Hallo zusammen,

ich habe gestern die Info bekommen, dass ich einen Startplatz für den Frankfurt Marathon am 28.10.2012 gewonnen habe. Allerdings starte ich auch eine Woche später beim New York Marathon, und da möchte ich nicht 7 Tage vorher einen anderen vollen Marathon laufen.

Den New York Marathon laufe ich als Spendenläufer für die SOS-Kinderdörfer, konkret für das Projekt in Cap Haitien auf Haiti. Dort wird neben dem Kinderdorf eine Schule sowie ein Jugend- und Ausbildungszentrum betrieben. Der Region geht es seit dem Erdbeben 2010 sehr schlecht und daher ist dies aus meiner Sicht ein sinnvolles Projekt.

Daher würde ich gerne den Startplatz an jemanden geben, der meine Aktion unterstützt. Alle Infos findet ihr unter www.meine-spendenaktion.de/aktion/thomas . Meine Idee ist die, dass ihr mir bis heute Abend 21 Uhr schreibt, welchen Betrag Ihr für einen Startplatz spenden würdet. Derjenige mit dem höchsten Gebot bekommt dann heute Abend den Zuschlag und von mir eine Mail mit dem Code, der bei der Anmeldung die Startgebühr von EUR 75,00 auf EUR 0,- setzt. Dies ist also die Summe, die ihr sparen würdet.

Die Spende sollte dann direkt über die oben genannte Internetseite gehen, damit spendet ihr es direkt bei den SOS Kinderdörfern und bekommt auch eine Spendenquittung.

Die Anmeldung für Frankfurt müsste dann sehr schnell erfolgen, da morgen (Sonntag) Anmeldeschluss ist.

Selbstverständlich ist jeder andere auch willkommen, meine Aktion zu unterstützen, denn wir tun damit viel Gutes!

Danke und viele Grüße aus der Eifel,

Thomas Sztrajt

Google Links