Benutzerbild von cocobolo

Bevor ich meine Lieblingsstrecken ab demnächst wieder hauptsächlich im fokussierten Licht der Stirnlampe sehen werde, habe ich sie gestern auf einem traumhaften 20km-Herbstlauf einmal mit der Handykamera in Bildern festgehalten. Es geht durch den Wald mit noch dampfenden Lichtungen, über Wirtschaftswege durch Stoppelfelder und zwischen noch stehengebliebenen Maisfeldern, wie immer entlang meiner Hausstrecke an der Aller, über den kastanienbewachsenen Aller-Deich und ganz zum Schluß durch den Celler Französischen Garten.

Stellt es Euch so vor: Es ist Herbst, es ist Samstag, es ist morgens gegen 8 Uhr, die Temperatur liegt bei 8 Grad, und die Sonne beginnt gerade zu scheinen...:

LG Britta

4.88889
Gesamtwertung: 4.9 (9 Wertungen)

Herrlich...

... schöne Bilder!

wunderschön

eine schöne Strecke hast Du da - sehr abwechslungsreich.
Pat

Herrlicher Tag, herrliche Orte :)

Bild 6 mit den Birken gefällt mir am besten, aber eigentlich ist jedes einzelne ein Traum. Hoffe du kannst diese leuchtenden Farben in deinem Herzen abspeichern und vor dir sehen, wenn es demnächst düsterer ist.

Einfach nur toll!

Absolut traumhafte Bilder und eine traumhafte Strecke! Danke fürs teilen :)

Grüße,
Britta

Schön!

Was für schöne Bilder - was für eine schöne Strecke!
Mein heutiger Lauf war auch sehr herbstlich.

Herbststurm mit Regen und viiiiiiel Wind.

Da verzichte ich doch mal auf Bilder :-)

Wunderschön

bei solchen Bedingungen kann man im Herbst die wahren Genußläufe machen.
Danke

Traumhaft

Wunderschöne, abwechslungsreiche Strecke. Besonders schön, wenn sich die bunten Bäume im blauen Wasser spiegeln. Du hast ein Auge für traumhafte Stimmungen. Keep on running - Helmut

Im Herbst

ist's einfach am schönsten!
:-)

Danke für s Mitnehmen ;-)


DER WILLE IST AUS STAHL

Traumhaft!

Liebe Britta,

was für superschöne Fotos! Danke fürs Reinstellen hier! Du hast da wirklich eine ganz tolle Laufstrecke vor der Haustür. Und zumindest die Strecke an der Aller bin ich an einem sehr heißen Sommertag auch schonmal gelaufen, mit ganz anderen Licht- und Farbverhältnissen ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

...Erinnerungen

Hallo Britta,

vielen Dank für die schönen Bilder. Ich war bis anfang des Jahres in Celle Beschäftigt (11,5 Jahre lang). Ich hab diese Strecken alle gelaufen. Vor allem aber die Wege links unf rechts der Aller, dann weiter durch den Wald richtung Lachendorf (vorbei an der Baumschule) und vielen andere Wege. Ja und der Französiche Garten den ich immer zum Abschluß durchlaufen bin.

Herrlich, keine Berge, hier in Kassel und Umgebung siehst das anders aus.

Gute Läufe.

Gruß

Karl_Moik

WOOOOOOOOOW!

Sehr hübsch! Danke!

Stell dir vor

es ist Herbst, die Sonne scheint und du darfst laufen. Sehr schöne Bilder. Ich liebe diese Stimmung bei Sonne in den Morgenstunden und dann erst die Farben.
Danke, dass du sie hier eingestellt hast.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

Wie schön!

Vor allem die Farben und die Stimmung! Ein richtiger Genießerlauf!

Manchmal

muss man wieder erinnert werden, wie schön es vor der eigenen Haustür ist.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Wunderbar!

Eine tolle Stimmjung hast Du dort eingefangen! Das ist wirklich die schöne Seite des Herbstes.

Ich war am Sonntag auch morgens unterwegs. Ähnlich schön, jedoch ohne Kamrea.

Bewundern tue ich Dich ja für das Laufen mit Stirnlampe, dazu habe ich so gar keine Lust.

Gruß Nicole

Schön, daß ich hier für

Schön, daß ich hier für etwas angenehme Herbst-Stimmung sorgen konnte :)

@Sonnenblume: yep, die Tria-Strecke laufe ich fast bei jedem meiner Läufe zum Schluß. Bild 13 bist Du schon in die Gegenrichtung entlanggelaufen, und auf Bild 14 käme etwas weiter links der Schwimmstart. Bild 15 und 16 waren die letzten Meter der Laufstrecke, und die bunten Fluß-Baum-Bilder danach habe ich in etwa vom Schwimmausstieg aus geschossen. Boah, was war das warm damals im Sommer!

@Karl_Moik: Ich lese, Du kennst Dich aus. Dann mußt Du ja gar nicht weit entfernt von mir gewohnt haben. Schade um einen leider weggezogenen Laufnachbarn!

@Nicolsche: Ich habe mich im vergangenen Winter mit der Stirnlampe angefreundet. Ich laufe damit nicht jede Strecke oder auch nicht alleine durch den tiefsten Wald, aber dieses eng umgrenzte Licht lenkt den eigenen Fokus so schön auf mich und das wenige, was ich sehe. Laufen wie in einer Lichtblase. Ich mags.

Schöne Bilder

von einer schönen Strecke...
Obwohl ich persönlich den Sommer mehr mag, hat der Herbst mit Sonne schon sehr schöne Seiten.
Gruß stachel

Take your time and remember slow is the new fast ...

Ooooohhhhhhh,

ich stelle mir genau DAS vor, *seufz!* Wann sagtest Du, wollen wir dort zusammen laufen??? Vielleicht schaffen wir es noch vor BS? ;-)

Tame:-)

@Tame: Samstag morgens ist

@Tame: Samstag morgens ist gaaanz schlecht bei Dir, oder?!

Also von 4:30 Uhr

bis 5:30 Uhr ginge... *lach!*
Tame:-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links