Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Herzlich Willkommen Joerg.heinke und UnknowSoldier.
Viel Spaß hier und lasst mal etwas von euch hören.

Gruß aus Lübeck

Hi, das purzelt hier ja nur so!

Tach und herzlich willkommen! Viel Spaß mit uns Neongelben!

Moin

Vielen Dank für die Begrüßung.

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Rellingen (Kreis Pinneberg). Eigentlich komme ich vom Schwimmen, da ich aber in der Triathlon-Gruppe meines Sportvereins mitgeschwommen bin, weil mir das von den Trainingszeiten einfach am besten passte, kam irgendwann der Tag wo ich gefragt wurde wann ich denn meinen ersten Triathlon machen möchte. Na gut, dachte ich mir wenn du schon in der Triathlon-Gruppe bist kannst du das ja auch mal ausprobieren und so habe ich angefangen zu laufen. Anfangs noch kurze Strecken bis 5 km mit Gehpausen, sodass ich gewappnet für meine erste Jedermanndistanz vor 2 Jahren an den Start gehen konnte. Das Jahr darauf musste das Training schon etwas intensiviert werden, weil ich mir eine olympische Distanz vorgenommen hatte, dass heißt 10 km laufen. Habe dann aber einen Freund gefunden mit dem ich 3 x mal die Woche laufen konnte und es auch jetzt noch tue, was das Training natürlich unglaublich erleichtert hat. So fanden wir beide großen Spaß am Laufen und setzten uns das Ziel im Winter einen Halbmarathon unter 2 Stunden zu finishen. Als wir dann aber keinen passenden Lauf fanden entschieden wir uns für einen 25km-Lauf in Quickborn, diesen finishte ich dann in einer fantastischen Zeit von 2:04:20 und das Lauffieber hatte mich gepackt.

Und weil man im Winter das Rennrad eh im Schuppen lassen muss hatte ich nun den Hamburg-Marathon ins Auge gefasst. Gesagt getan, auch wenn ich diesmal auf rege Unterstützung meines Freundes verzichten musste, denn das war ihm dann doch zu lang. Aber da mein Vater seit jeher bei Marathon-Veranstaltungen am Start ist und er auch in Hamburg starten wollte konnte ich nun mit ihm trainieren. Der Haken bei der Sache war nur, dass er unter 3:30 laufen wollte. Aber naja ich wollte eine Herausforderung und das war eine!

Also 10-Wochen Steffny Trainingsplan Marathon in 3:30 und los ging's. Immer mit Spaß am Laufen, mal mehr mal weniger aber das ist ja normal. So kam es das ich den Vorbereitungs-HM Wettkampf am 01.04 durchs alte Land in 01:36:26 finishte und da war klar ich muss die 3:30 auf den Marathon probieren. Nur stellte sich leider heraus das mein Vater wohl etwas nachlässig im Training war, denn er finishte in 1:43. Naja so mussten wir dann den Marathon ab km 2 getrennt laufen, weil der der mich zu dieser Zeit überredet hatte "nur" noch die 3:40 anpeilte. Die 1. Hälfte lief super in 01:43:23, aber bei km 32 überholte mich dann der Ballon-Läufer mit der 3:30 Zielzeit also hieß es nun dranbleiben. Das schaffte ich und konnte ihn auf dem letzten Kilometer sogar noch hinter mir lassen, so kam ich überglücklich mit einer Netto-Zielzeit von 03:29:31!!! ins Ziel. (Was den 2. Platz von 27 in meiner AK bedeutete :D) Da konnte ich dann 10 Minuten später auch mein Vater in Empfang nehmen dem ich das Ganze zu verdanken hatte.

Nachdem neben meinem Marathon-Debüt mein zweiter Saisonhöhepunkt, eine Triathlon Halbdistanz in Köln, leider aufgrund eines grippalen Infekts ausfallen musste habe ich mein Plan die Saison ruhig ausklingen zu lassen geändert und starte am 28.10 beim Süderelbe Halbmarathon über die 10-km Strecke mit dem Ziel unter 40 Minuten zu finishen und am 18.11 beim 25-km Quickbornlauf mit dem Ziel unter 1:50 zu finishen.

PS: Angefangen meine Läufe zusätzlich zu meiner handschriftlichen Buchführung auch bei Jogmap einzutragen habe ich erst vor ca. 5 Wochen. Seitdem lese ich regelmäßig die Blogs der verschiedenen Läufer und mir gefällt das sehr gut. Deswegen habe ich mich entschieden meine Lauferlebnisse auch mit der Community zu teilen.

WOW was für ein

WOW was für ein ausführliche Vorstellung... vielen Dank... :-)
Tolle Lauferfolge... viel Glück bei deinen nächsten Plänen.

Unter diesem Beitrag hast du vielleicht schon gesehen, findet am 10.11.12 ein Gruppentreffen statt... wie währe es .. komme doch auch.

Willkommen, ihr

Willkommen, ihr zwei.

@UnknownSoldier: Du bist ja ziemlich fix unterwegs und Dein Vater auch. Ihr habt Zielzeiten erlaufen, die wirklich nicht jeder erreicht. Glückwunsch!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Hallo

Hallo ihr Beiden,

auch von mir herzlich willkommen.

In dieser neongelben Gruppe sind nur lauter nette Menschen und einige Marathon-LäuferInnen. Einen Teil davon könnt ihr beim Gruppentreffen kennen lernen ... oder mit etwas mehr Geduld im Rahmen des Haspa Hamburg Marathon.

@Joerg.heinke: Lass dich bitte nicht abschrecken. Wir laufen unterschiedlich weit und schnell. Uns ist der Spaß am laufen und an der Gemeinschaft genauso wichtig.


... gelaufen seit März 2011

Gruppentreffen

An dem Datum bin ich leider verhindert, aber beim Hamburg-Marathon nächstes Jahr bin ich auch am Start.

Willkommen bei den NEONGELBEN ... IHR BEIDEN

... in dieser Gruppe gibt es nicht nur nettes Menschen, sondern auch Hunde ...
Igel und Hasen ... einige behaupten sogar hier haben wir Lauf-Schnecken ... ;-P
( die hab ich aber noch nie nicht gesehen ! )

@ UnknownSoldier: Da biste eine ganz schicke Zeit bei deinem Mara-Debut gelaufen.
Man siehst sich ...

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Ein herzliches Willkommen auch von mir

... bei den Neongelben! Ich fühle mich hier wohl, obwohl ich zu den besagten Schnecken gehöre:-). Macht aber nichts, das ist nicht das wichtigste, habe ich immer wieder gehört! Ich freue mich auf den 10.11. , Termin sieht passend aus! LG Tutti

Ein herzliches Willkommen...

auch von mir und super viel Spaß in der Gruppe! Den werdet Ihr haben, erst recht, wenn Ihr bei den Gruppentreffen dabei seid!

@makesIT: "....lauter nette Menschen UND einige Marathon-Läuferinnen." Ähem, wie darf ich das verstehen? Sind Marathon-Läuferinnen nicht nett? tztztztz...;-)

Tame:-)

@Tame

Hihi und DANKE!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

genau ...

... äh, genauso war es nicht gemeint bzw doch: Die sind dann besonders schrecklich nett.
Will sagen, man kommt aus dem grinsen manchmal gar nicht mehr raus bei so einem Gruppentreffen. ;-)


... gelaufen seit März 2011

Na dann ist ja gut,

da hast Du aber nochmal Glück gehabt...;-)

Tame:-)

Puh!

... noch mal Glück gehabt.

Vielleicht ja doch

Vielleicht ja doch nicht...
Sind sie nun mehr schrecklich oder mehr nett? Oder gar ganz schrecklich?
Ich glaube, ich gehe wieder arbeiten. Die Pause ist um.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

schrecklich ...

... also mehr nett. Aber wenn sie so nett sind, das man vom grinsen einen Krampf in den Wangen bekommt, ist es mehr schrecklich nett. Und ganz schrecklich ist es, wenn sie beim laufen nett sind und man grinsen muß. Wegen der Fliegen dann auf der vorderen Kauleiste. ;-)

auch von mir ein herzliches

auch von mir ein herzliches hallo ! Wir werden uns auch nicht beim gruppentreffen sehen, da ich da mal wieder ausgebucht bin :( aber dann eben auch am 21.4 in hamburg . Da werde ich mich dann auch mal an die 3:30 anwagen, in bremen hat es bei meinem debut mit 3:46 ja nicht ganz geklappt ! WahnsinN unknownsolide , dass du das schon mit 18 geschafft hast , respekt !
Allen ein tolles wochenende !
Gruß björn

auch von mir ein herzliches

auch von mir ein herzliches hallo ! Wir werden uns auch nicht beim gruppentreffen sehen, da ich da mal wieder ausgebucht bin :( aber dann eben auch am 21.4 in hamburg . Da werde ich mich dann auch mal an die 3:30 anwagen, in bremen hat es bei meinem debut mit 3:46 ja nicht ganz geklappt ! WahnsinN unknownsolide , dass du das schon mit 18 geschafft hast , respekt !
Allen ein tolles wochenende !
Gruß björn

Alle Achtung!

ne echte Rennsemmel! Bist ja ein Lauftalent, da musst du dich aber vorm nächstn HH-Marathon bei der neongelben Pastaparty zeigen, denn beim Rennen sieht man ja nur deine Kondensstreifen... Willkommen!

zausel

>

Herzlich willkommen

auch von mir.
Ich kann die Gruppentreffe nur weiterempfehlern, auch wenn ich beim nächsten nict dabeisein kann.
@unknownSoldier - ich laufe auch beim 25 km Lauf in Quickborn - in neongelb, da sollte ich bei der übersichtlichen Starterzahl nicht zu übersehen sein.
Die 1:50 schaffe ich aber nicht. Ich hoffe auf eine Zeit zwischen 2:00 und 2:05.
GRuß
Gerald

Klar dann werden wir uns

Klar dann werden wir uns bestimmt sehen. Vielleicht können wir auch zusammen laufen bin inmoment ein wenig erkältet. Aber noch hoffe ich, dass die Erkältung schnell abklingt und ich wieder ins Training einsteigen kann.

LG Julius

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links