Benutzerbild von Holgi68

So, nun haben auch mich die drei Buchstaben mal erwischt und es wird nix mit den 63,3 km des Röntgenlaufs am kommenden Sonntag.

Schade, schade. Hätte mein 10. Ultra und damit ein kleines Jubiläum werden sollen - meinen ersten und vierten Ultra bin ich rund um Remscheid gelaufen. Zudem habe ich mit dem Erfinder und Organisator des Röntgenlaufs schon manchen gemeinsamen Kilometer bestritten..

Ursache? Meine Jungs gehen vor. Der große wird am Samstag dringend und unbedingend gebraucht, um mit seiner Elf in Führung zu gehen.
Und sollten die anderen gewinnen, so haben er und seine Kumpels zumindest nichts unversucht gelassen...
Samstag Fußball, Sonntag Papa, so einfach ist das.

Nee, nee, es gibt wirklich schlimmeres als ein DNS (= Did Not Start für diejenigen, die das noch nicht kennen) und wenn ich überlege, an wie vielen Läufen ich teilnehmen konnte, weil es insbesondere organisatorisch geklappt hat - da bin ich wirklich ein Glückskind.

Allen, die im Bergischen oder anderswo unterwegs sind, einen Guten Lauf!!!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Holgi, Du Schlumpf!;o)

Da hab ich auch erst mal nen dicken Schrecken bekommen und gedacht, nein, Du nicht auch noch...sind doch leider so viele nicht fit :o(

DAS allerdings ist eine Ausrede, die man auf jeden Fall gelten lassen kann!!!
Die Jungs sind auf jeden Fall wichtiger und die Führung der Elf sowieso!;o)

Ne, Du, dann sehn wir uns halt bei nem anderen schönen Traillauf wieder, da kommen noch genug, wo wir gemeinsam schnacken und Kuchen essen und Ohr-Flöhe austauschen können!;o)

Viel Spaß dem stolzen Papa und DNS wird sowie so....weißte ja!;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Coole und respektable Entscheidung

...schade nur das ich deinen Startplatz nicht abgreifen kann...

"Ein Leben ohne richtige Entscheidungen ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Den Startplatz ....

...will ich nicht ;-) und ein 10. Ultra wäre ja schön gewesen, aber der ist ja nur aufgeschoben.

Kümmer Dich um Fußball und Familie - und Du läufst einfach Bottrop als 10. :-)

ZüperOli

"Weine sind wie eine Frau - unbeständig, zurückhaltend und schwer zufrieden zustellen. Wann immer man sie öffnet, riskiert man enttäuscht zu werden, sind sie aber in Form - und das sind sie bei guter Pflege meistens - welche Wonnen!"
(Baron P

Mensch...

... jetzt wollte ich mal mit dir zusammen laufen und was ist!? Gehst lieber grillen und Fußball gucken :0(...

;0) Gute Entscheidung... es gibt Dinge, die muss ein Dad ganz einfach tun :0)...!

Gruß, Kaw.

die elf...

...ist wichtig, denn so´n spiel gibt´s nur einmal. den röntgen nächstes jahr wieder.
____________________
laufend findet holgis entscheidung große klasse: happy™

Starke Entscheidung!

Bist eben doch zuallererst Familienmensch! Der 10. ist damit nur aufgeschoben und nicht aufgehoben.

Daumen hoch für die 11 Deines Sohnes! Und vielleicht wirst Du den Startplatz ja noch los?

Elternschicksal

@Petra60

Danke für's 'Mitfiebern' ;-)))

Beim Fußball lief's leider nicht so gut - das war aber auch nicht wichtig und damit meine ich das Ergebnis. Manchmal kann man aus einer Niederlage mehr lernen als aus einem Sieg...

Der gemeinsame Sonntag war ein schöner und ganz normaler Söhne-Vater-Tag. Und das war wichtig!

Freue mich auf ein Wiedersehen,
Holger

@Carla-Santana

Vielen Dank für die großartigen Worte!

Beim Bödefelder Hollenlauf im nächsten Jahr kannst Du hasiert von Waxl und Deti bestimmt die 100 knacken und den verbleibenden km locker auslaufen.

Es würde mich nicht wundern, wenn Dich die paar Höhenmeters ansporen, ganz elegant die Q für den S in G zu schaffen...

Und auch beim Rennsteig können wir gern gemeinsam am Start stehen - in Eisenach am Brunnen auf dem Marktplatz.

@scooby

An Dich ein ganz besonderes Dankeschön.

Rennsteig, Rüningen - Dich zu treffen, ist mir immer eine ganz besondere Freude!!!

@ZüperOli

Mein Käpt'n Züper,

der 10. ist in der Tat nur aufgeschoben. Bottrop ist dieses Jahr keine Alternative, da meine Frau und ich uns am 11.11. die Pappnase aufsetzen und an Bord eines Fliegers gen Thailand dem rheinischen Frohsinn entfliehen werden...

Aber keine Bange, wir kommen zurück.

Wie wär's im kommenden Jahr mit ein bisschen Bertlich oder einem gemütlichen Venloop?

@Kaw

Wow, ein solches Angebot für eine Laufbegleitung ist für mich 'Ottonormalläufer' (ich zitiere gerade Schalk - im Gegensatz zu ihm trifft es aber auf mich zu) eine große Ehre.

Für Deine Vorhaben im kommenden Jahr brauchst Du ja noch ein Trainingskilometer und wenn ich ordentlich an mir arbeite, dann könnten ein paar davon in der Tat gemeinsame werden...

@happy

Den Röntgen gibt's jedes Jahr wieder.

Nächstes Jahr wird er der letzte lange Trainingslauf vor einem kleinen Läufchen in der Mittelmeerregion - wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Hintergründe, nähere Infos und hoffentlich im Anschluss einen spannenden und mitreißenden Tatsachenbericht gibt's dann in einem eigenen Blog...

Hey, wie war Frankfurt????

@fazerBS

Ja, ohne die Familie (eine ganz 'normale' oder eine Patchwork), ohne den Rückhalt zu Hause läuft nix.

Ganz liebe Grüße von Claudia!!!

Ob wir im Dezember ein Treffen hinkriegen???

@strider

Du bringst es exakt auf den Punkt - aus eigener Erfahrung.

Wie Du es organisierst, mit welcher Begeisterung Du unterwegs bist (zu Lande, im Wasser und gefühlt in der Luft) ist für mich der absolute Hammer!!!

Herzliche Grüße an Dich und den weltbesten Coach!

Es wäre großartig, wenn wir nächstes Jahr mit allen anderen in Schmiedefeld gemeinsam feiern könnten...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links