Benutzerbild von nicksdynamics

Während wir auf Teil 2 von "Doddal verrückt" warten (Arbeitstitel "Doddal verrückt - jetzt erst recht!"???) will ich das allgemeine Hufescharren mit einer klitzekleinen Unterbrechung meinerseits unterhalten -- mehr kann mein Blogbeitrag Angesichts eines so krassen Berichts nicht sein. Schalten wir also um zur Werbung!

SEICHTE WERBEMUSIK * GLÜCKLICHE URLAUBSFAMILIE * STRAND & SONNE * INSELFEELING * SOMMERVERLÄNGERUNG * BEACHBOYS & CHICCAS * FÜSSE HOCH UND LEICHTER WEISSWEIN IM GLAS *

Das sollte als Übergang zum Reiseveranstallter mit drei Buchstaben (und krassem Gegensatz zum gerade gelesenen) reichen: Ich war im Urlaub! Schön waret jewesen -- ein bischen Verletzung auskurieren, leichtes Regenerationslaufen bei sommerlichen Temperaturen...
Und so begab es sich, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben Mallorca kennenlernte und gar nicht soooo geschockt war -- wir haben einen Bogen um den Ballermann gemacht und versucht die schönen Seiten zu finden und es gibt sie! Moderates Wandern ist sogar familientauglich -- alles hübsch.
Und dann war da noch der TUI-Marathon in Palma! Ich hörte davon im Radio und sptizte die Ohren, doch aufgrund meines etwas dicken Schienbeins (alternative Rumpfstabis können gefährlich sein, wenn man sie kitesurfend ausführt...) dachte ich nicht wirklich daran mich spontan anzumelden.
Wie immer kommt es erstens anders als man zweitens denkt: beim "nur mal so" am Infopointvorbeischauen komme ich mit einem netten Schotten ins Gespräch... ums kurz zu machen: er wollte nicht den HM laufen und eigentlich seine Anmeldung verfallen lassen. Da darf man doch wohl mal hilfsbereit sein und an seiner statt in die Bresche springen, oder? Kurzerhand für einen 20er die Startunterlagen an mich genommen und innerhalb von 30 Minuten war ich soweit inkognito als "Mr. Robinson" meinen Urlaub sehr sinnvoll ausklingen zu lassen!!!
Meine vergangen Trainingskilometer waren nicht sooo dolle und da ich im Urlaub war, stand der Spaß durch diese tolle Stadt am Meer zu laufen im Vordergrund.
Noch etwas Werbung gefällig?

* SCHÖNER KLARER MORGEN * KRÄFTIGER WIND * BLAUER HIMMEL MIT WEISSEN WOLKEN * SALZWASSERBRISE AUF DER HAUT * SPANISCHES VOLKSFESTFLAIR * YACHTEN IM HAFEN * PANORAMABLICK AUF DIE KATHEDRALE VON PALMA * FINISHLÄCHELN *

Läuferherz was willst du mehr (im Urlaub....)!!!!
Und jetzt schnell zurück zu Schalks Blog-show!!!!

5
Gesamtwertung: 5 (7 Wertungen)

Hhuuuuaaaaaaaaaarrrrrccccchhhh!

Hilfe! Ein Spammer!
;-))

okay

... das war jetzt das erste mal Werbung, bei dem ich nicht sofort den "bloßwegdrückknopf* gesucht habe.

Schön geschrieben und gemacht. Glückwunsch zum Spaß gehabt zu haben

Heiner


... gelaufen seit März 2011

nur ein Spot...

....25, 24, 23.... Sekunden

Dein selbstloser, aufopferungsvoller Beitrag zur Völkerverständigung kann dabei garnicht genug Würdigung erfahren!

Du bist der erste Troll

Du bist der erste Troll hier, der weiß, was ich gerade denke und wovon ich abgelenkt werden muß:) Cool, die Gegenseite hat mal wieder Vorsprung.

Zum Spot und Plot an sich: Schön gemacht, habe tatsächlich nicht weggezappt. Fast so gut wie die Lagnese-Girls ;)

Jetz gehe ich aber Chips holen. Und Bier.

LG Britta

Du hast ein Lächeln gezaubert ....

...nachdem ich jetzt, dank Schalk, zu spät zur Arbeit komme, konnte ich nicht mal in der Werbepause aufstehen und losfahren ... Jetzt aber los...
Gibt's noch einen zweiten Teil?
*dieser Schalkblog wurde Ihnen präsentiert von: Mallorca Urlaub - Ihr Sportparadies im Herbst*

Gefällt mir!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links