Benutzerbild von klada

Jetzt ist er also drin, im Rennen, unser Lieblingsverrückter aus Westsibirien. Den ersten Kontrollpunkt bei Foc Foc erreichte Schalk nach ... ? Tja, ich hatte vermutet, dass er im Dunstkreis von Julia "Trailschnittchen" Böttger dort reinkommen könnte, die als 3. der Frauenwertung nach 2:31 Stunden den Kontrollpunkt erreichte. Aber von Schalk noch keine digitale Spur. Vermutlich gibt's immer nur von den Top 10 engmaschige Daten. Und von allen anderen nur homöopathisch dosiert.

01:15 Uhr - also ich geh' jetzt erst mal in die Horizontale. Die laufen ja noch ein Weilchen. Kilian und Iker haben allerdings gleich mal ein Höllentempo vorgelegt. Da ist wohl der Streckenrekord fällig an diesem Wochenende.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Den ersten steilen Aufstieg

Den ersten steilen Aufstieg haben sie geschafft.


Komm Schweinehund - wir gehen laufen.

live ticker...

Falk:

Cap Méchant 18/10 22:00 0h00mn00s 0km 18m
Foc Foc 19/10 03:50 5h50mn16s 29km 2350m 490ème 195ème
Volcan 19/10 04:38 6h38mn46s 35km 2320m 437ème 174ème
Textor 19/10 06:04 8h04mn13s 42km 2165m 414ème 168ème

Andeas:

Cap Méchant 18/10 22:00 0h00mn00s 0km 18m
Foc Foc 19/10 04:08 6h08mn53s 29km 2350m 681ème 75ème
Volcan 19/10 05:00 7h00mn39s 35km 2320m 643ème 75ème
Textor 19/10 06:28 8h28mn09s 42km 2165m 599ème 69ème

Also ich bin BORN & HUMPA

wenn ich auf die Grafik

schaue, bekomme ich Schwindelanfälle. Die Strecke ist unglaublich!
Bin aber sehr zuversichtlich, die packen das!
Tame:-)

hab auch grad reingeschaut

*Fingernägelkau*

und Daumen drück

Seite

Ich finde die Zwischenzeitenseite da klasse, da wird ja sogar eingefärbt, in welchen Höhen der sich aktuell rumtreibt. Wahnsinn!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

wie spannend

... und er macht stetig Plätze gut. War die Taktik nicht langsam angehen, um nach hinten noch laufen zu können? Passt ja...

Da zittert man

richtig mit!!

Puh!! Mare a Boue nach 9 Std 32 bei Schalk, sieht zumindest gut aus!! Andreas nach 9Std 50!

GT

"laufend laufen, laufen wir laufend!"

"live ticker"...

Schalk:

Mare à Boue 19/10 07:32 9h32mn35s 52km 1594m 377ème 147ème

Also ich bin BORN & HUMPA

Ist schon verrückt das man...

... so mitfiebert....

Habe den Liveticker an und warte gebannt auf die neuen Zeiten.

Er scheint es schön ruhig anzugehen... - gut so!

"Ein Leben ohne Liveticker ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

"live ticker"...

Schalk:

Gite du Piton des Neiges 19/10 11:08 13h08mn59s 64km 2484m 371ème 146ème

Also ich bin BORN & HUMPA

Die Platzierungen von Schalk und Andreas ...

... muss man sich auch mal ansehen. Sie liegen extrem gut in diesem großen und starken Feld. Und Schalk holt dabei sogar kontinuierlich auf. Von Gesamtplatz 490 inzwischen auf 377.

9:32 Stunden für 52 km, und dann noch so weit vorne im Feld unterwegs – das zeigt einerseits, wie schwer die Strecke ist und andererseits, dass Schalk gut im Rennen liegt. Und wenn man sich dann ansieht, wie an der Spitze Kilian und Iker im Duo davonpreschen, versteht man irgendwie gar nix mehr. Die waren bei km 52 in 5:55 (!) Stunden angekommen. Und erreichten den letzten Checkpoint bei km 93 in 12:38 Stunden. Ich lege mich fest: Der Streckenrekord fällt heute.

Hier gibt's übrigens immer mal bewegte Live-Bilder im Netz.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Die Spitze

Meint ihr, Iker und Kilian laufen gemeinsam, um sich zu unterstützen oder sind die beiden wirklich so gleichstark, dass sie sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern?

Bäh

muss mal arbeiten, fiebere dann eben offline mit ...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ja, Iker und Kilian sind befreundet und werden ...

... - wie letztes Jahr beim UTMB - einen Großteil des Rennens gemeinsam laufen, weil's einfach klüger und unterhaltsamer ist. Und dann werden sie irgendwann im letzten Viertel den Sieg ausfechten.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

ich hab Gänsehaut

...pain only hurts...

isch auch...

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ich bekomme kein bild....

man ist das doof....

"Ein Leben ohne Livestream ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Dem Schalk beginnt es anscheinend schwer zu fallen

Cap Méchant 18/10 22:00 0h00mn00s 0km 18m
Foc Foc 19/10 03:50 5h50mn16s 29km 2350m 490ème 195ème
Volcan 19/10 04:38 6h38mn46s 35km 2320m 437ème 174ème
Textor 19/10 06:04 8h04mn13s 42km 2165m 414ème 168ème
Mare à Boue 19/10 07:32 9h32mn35s 52km 1594m 377ème 147ème
Gite du Piton des Neiges 19/10 11:08 13h08mn59s 64km 2484m 371ème 146ème
Cilaos 19/10 13:24 15h24mn55s 72km 1210m 484ème 199ème

Bisher hatte er ja eher gut gemacht ...
*Daumendrück*

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Ja, DC, aber...

schau Dir mal das Höhenprofil auf diesem letzten Abschnitt an.
Schalk ist zwar ein Heizer, aber der wird sich nicht schon jetzt zersägen, sondern besonnen und nicht ohne Grund das so machen....hoffentlich!
Mögen die Knochen halten!
*auchdaumendrückundmitfieber*

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

nix schwer...

....sondern sauber kalkuliert.
Tame:-)

Wenn ich's richtig erfasse ...

... hat Andreas zwischen km 64 und 72 die 40 Minuten Rückstand auf Falk aufgeholt. Laut Ticker liegt er sogar 3 Minuten vor. Aber vielleicht laufen die beiden jetzt auch zusammen. Vermute ich mal. Wahrscheinlich liegt die Zeiterfassung direkt vor dem VP. Dann sind sie möglicherweise gemeinsam wieder los. Die zweite Nacht wird besonders brutal. Sagen jedenfalls alle, die sowas schon mitgemacht haben ;-). Drücken wir einfach weiter die Daumen, dann wird's schon werden ...

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

*schluck*

Spannend! Auch Daumendrück.
Danke an ete fürs Zeiten schreiben, hier livetickert nämlich auch nix (Büro).
Und danke an Klada für die Hintergrundinfos - finde ich besonders interessant!

casandro Marcus

Ein Esel (Der Esel?) machte mich auf Schalks Passage 64-72 aufmerksam.
Seine und meine Einschätzung. Das läuft nicht nach Plan. Andreas ist kurz vor 14 Uhr bei km79 durch. Falk bis jetzt immer noch nicht.
Ich hoffe das LiveTracking informiert auch über einen Ausstieg - dann hat er sich wenigstens abgemeldet :/

Hoffentlich liege ich komplett daneben und die Zeitmessung hat einfach nur eine Macke.

mk

Er hat sich gefangen:

Cilaos 19/10 13:24 15h24mn55s 72km 1210m 484ème 199ème
Marla 19/10 18:56 20h56mn19s 85km 1580m 450ème 189ème
Sentier Scout 19/10 21:25 23h25mn12s 93km 1758m 377ème 151ème

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links