Benutzerbild von Etu58

Der Himmel ist wolkenverhangen, als ich los laufe. Obwohl es erst 14:30 Uhr ist, ist es schon ein wenig dunkel.
Heute wähle ich bewusst eine andere Strecke. Ich laufe zwar wie gewohnt meinen Berg erst mal ein Stück hoch, dann biege ich aber ab in Richtung Tüfelschäller (Teufelskeller). Ich habe keinen festen Plan, ich laufe einfach los, keine Ahnung, ob ich richtig bin. Immer wieder laufe ich an den Wegtafeln "Tüfelschäller" vorbei. Bis KM 8 weiss ich noch nicht genau, ob ich den Heimweg wieder finden werde. Ich lasse mich von meinem Gefühl navigieren. Das scheint wohl ziemlich genau zu wissen, wo es lang geht. Langsam erkenne ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Nun geht es wieder ziemlich bergauf. Aus dem Tal zieht plötzlich eine dichte Nebelwand auf meinen Laufweg. Ein komisches Gefühl beschleicht mich, als ich bewusst in diesen Nebel eintauche. Plötzlich fühlt es sich an, als würde nicht mehr ich dort laufen, sondern als sei ich in eine andere Welt enthoben und meine Seele würde dort laufen. Ich spüre meine Schritte und meinen Körper nicht mehr, ich nehme nur noch den Weg wahr. Ein Gefühl der Machtlosigkeit und Verletzlichkeit und gleichzeitig aber auch des Getragenseins umgibt mich. Ein Zeitraum, der sich anfühlt, als könne man mir die Seele rauben. Und das alles in diesen paar Metern, bis ich wieder aus den Nebel auftauche, meine Schritte und meinem Atem höre.
Dies war ein ganz seltsamer Moment in diesem Lauf, ein Moment, der ganz sicher eine Bedeutung für mich haben soll.

4.444445
Gesamtwertung: 4.4 (9 Wertungen)

Sehr schön beschrieben,

manchmal habe ich beim Laufen auch das Gefühl in einer anderen Welt zu laufen, manchmal fühlt es sich so an als ob man schweben würde.

Danke Luetjeholt,

schön, dass ich nicht alleine diese Erfahrung mache :-)

lg us de Schwiiz

Ute

Laufen berührt die Sinne, verwöhnt unsere Seele und macht uns stark, das Leben in allen Situationen anzunehmen.

da hat es beim lesen aber

da hat es beim lesen aber gekribbelt in meinem bauchnabel ...
ein lieber gruß für dich - christiane :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links