Benutzerbild von Sina35

Ich habe mich von meiner besseren Hälfte sanft überreden lassen, den Zonser Nachtlauf mit zu laufen.

Freitag Abend war ich dementsprechend ganz schön hibbelig, freute mich aber auch bereits riesig auf das nach Abschluß des Laufes in Aussicht gestellt "Mahl" bei Burger King.

Die Atmosphäre bei diesem Lauf hat ihren eigenen Charme, ich lasse mich davon immer gerne leiten.

Der selbstgebackene Kuchen lächelt mich sehr verführerisch an, doch vor dem Start ist Kuchen leider ein Tabu.

Mittlerweile zieht die Dämmerung herauf, der Startschuß knallt und alle befinden sich auf der "Piste".

Es gilt die eine oder ander Engstelle zu passieren, für mich gilt hier bei diesem Lauf nur "ankommen" und genießen.

Der schönste Teil des Laufes geht durch die Festung und Altstadt von Zons, die mit Fackeln und vielen vielen Teelichtern, auch von den Bewohnern, beleuchtet worden ist.
Eine herrliche Stimmung...

Und da passiert es: bei ungefähr Kilometer 8 gerate ich ins stolpern, wanke, fange mich kurz, um dann doch nach vorne zu fallen.
Leider auch auf mein Gesicht, die Brille fliegt weg und ein lautes "Sch..." enweicht meinen lippen.

Da lag ich nun in ganzer Länge!

Zwei sehr freundliche Mitläufer waren sofort zur Stelle, halfen mir auf die Beine und sorgten rührend für mich.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Vater und Tochter. :)

Meine Brille auf die Nase gesetzt, ohne zweiten Bügel irgendwie völlig deplaziert, trabte ich wieder an und lief die restlichen Kilometer ins Ziel.

Es war ein toller Lauf, wie immer gut organisiert, doch werde ich in Zukunft als Nachblinde keinen Abend- oder Nachtlauf mehr wagen.

Die eine oder andere Blessur wird mich noch ein weilchen begleiten, denn leider habe ich mir bei diesem Sturz die Rippen geprellt.

Alles andere, wie mein Gesicht, Knie und Hände, sind nur leicht verletzt.

Gibt es eigentlich auch Brillen, womit man in der Dämmerung besser sehen kann?

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Wie wärs mit einem Nachtsichtgerät???;-)

Nein im Ernst, alle Achtung, dass Du weitergelaufen bist! Ich hoffe, dass Du zur Belohnung jetzt ein dickes Stück Kuchen auf dem Teller hast;-)
Gute Besserung Deinen Blessuren wünscht
Tame:-)

Stirnlampe

Du könntest mit Stirnlampe laufen. Ab Spätherbst benutze ich die H7R und finde sie klasse.

Gute Besserung.


... gelaufen seit März 2011

Gelbe Brillengläser..

...sollen angeblich helfen. Ein Freund von mir schwört drauf u hat zum Auto fahren bei Nacht/Dunkelheit immer eine dabei. Hab's aber noch nicht selbst getestet!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links