Benutzerbild von Laufnad

Meine herzlichsten Glückwünsche zum Finish. Ich hab gar nicht so viele Hüte, wie ich vor Dir ziehen will.

Du bist mein absoluter Held.
Nun ruh Dich endlich ein bisschen aus, und lass Dich verwöhnen.

Ich warte auf einen spannenden Bericht.

Viele bewundernde Grüße,
Nadine

1
Gesamtwertung: 1 (1 Bewertung)

Das kann

ich nur von ganzem Herzen bejahen - der Schalk ist der Hammer! Rockt die Insel in 47:31:59, legt dabei 170km und ca. 6000 Höhenmeter zurück!!

Keine Ahnung, wie sowas geht. Flößt einem aber Ehrfurcht ein...

Gratulation!

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Auch hier nochmal

erleichterte Grüße und
GANZ FETTEN GLÜCKWUNSCH ZU DEINER UNGLAUBLICHEN LEISTUNG!!!

Tame:-)

Nee nee ...

... ich komme ja so langsam auf den Ultra Geschmack und habe mir auch schon einige Läufe vorgenommen für die nächste Zeit. Aber sowas, also sowas überlasse ich dann gerne dir und lese deine Berichte. Für sowas braucht man irgendwie andere Beine und Fußsohlen aus Titan oder so. Glückwunsch und Respekt vor dem was du da geleistet hast. Das wäre ja selbst auf dem Moped nebenher eine Strapaze.


... gelaufen seit März 2011

Eine sagenhafte Leistung.

Eine sagenhafte Leistung. 6000 HM? Verrückt!

Was 170km und 6000HM -

Was 170km und 6000HM - Unbelievable....

Wo war das denn? Gibt das irgendwo genauere Infos darüber oder sogar ein Bericht von Schalk???

Sport frei!
Thomas

Läufer-blog.de

6000 Hm

Mein Respekt, nächste Woche habe ich beim Albmarathon 1200 Hm vor mir, die sind ein Klacks gegen Schalk's Leistung.

schau mal

Nix 6.000, es sind 10.000!

Hier ein Dokument des Wahnsinns mit allen Etappen: Le parcours de La Diagonale des Fous (Grand Raid) (gucken bei "kumulierte Höhenmeter"). Das hatte ich zwei Tage lang offen, immer parallel mit dem Liveticker, um zu raten, wann es wohl wieder lohnt, auf aktualisieren zu drücken - um dann aber doch ungefähr 10x so oft zu klicken, als sinnvoll und wahrscheinlich war. Was Schalk und Andreas da geleistet haben und zur Stunde immer noch leisten, ist so wahnsinnig, unvorstellbar - wir haben hier seit zwei Tagen kaum ein anderes Thema und können es doch nicht fassen. Es ist einfach unfassbar.

Daher auch hier nochmal: JUBEL! Allerheftigste Gratulation zu etwas, das ich mir einfach nicht wirklich vorstellen kann.

Völlig überwältigte Grüße von
yazi

Alta 2

Andreas ist eben gerade auch ins Ziel gekommen! Noch son Held! Und nun alle entspannen.
Gruß, Marco
You'll never megafreu alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Purer Wahnsinn

Glückwunsch euch beiden. HAMMERLEISTUNG !!

Auch hier...

verbeuge ich mich vor so einer Leistung!!! Das habt ihr beide super gemacht! Wahnsinn...

lg

Ferne Welt...ich komme!

Tiefe Bewunderung

mein Lieber! Ich bin echt froh daß ihr heile im Ziel seid. Zu mehr fehlen mir jetzt die Worte.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Auch hier: ALTA!

Hammageil!

---

"Ich bin nicht geil auf die Angst, aber die Angst macht ein Ziel erst wertvoll. Daher gehört die Angst dazu."
Felix Baumgartner

"Ich bin nicht geil auf den Schmerz, aber der Schmerz macht ein Ziel erst wertvoll. Daher gehört der Schmerz dazu."
Allgemeine Ultraweisheit

dat is...

...fuer mich ab sofort der schalkules!!!
____________________
laufend gruesst mit hochachtung auffe insel: happy™

Nicht schön...

... wenn die Superlative ausgehen und das, was ihr da gebracht habt, sich jeder Beschreibung entzieht. Deshalb ohne Schnickschnack: Herzlichen Glückwunsch, eine tiefe Verbeugung und sowas von aufrichtigen Respekt... ihr seid unglaublich!
Sascha

@yazi

Danke für den Link!
Die doddaal untertriebenen ca. 6000 Höhenmeter sind eigentlich exakt 10845 - anhand der Tabelle, die ich noch nicht hatte, als ich das Gerücht streute.
Ich kann's ja bei 6000 schon nicht fassen, ganz zu schweigen von fast 11000.
Alles ganz jenseits von gut und böse, Mann!
Ganz fette Glückwünsche an die beiden Helden!!

Was ist da schon ein Sprung aus der Stratosphäre, ey? Nix!
Andererseits - das hat bisher nur der Felix so gemacht. Auf der Diagonalen rannten dagegen mindestens 1000 Verrückte rum, und Julia Böttger wurde sogar 3. Frau!! Ist die eigentlich auch bei JM?
Aktuell sind 963 davon im Ziel - siehe hier.
Die haben ca. 61 Stunden Strapaze hinter sich.

Wenn man sich so die Namen anschaut, kommt zu dem Schluss, dass unter den Franzosen die Verrücktendichte sehr viel höher ist als unter den Deutschen! *gg*

*duckundwech*

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Wenn wir wollten , wie wir könnten

wären wir jetzt alle da, um dich gebührend zu empfangen, dir auf die Schulter zu klopfen, dich zu beglückwünschen und dich zu umarmen.

Wobei ich dich immer noch völlig wahnsinnig finde, dieses Ding überhaupt durchzuzíehen, ziehe ich trotzdem den Hut vor deinen und vor allem vor dieser Leistung. Jetzt ruh dich mal nicht zu lange aus, wie wollen einen Bericht!!!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

FOU!

Das trifft es auf den Punkt. Und mehr gibt's von mir nicht zu sagen. Absolut unvorstellbar, egal ob 6000 oder 11000 hm! Allein die 170km haben es schon in sich.

Der Schalk ist einfach eine (oder auch mehrere) Liga (Ligen) höher.

Zurück von 'ne Insel!

J'ai servécu - wir haben es überstanden oder wir haben es überlebt.
So langsam ist alles wieder in die Richtung i.O. einzustufen. Im Flieger haben ganz schön die Fußsohlen geschmerzt. Keine Ahnung warum. Die Ultras läuft man doch mit dem Kopf? Aber es wird. Jetzt ne Nacht ordentlich im Bett durchschlafen und dann ist sicher wieder alles im Lot.
Über 47:32h zu berichten wird wohl länger. Aber kommt.
So viel kann ich schon mal schreiben: Der Lauf war verrückt! Ganz anders verrückt, als gedacht, aber verrückt ist halt verrückt.
Toll das Mitfiebern, Vielen, vielen Dank für die Glückwünsche!
le fou
;-)

Jetzt isser wirklich zurück!

Hurra, der Schalk kommentiert wieder!
Danke fürs erste Lebenszeichen, wir sind ja schon sooooo gespannt auf mehr!
Willkommen zurück - eigentlich hätten wir euch am Flughafen abholen, laut Jubelgesänge singen und dich mehrmals in die Luft werfen müssen.
Gute Erholung wünscht
yazi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links