sich durch´s Brödel-Sortiment futtern kann. Lasse es Dir gut schmecken!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Also so lange ist das nun auch wieder nicht her, ...

... dass da einer einen kleinen Dreh durch den Stadtpark gemacht hat - natürlich mitr Ausstiegsgedanken. Oder waren die doch nicht da?
Ich wünsche eine super geniale Mitteldistanz und einen schönen, langsamen Wiedereinstieg.
Denk schon mal über die BC21013 nach. Anmeldung ist am 1.12. Ich hab grad heute gehört, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass mindestens zwei Bekloppte dabei sind. Einen Dritten und einen Vierten hab ich auch schon gedanklich im Visier... Mußt diesmal ja nicht gleich wieder das kühle Nass über die Stuhlreihen...
Ick freu mir für dich!
Janz viel Spaß!
;-)

Dreifachhurra

Rü ist wieder da :-)))
Toi, toi, toi für die Mitteldistanz!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

das ist jetzt mal eine wunderbare Nachricht :-))

Da hibbelt aber einer mächtig vor morgen.
Schönes Gefühl, nicht wahr?
Äh, was bitte ist ein Fußtrainer?
LG, KS

Saugeil das du wieder da bist.....

...und wenn du Cross läufst, denkst du dann auch BC? :-)

"Ein Leben ohne Planung ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Sehr schön...

...mein Lieber...
Kleine Crosslaufbrötchen backen hört sich verdammt gut an und das Ganze in Kombination mit einem Barfussausflug Ende Oktober an den Elbstrand läßt hoffen :-)

Weiter so - ich sehe die KM wachsen und wünsche Dir einen vernünftigen und stetigen Grundlagenaufbau über den Winter...
Ein dreifach mitjubelnder
cheetah

Hihi, ...

... da hat sich doch schon einer auf meinem Zettel geoutet.
Da warens schon mal drei!
;-)

Bei Kilometer 3 ...

... gibt's vielleicht eine Podologin, die deine Blasen behandelt, wenn du Glück hast. Und wenn's darüber dunkel werden sollte - scheix drauf, du läufst ja nicht zum ersten Mal mit Stirnlampe, oder?

Den Brocken kannst du auch hoch wandern. Und die paar Meter bis dahin schaffst du locker im Laufschritt.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Nu is aber gut, Klada!

... Für den Crosslauf is ja noch alles so OK, aber den Brocken läuft man hoch! Das das mal klar ist. Die paar Hm sind bei 3,50m Schneehöhe doch wohl kein Problem!
Nich gleich schon wieder 'n Rock anziehen.
;-)

Ihr seid niedlich...

...ich mag Euch. Sehr.

@Kawitzi: Beim ersten Mal bleibt das Beissen auf ein Minimum reduziert!
@WWConny: Hab' ich, hatte ich.
@cour-i-euse: Sehr wahr.
@laufmama: Danke.
@Petra60: Es waren nur 6,3, aber ich war dennoch froh, beide Beine zu haben.
@Carla-Santana:
@HenryIIX: Und dann waren es nicht mal 7. Aber mit Dir kriege ich sogar eine längere Mitteldistanz an der Elbe hin!
@Etu58: Zum Glück wartet der Schnee hier noch, bis ich etwas trittsicherer geworden sein werde.
@happy: Tja. Viele darf ich auch nicht. Erstmal.
@Schokorose: Mit der Vielfalt fange ich gerade vorsichtig an.
@Schalk: Zur BC21013 kann ich mich schon mal anmelden - da habe ich ja noch gut 19.000 Jahre Zeit. Das schaffe ich!
@Sonnenblume2: Hat geholfen!
@kniescheibe: Fußtrainer sind die Schlabberdinger-Strandschuhe, so wie barfuß mit dünner Gummisohle. Man kann auch Five Fingers stattdessen nehmen.
@scooby: Klar denke ich an die BC - ohne die und das Training vorher hätte ich ja vermutlich nicht zu dieser Zeit diesen langen Ausfall gehabt. Das nächste Mal baue ich mich besser auf - falls ich so lange Kanten überhaupt noch laufen sollte...
@cheetah: Vernünftig und stetig hört sich so gut an - mach' ich, auch, wenn's schwer fällt.
@klada: Da keine Podologin da war, habe ich auch auf die Lampe verzichtet. Wandern ist eine gern gewählte Option, aber nicht für TAR, Biel, UTMB und nicht mal für die BC...

Aber lauftechnisch geht's mir so gut wie seit vielen Monaten nicht mehr!

---

"Ich bin nicht geil auf die Angst, aber die Angst macht ein Ziel erst wertvoll. Daher gehört die Angst dazu."
Felix Baumgartner

"Ich bin nicht geil auf den Schmerz, aber der Schmerz macht ein Ziel erst wertvoll. Daher gehört der Scmerz dazu."
Allgemeine Ultraweisheit

Der letzte Satz ...

... ist der Schönste!
;-)

Der Schluss der Kommentare von Dir gefällt mir!

Das es wieder läuft - super! Freude pur. Und km-Leistungen werden eh völlig überbewertet! Hauptsache es läuft wieder bei Dir!

Ich hoffe es wird auch wieder ganz - so wie Du es möchtest.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links