So mein Mittwochswalking absolviert, hatte mir Gedanken darüber gemacht ob ich es mit in meine Gelaufenen kms nehmen soll und bin zu dem Entschluss gekommen; Na klar bin die km ja auch gelaufen wenn auch nicht so schnell. Kurze Erklärung: Ich hatte vor 5 Jahrem mit dem Laufen angefangen als ich von meiner jetzt besten Freundin zu Wheight watchers geschleppt wurde, Mein Schatz kann es wegen seinem Rücken nicht. Es hatte mich immer angenervt dass wir nicht zusammen sporteln konnten und deshalb schenkte ich ihm und mir tolle Walkingstöcke und einen Kurs über unsere Krankenkasse;) seit dem ist mittwochs immer unser Nordic walking tag, und bin mächtig stolz auf uns weil wir es schaffen trotz Beruf und unseren Kindern einen Tag in der Woche gemeinsam etwas Sport zu machen;)zwar nicht schnell dafür aber mit genus morgen geh ich wieder richtig laufen....
Schönen Abend noch
LG Andrea

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Hallo Andrea,

ich bin vor 6 Jahren als 51jähriger mit NordicWalking angefangen und habe hier bei JM meine Strecken ausgemessen und habe meine "Läufe" eingetragen. Laufen war wegen einer Rückenverletzung nicht möglich. Jeder Laufschritt tat weh. Im März 2010 hab ich es mal mit joggen versuch und dank einer jetzt kräftigen Rückenmuskulatur ging das schmerzfrei. Zur Zeit bin ich in der Vorbereitung zum Frankfurt Marathon in 2,5 Wochen. Eine meiner 4 wöchentlichen Trainingseinheiten ist regeneratives NordicWalking mit meinem NW-Treff. Und natürlich werden alle km ins Lauftagebuch eingetragen. Ist ja mein Tagebuch und meine km!!

Wünsche euch weiterhin viel Spaß beim draußen rumlaufen/walken

LG
manchen



manchen bei youtube

Die Diskussion hatten wir schon

und sie ist damals ziemlich offen geendet. Warum nicht? Es ist doch dein Lauftagebuch, da kannst du eintragen, was du willst! Bei Ultras/Trails muss man oft gehen, zählt das dann nicht als "Laufkilometer"??? So mancher (Nordic) Walker ist schneller als einige Läufer, da braucht man sich nicht um "Laufstile" zu streiten!

Find ich gut, dass ihr euch einmal die Woche die Zeit nehmt um Sport miteinander zu treiben! Weiter so!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

;)

;)

;)

;)

Gute Belastung

Ich bin im September erstmals mit dem Nordic Walking in Kontakt gekommen und muss sagen, mir gefällt es sehr gut.

War heute - trotz Dienst in der letzten Nacht - auf der Piste und habe - wenn auch nur kurz - den goldenen Oktober mit seiner Herbstsonne etwas genossen.

Mir gefällt, dass man ohne große Vorbereitung einfach mal losstiefeln kann.

Und gesund ist es ja auch.

8-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links