... also, die alten - mit den anderen Paaren wird weitergelaufen :-)

Am 04.11.2010 hab ich mir die Adrenaline GTS 10 gekauft, gestern am 07.10.2012 habe ich mit den GTS 12 den 1000. Kilometer überlaufen - Wahnsinn!!! :-D

Wie sieht das Ganze in ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) aus?

1. Lauf: 3.68km - 35min. - am 07-11-2010 - Pace 9:30
2. Lauf: 3.84km - 45min. - am 11-11-2010 - Pace 11:42
...
163. Lauf: 5.06 - 32:23min. - am 01-10-2012 - Pace 6:24

schnellster Lauf bislang: 5.06km - 29:14min. - Pace 5:46
weitester Lauf bislang: 18.50km - 02:29:15h - gemütliche Pace von 8:04

Wirkliche Verletzungen: Keine (mal hier ein Zwicken hinten im Oberschenkel/Po, mal hier bei Belastung ein Schmerz im linken Großzehgelenk...)

Schuhstatistik? Gibt's auch ;-)

Mit dem gestrigen ersten 5km-Lauf habe ich noch einmal meine GTS 10 ausgeführt, doch beim zweiten 5km-Lauf (der, mit dem ich 1000 Kilometer überschritten hab - ich darf das nochmal erwähnen? :-)) habe ich auf den GTS 12 gewechselt --> was ein Unterschied!
Damit war mir dann klar, dass meine ersten und sehr treuen, tollen Laufschuhe in den Ruhestand gehen.... allerdings mit einem weinenden und einem lachenden Auge, muss ich ja zugeben!

Ich laufe jetzt nicht sehr schnell - wenn ich mal gemütlich laufe, dann wird's auch schonmal langsam - aber fast immer mit viel Spaß am Laufen und respektvollen Gedanken an meinen Körper, der mir das Laufen so gestattet und gestaltet.

Ich würde mich freuen, wenn ich noch ein wenig schneller werden würde (jaaa, dafür müsste ich wahrscheinlich mal mehr Intervalle laufen, ich weiß...) und wenn ich den Halbmarathon gut schaffe. Vielleicht wird's irgendwann ja noch länger? Wer weiß... Vom Gefühl her habe ich jedenfalls mehr Lust zu längeren Läufen als zu schnellen Läufen.

Altogether: Ich freue mich schon so auf die vielen weiteren Kilometer, hoffentlich ohne Beschwerden und immer mit viel Spaß! :-)

Danke an das tolle Forum hier, ohne jogmap hätte das Ganze viel, viel weniger Freude bereitet!

3.5
Gesamtwertung: 3.5 (2 Wertungen)

So soll es sein !!!

keine Angst, schneller wirst du noch von ganz alleine ... du siehst ja bestimmt schon eine Entwicklung in der Richtung.
Ansonsten, Training variieren, mal kurz und schneller, mal lang und langsam, immer nach Lust und Laune.
Und ich trau mich fast wetten, die nächsten 1000 km dauern kein Jahr :-) sehe da sehr viele Parallelen !
Viel Spass weiterhin ! VLG

meine GTS9

Gute Wahl die Adrenaline, habe GTS 9, die nun auch über 1000 km haben und jetzt in Rente dürfen...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links