Benutzerbild von sarossi

... mit Läufen durch weiches Licht, dichtes Laub unter den Füßen und noch nicht zu kalt... und vielen anderen Sportaktivitäten. Ich hoffe, ihr seid alle wieder dabei...

1.10. (Tag 156): 30 min Qi Gong. 45 min Tai Chi. 30 min Yoga (Moonlight)
2.10. (Tag 157): 15 min Gymnastik.
3.10. (Tag 158): 30 min Yoga (leicht). 2,5 Stunden Bergwandern. :-))))))
4.10. (Tag 159): 15 min Theraband. 90 min Qi Gong (Rücken).
5.10. (Tag 160): 45 min Laufen. 30 min Radeln.
6.10. (Tag 161): 15 min Qi Gong.
7.10. (Tag 162): 30 min Qi Gong. 50 min Yoga (Kraft). 45 min Laufen... zur Freude der Regengötter.
8.10. (Tag 163): 30 min Radeln. 60 min Qi Gong (Rücken).
9.10. (Tag 164): 55 min Funktionales Training Schlinge.
10.10. (Tag 165): 75 min Tai Chi.
11.10. (Tag 166): 45 min Shape&Stretch. 15 min Theraband.
12.10. (Tag 167): 50 min Yoga (Kraft)
13.10. (Tag 168): 2 Stunden Wandern :) Die ersten Herbstboten lassen grüssen.
14.10. (Tag 169): 40 min Qi Gong. 15 min Theraband
15.10. (Tag 170): 85 min Qi Gong (Rücken).
16.10. (Tag 171): 60 min Qi Gong und Tai Chi.

Manchmal gibt es einfach Wichtigeres....

20.10. (Tag 1): 120 min Herbstlaub-Kombi (23 min Walken, 37 min Laufen, 40 min Qi Gong, 20 min Dehnen). Ein Traum aus Stille und weichem Morgenlicht unter gelb-roten Laub. 50 min Funktionales Training Schlinge. 40 min Feuer Qi Gong - der Tiger ist gezähmt.
21.10. (Tag 2): 15 min Qi Gong Warmup. 60 min Radeln im dichten Nebel - schaurig schön. 40 min Wasser Qi Gong.
22.10. (Tag 3): 60 min Power Yoga. 30 min Radeln. 45 min Laufen.
23.10. (Tag 4): 45 min Walking mit Gepäck ins Hotel - zur Messe - ins Hotel. Kongresstag. Mehr ging nicht.
24.10. (Tag 5): 20 min Gymnastik. 35 min Qi Gong.
25.10. (Tag 6): 40 min Feuer Qi Gong. 30 min Radeln. 32 min Laufen.
26.10. (Tag 7): 2 Stunden Dosenwerfen.
27.10. (Tag 8): 1 Stunde Qi Gong + funktionales Training.
28.10. (Tag 9): 45 min Laufen. 30 min Gymnastik. 30 min Qi Gong.15 min Tai Chi Walk.
29.10. (Tag 10): 60 min Rücken Qi Gong. 30 min Radeln. 40 min Wasser Qi Gong. 15 min Tai Chi Form.
30.10. (Tag 11): 60 min Feuer Qi Gong. 30 min Funktionales Training mit Band.
31.10. (Tag 12): 70 min Power Yoga.

@Schokorose: Da fällt mir ein...

Da fällt mir eine Menge Alternativtraining ein. Ich bin Spezialistin dafür ;-)

Hi Uli,

na dann ganz viel Spaß in den Flitterwochen;-)

Tame:-)

Echt schlimm.

Letzter Lauf vor 4 Tagen dank Krankheit und schon hab ich das Gefühl, ich dreh durch, wenn ich nicht bald wieder laufen geh... Das nennt man dann wohl Sucht. Und ich werd vernünftigerweise mindestens noch 2-3 Tage durchhalten müssen. Vielleicht hilft ja ein kleiner Spaziergang oder sowas als Ersatz? :(

Wegen Spaziergang:

Kommt auf die Krankheit an: wenn es einfach Husten-Schnupfen-Heißerkeit ist, dann tut frische Luft (wenn du dich gut einpackst) bestimmt gut!!!
... und die Seele will ja schließlich auch gepflegt werden.
Gute Besserung wünscht
die_alternative

@ makesIT

Was? Jetzt schon Vanille-Kipferl??? Halten die dann bis Weihnachten oder gibt es dann etwas anderes zum knabbern?
Viele hungrige Grüße,
die_alternative

Oh wie lecker!

Oh wie lecker! Vanille-Kipferl!
Ganz schlimmdollverfressene Grüße
von der Schokorose, die einmal im Jaht einen ganzen Tisch voller Kekse hat:

Der helle Keksberg ganz hinten besteht aus Vanille-Kipferln...


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Oh ...

... ein Bild aus dem Keksparadies. :-)

Ja jetzt schon. Dann hat sich das Vanillemark im Keks breit gemacht und der Keks ist mürbe ... also theoretisch.

Aber nee, ich fürchte auch die Vanillekipfel werden wohl solange nicht halten. Die sind aber zum Teil auch für Dritte bestimmt. Und darum und desterwegen werde ich wohl noch eine zweite Ladung backen. Heute kommt noch eine weitere Sorte (Pangani) mit Kardamom, Piment usw. Noch habe ich Urlaub und Zeit dafür. Die Kekse müßten eigentlich etwas lagern und die Aromen ziehen. Aber irgendwie schaffen die das nicht wirklich. Können Kekse verdunsten?


... gelaufen seit März 2011

Oh ja! Kekse können

Oh ja! Kekse können verdunsten, wegrennen, sich verstecken und auf andere unerklärliche Weise verschwinden. Zumindest hier.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ohoh...

da würd ich allerdings auch schwach werden!!!
Pass auf, dass das Kawimonster nicht kommt, der saugt die sofort alle weg, so schnell kannste gar nicht gucken!;o)

Leggaaaa!:o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Boah wie lecker!!!

Mönsch liebe Schokorose, hast Du die alle fürs nächste Gruppentreffen gebacken???

Tame:-)

Ööööhm, räusper, nein,

Ööööhm, räusper, nein, liebe Tame, habe ich nicht. Aber ich habe sie auch nicht alle allein aufgeknuspert.

In der Adventszeit verabrede ich mich mit den zwei backfreudigen unserer Kinder und dann stellen wir einen großen Keksvorrat her. Das Ergebnis wird natürlich geteilt.
Eigentlich müssten sie bis Weihnachten reichen, aber uns geht es wie makesIT: die Kekse verdunsten einfach und weg sind sie ;-)


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Gut so, liebe Schokorose!

Dann ist es nicht ganz so furchtbar für mich, falls ich nicht kommen kann, *Erleichterungsseufz*;-)
Tame:-)

Oh, wie schön:

Oh, wie schön: an einer Ostseesteilküste im Herbstlaub wandern. Und das bei diesem genialen Sonnenwetter.
Seufz... Ich hab´nur Herbstlaub gefegt.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Bin auch dabei

und habe mein Herbstprogramm mit einem wunderschönen Lauf durch die sich jetzt bunt färbende Natur eingeläutet, *freu*!

01.10. 10,11 km gelaufen - "tiefenentspannt"
02.10. 15,92 km gelaufen - 3*4km in 21:20, 8 min Trabpause (völlig unrund, *grmpf!*)
03.10. 22 km geradelt
04.10. 22,14 km gelaufen - davon 16 im strömenden Regen
05.10. sit-ups, Crunches
06.10. 9,33 km gelaufen
07.10. 13,35 km gelaufen
08.10. 9,38 km gelaufen - LDL mit Steigerungen
09.10. sit-ups, Crunches
10.10. 9,36 km gelaufen - 3*1km im MRT (Versuch gescheitert, mal zu schnell, mal zu langsam, WIE geht nochmal Renntempo?)-:
11.10. bewusste Regeneration
12.10. langer Fußmarsch (schonmal für den Mara geübt, wie sich jetzt zeigt)-:
13.10. wieder viel gegangen....tja, wer kann das ahnen?
14.10. München-Mara mit vielen Gehpausen
15.10. durch München gebummelt, *freu*! Dehnübungen, aua!
16.10. 10 km Genusslauf zur Regeneration
17.10. 45 min Rudergerät, Liegeergometer, Folter
18.10. 10 km schön laaaaansam, Herbststimmung eingefangen
19.10. 11 km gelaufen
20.10. 15,97 km gelaufen
21.10. 2h Fahrradtour, dabei die Norburger Schweiz gefunden
22.10. 11,64 km gelaufen (einschl. 4x2km IV) + 6km gewalkt
23.10. 1 h gefoltert (gruselig!)
24.10. 8,85 km gelaufen (LDL + 6 Steigerungen auf HM-RT)
25.10. 11,03 km Beine ausschütteln
26.10. gefaulenzt
27.10. 6 km Sauerstoff tanken
28.10. HM in BS (2.AK, 16.Frau insg.*freu*)
29.10. 6,15 km Beine ausschütteln

Tame:-)

Auch dabei :)

Ich mach auch weiter, aber diesen Monat wird das Streaken wohl echt eine Herausforderung werden: Die Vorlesungszeit geht wieder los. Naja, mal schauen, wie weit ich komm. ;)

1.10.: 70 min Jonglieren und Dehnen der Laufmuskulatur
2.10.: 9,6 km Laufen, Intervalle
3.10.: 25 min Dehnen
4.10.: Yoga und Bouldern
5.10.: 6,8 km Laufen
6.10.: Kleine Bergtour, +650/-230 hm, Hochries
7.10.: Yoga
8.10.: krank
9.10.: krank
10.10.: krank
11.10.: Yoga
12.10.: 50 min Jonglieren
13.10.: noch nicht gesund
14.10.: Yoga
15.10.: 9,5 km Laufen
16.10.: Klettern
17.10.: 8,2 km Laufen
18.10.: Yoga
19.10.: 1 h gemischtes Workout: Türreck, Jonglieren und Dehnen
20.10.: 15 km Laufen
21.10.: Yoga
22.10.: Klettern
23.10.: 10,5 km Laufen
24.10.: 1 h gemischtes Workout
25.10.: Yoga + 30 min Schwimmen
26.10.: 16,77 km Laufen :)
27.10.: Yoga
28.10.: 7,1 km Laufen im Schnee
29.10.: Klettern
30.10.: 10,5 km Laufen
31.10.: Yoga

Jawoll!!!

Bin auch dabei und will meine Minimalzeit pro Streaktag endlich wieder auf 30min erhöhen - aber nicht gleich am ersten Tag. ;-)

01.10.: 15min dehnen und mobilisieren
02.10.: 20min dehnen und mobilisieren plus Gleichgewicht
03.10.: 15km gelaufen
04.10.: 2x20min radeln plus 20min Krankengymnastik
05.10.: 30min Mobilisierung Hüfte und Wirbelsäule
06.10.: Tempointervalle
07.10.: 20min dehnen und mobilisieren
08.10.: Tempolauf (sollte 5km mit 5:40min/km, war 5-komma-irgendwas (fast 6)km in 5:33min/km -> Hurraaaa!!!!!!)
09.10.: 2x20min radeln plus 20min Krankengymnastik
10.10.: 2x20min radeln
11.10.: Lauftraining
12.10.: 15min Bodenturnen
13.10.: 15min Bodenturnen
14.10.: Familientag plus Leseabend (die Bücher von Stieg Larsson sind aber auch spannend!!!)
15.10.: 2x20min radeln
16.10.: 15min Bodenturnen
17.10.: 55min laufen
18.10.: Lauftraining
19.10.: 15min Bodenturnen
20.10.: 80min laufen
21.10.: Stadionbesuch - zählt nicht als Sport, weder bei mir noch bei denen auf dem Rasen!!! ;-)
22.10.: 2x20min radeln plus 20min Physio (Fußtraining)
23.10.: 30min "Bodenturnen"
24.10.: 55min laufen
25.10.: 20min "Bodenturnen"
26.10.: 20min Stabi-Übungen
27.10.: 20min Pezziball
28.10.: Krabbeln, toben und "klettern" mit den Kindern -> sehr schön!!!

Aber jetzt wird es so langsam 'mal wieder Zeit, den Sportstreak etwas ernster zu nehmen!!! Der "Winterpokal" steht vor der Tür und für den Halbmarathon im April sollte ich mich auch ernsthaft vorbereiten. Also: ab jetzt werden wieder die Tage gezählt und somit
Tag 1 (29.10.): 1h Tempointervalle
Tag 2 (30.10.): 30min dehnen und mobilisieren
Tag 3 (31.10.): 35min Stabi-Übungen und Kraft

2 Marathons

Auf diesen Monat habe ich hintrainiert, seit dem ich Anfang des Jahres mit dem Marathontraining begonnen habe. In Öjendorf 06.10 wird es einen Trainings-/Testlauf geben und in Lübeck am 21.10 geht es dann zur Sache.

Tag 131: 01.10: 20 km gelaufen
Tag 132: 02.10: KH-Training Rücken, Liegestütze, Crunches, dehnen
Tag 133: 03.10: 22,7 km gelaufen
Tag 134: 04.10: maxxF, dehnen
Tag 135: 05.10: 5,5 km Beine ausschütteln
Tag 136: 06.10: Trainingsmarathon in Öjendorf
Tag 137: 07.10: 5,5 km Beine ausschütteln
Tag 138: 08.10: 20 km gelaufen
Tag 139: 09.10: maxxF, dehnen, - Hollunderbaum gestutzt
Tag 140: 10.10: Lauf-ABC, Liegestütze, Crunches, dehnen
Tag 141: 11.10: 20 km gelaufen
Tag 142: 12.10: KH-Training Rücken, Liegestütze, Crunches, dehnen
Tag 143: 13.10: 24 km gelaufen
Tag 144: 14.10: 20 km gelaufen
Tag 145: 15.10: tapern: 11 km IV im MRT, maxxF, dehnen
Tag 146: 16.10: tapern: Fingerübungen (4 Bleche Vanille-Kipfel formen), Crunches, Liegestütze
Tag 147: 17.10: tapern: 5,5km gelaufen, dehnen
Tag 148: 18.10: tapern: maxxF
Tag 149: 19.10: tapern: 5,5km gelaufen, dehnen, 2,5 Std an einer Ostseesteilküste im Herbstlaub wandern
Tag 150: 20.10: tapern: 1,4km gelaufen, rechte Wade wurde wieder hart. *Arg* kann ich gar nicht brauchen morgen. Dehnen, einreiben, andere Schuhe für morgen raussuchen
Tag 151: 21.10: nix tapern. Lübeck Marathon gelaufen. Die Frisur saß und die Wade hat zwar gezickt, aber gehalten.
Tag 152: 22.10: maxxF, dehnen
Tag 153: 23.10: Liegestütze, Tigerdips, Crunches, dehnen
Tag 154: 24.10: Ausfallschritte, Wadenheben, Beinbizeps, Abduktoren, dehnen
Tag 155: 25.10: Frühsport im Hotel: maxxF, dehnen ... und morgen endlich wieder laufen :-)
Tag 156: 26.10: 11,03 km Beine ausschütteln
Tag 157: 27.10: 22,74 km gelaufen ... bloß nicht mehr: Sind heute 5555km auf dem Tacho.
Tag 158: 28.10: 34,06 km gelaufen. Wade wieder ok und belastbar.
Tag 159: 29.10: Lauf-ABC, Liegestütze, Crunches, dehnen
Tag 160: 30.10: dunkel war's und nass kalt, daher nur mal so'n bischen rumgelaufen zum warm werden, 14,57 km.
Tag 161: 31.10: Kreislauf gemacht ... (IV 4*3km, 4:33, + ein/auslaufen)


... gelaufen seit März 2011

Teeblüte streakt weiter

Der Oktober-Streak meiner Gattin:

Tag 215: 01.10.: 30min Laufen
Tag 216: 02.10.: 35min Complete-Body-Workout
Tag 217: 03.10.: 68min Laufen
Tag 218: 04.10.: 34min Complete-Body-Workout
Tag 219: 05.10.: 44min Laufen
Tag 220: 06.10.: 50min Fitness-Gymnastik
Tag 221: 07.10.: 45min Rumpf-Stabilität und Stretching, 30min ruhiges Meerschwimmen
Tag 222: 08.10.: 34min Complete-Body-Workout
Tag 223: 09.10.: 45min Rumpf-Stabilität und Stretching, 30min Aqua-Fitness, 10min Schwimmen
Tag 224: 10.10.: 30min Schwimmen
Tag 225: 11.10.: 35min Complete-Body-Workout
Tag 226: 12.10.: 45min Rumpf-Stabilität und Stretching
Tag 227: 13.10.: 30min Aqua-Fitness
Tag 228: 14.10.: 180min bergiges Wandern, 30min Aqua-Fitness
Tag 229: 15.10.: 50min Yoga, 30min Aqua-Fitness, 30min Aqua-Jogging
Tag 230: 16.10.: 60min Sea-Kayak-Paddeln, 50min Rumpf-Stabilität und Stretching
Tag 231: 17.10.: 32min Schwimmen
Tag 232: 18.10.: 31min Complete-Body-Workout
Tag 233: 19.10.: 65min Laufen
Tag 234: 20.10.: 62min Laufen
Tag 235: 21.10.: 63min Laufen
Tag 236: 22.10.: 45min Kardio-Kurs
Tag 237: 23.10.: 37min Complete-Body-Workout
Tag 238: 24.10.: 40min Complete-Body-Workout
Tag 239: 25.10.: 45min Laufen
Tag 240: 26.10.: 68min Laufen
Tag 241: 27.10.: 59min Laufen
Tag 242: 28.10.: 64min Laufen
Tag 243: 29.10.: 45min Kardio-Kurs, 8min Power-Plate
Tag 244: 30.10.: 32min Complete-Body-Workout
Tag 245: 31.10.: 33min Laufen

Weiter geht's

Der September war mein bisher mit Abstand sportärmster Monat. Den Streak habe ich dennoch gehalten - er ist zur Selbstverständlichkeit geworden.
Der Oktober fängt auch schwierig an. Gestern nach einem harten Arbeitstag um kurz vor neun Uhr noch losgelaufen, heute sogar erst um zehn Uhr noch Kraftübungen gemacht. Aber jetzt kommt der Urlaub. Da werde ich viel Zeit haben. Ich freue mich darauf. Aber vermutlich werde ich meine Einheiten erst eintragen wenn ich wieder da bin.
Ich wünsche euch allen einen schönen Oktober und freue mich, dass wir so eine große Gruppe geworden sind und dass ihr alle Eure interessanten Einheiten hier eintragt.

Tag 283: 01.10.: 34min ruhiger Dauerlauf (5,8km)
Tag 284: 02.10.: 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 285: 03.10.: 80min schneller Regenlauf (16,36km)
Tag 286: 04.10.: 117min mittlerer Dauerlauf (21,03km)
Tag 287: 05.10.: 45min ruhiger Dauerlauf (7,62km)
Tag 288: 06.10.: 58min ruhiger Dauerlauf (9,96km), kleines Stretching
Tag 289: 07.10.: 60min ruhiger Dauerlauf (9,96km), 45min Rumpf-Stabilität und Stretching
Tag 290: 08.10.: 32min regenerativer Dauerlauf (4,61km)
Tag 291: 09.10.: 45min Rumpf-Stabilität und Stretching, 30min Aqua-Fitness, 30min Ruderergometer, 28min Schwimmen
Tag 292: 10.10.: 30min Fahrradergometer
Tag 293: 11.10.: 35min Krafttraining ohne Geräte, kleines Stretching
Tag 294: 12.10.: 240min Dauerlauf (37,05km mit 1220 Anstiegsmetern)
Tag 295: 13.10.: 35min Fahrradergometer mit Intervallen
Tag 296: 14.10.: bergiges Wandern, 30min Aqua-Fitness
Tag 297: 15.10.: 50min Yoga, 142min langsamer bergiger Dauerlauf (22,15km, 785 Anstiegsmeter)
Tag 298: 16.10.: 60min Sea-Kayak-Paddeln, 50min Rumpf-Stabilität und Stretching
Tag 299: 17.10.: 38min Schwimmen
Tag 300: 18.10.: 33min Krafttraining ohne Geräte
Tag 301: 19.10.: 65min flotter Dauerlauf (12,85km), kleines Stretching, Liegestütze
Mit dem heutigen Lauf habe ich die Kilometerzahl meines bisher besten Laufjahres 2010 überboten - DER STREAK MACHT ES MÖGLICH !
Tag 302: 20.10.: 124min mittlerer Dauerlauf (22,58km)
Tag 303: 21.10.: 64min langsamer Dauerlauf (9,55km)
Tag 304: 22.10.: 31min regeneratives Fahrradergomertern (150 W)
Tag 305: 23.10.: 41min ruhiger Dauerlauf (6,86km)
Tag 306: 24.10.: 73min ruhiger Dauerlauf (12,29km)
Tag 307: 25.10.: 31min ruhiger Dauerlauf (5,35km), kleines Stretching
Tag 308: 26.10.: 63min schneller Dauerlauf (14,80km), kleines Stretching
Tag 309: 27.10.: 98min mittlerer Dauerlauf (18,22km), kleines Stretching
Tag 310: 28.10.: 75min ruhiger Dauerlauf (12,80km)
Tag 311: 29.10.: 20min Leistungsdiagnostik (aeroscan) auf dem Laufband, 40min Krafttraining ohne Geräte
Tag 312: 30.10.: 50min regenerativer Dauerlauf (7,79km)
Tag 313: 31.10.: 61min mittlerer Dauerlauf (10,68km)

Ich beginne mit einem Pausentag

Da war der Elternabend in der Schule mal wichtiger.

1.10. nichts
2.10. 14km gelaufen mit Intervalltraining 7x1200m mit einer Pace von 5:12 (geschafft :-))
3.10. 11km locker gelaufen
4.10. 1h Schwimmen
5.10. 50min Slingtraining
6.10. 50min Crosstrainer
7.10. 21km gelaufen
8.10. 9km gelaufen beim GSC-Training inkl. Koordination und Laufkraft
9.10. 8km langsamer Herbstgenusslauf
10.10. 1h Fitnessgymnastik
11.10. 15km gelaufen beim Intervalltraining (5x2000 in 5:12er Pace -geschafft!) und 45min geschwommen
12.10. Sportpause nach Grippeschutzimpfung
13.10. 58km Rennrad gefahren (GSC-Ausfahrt)
14.10. 19km Crescendo-Lauf (bei der entscheidenen vorletzten 3km-Etappe leider nicht die Pace geschafft)
15.10. 45min Schwimmtraining und 7km gelaufen beim GSC-Lauftraining
16.10. einfach mal Pause (2h Gartenarbeit und Infa-Besuch ;-))
17.10. 8km gemütlich gelaufen und 7km gewalkt (und 2h Gartenarbeit)
18.10. 17km gelaufen mit Intervalltraining (5x2000m in 5:12er Pace -geschafft :-)) (und 3h Gartenarbeit)
19.10. 45 min Schwimmtraining (und 6h Gartebarbeit)
20.10. 10km gelaufen (und 1h Gartenarbeit)
21.10. 14km gelaufen mit 3km Endbeschleunigung
22.10. 1,5h Strandspaziergang an der Ostsee mit der Familie
23.10. 1h Intervalltraining auf dem Küstenwanderweg: 8x400m mit einer 4:46er Pace (regelmäßig geht anders: 4:48/ 4:45/ 4:39/ 4:55/ 4:50/ 5:00/ 4:41/ 4:32)
24.10. 1,5h im Hochseilgarten geklettert
25.10. 8km langsam gelaufen
26.10. 50min geschwommen
27.10. 6km Supersauerstofflauf, nach gut 3km plötzlich anhaltende Schmerzen im hinteren unteren Unterschenkel, hatte ich noch nie, was soll denn das jetzt? Morgen ist doch HM!
28.10. Braunschweig HM gelaufen
29.10. 5,8km Crosstrainer
30.10. nix wegen zu langem Arbeitstag und 22 Uhr nur noch Beine-hochleg-Bedürfnis
31.10. Fitnessgymnastik

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Auch dabei

Aus dem September bringe ich 21 Streaktage mit.
Der Oktober lief bisher so:
1. 20 Min mit der Kollegin gelaufen und 2 km geschwommen
2. 30 min functional Training und foam roller mit neuen Erkenntnissen
3. 1h Stepptanzen
4. 10 km gelaufen
5. 30 min gelaufen
6. 15 km durch's Shire gewandert
7. 38 km Rad gefahren und Teepause :-)
8. 20 min mit der Kollegin gelaufen und 2 km geschwommen
9. 10 km gelaufen
10. 1 h steppgetanzt, 1900m geschwommen
11. 10 km gelaufen
12. 5 km luftlos gelaufen
13. 5 km Parkrun immer noch ohne Luft :-(
14. Schoener Spaziergang durch den New Forest
15. 5 km gelaufen
16. 20 min Core Stabi
17. 1 h sehr sportliches Stepptanzen und dann 30 min Laufkraft
18. 5 km gelaufen
19. 30 min Rumpfstabi
20. 5 km Parkrun
21. 50 km rad gefahren und den Mund fusselich gequatscht
22. 1600m geschwommen
23. 5 km gelaufen, 20 min Rumpfstabi
24. 5 km gelaufen
25. 30 min Core
26. 5 km gelaufen
27. 30 min core stabi
28. 10 km gelaufen
29. 2400m geschwommen
30. 5 km gelaufen
31. 1700m geschwommen

Mit Euch immer gern! :o)

01.10.2012 19 km gelaufen
02.10.2012 2000 m geschwommen, 1 Pferd geritten
03.10.2012 28 km gelaufen
04.10.2012 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
05.10.2012 2000 m geschwommen, 5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
06.10.2012 13 km gelaufen, 1 Pferd geritten
07.10.2012 15 km gelaufen, 1 Pferd geritten
08.10.2012 1 Pferd geritten
09.10.2012 2000 m geschwommen, 20 km gelaufen
10.10.2012 5 km gelaufen, 1 Pferd geritten
11.10.2012 2550 m geschwommen, 13 km gelaufen, 1 Pferd geritten
12.10.2012 etwas Stretching und Stabi zur Streakerhaltung
13.10.2012 3,4 km gelaufen
14.10.2012 42 km gelaufen
15.10.2012 8 km gelaufen, 1 Pferd geritten
16.10.2012 2600 m geschwommen, 1 Pferd geritten
17.10.2012 10 km gelaufen
18.10.2012 2300 m geschwommen, 15 km gelaufen
19.10.2012 1 Pferd geritten
20.10.2012 29 km gelaufen, 1 Pferd geritten
21.10.2012 50 km geradelt
22.10.2012 Powerregeneration! 6 km gelaufen, Stretching und Sauna :o)
23.10.2012 2550 m geschwommen, 10 km gelaufen, 1 Pferd geritten
24.10.2012 6 km gelaufen, 1 Pferd geritten
25.10.2012 1 Pferd geritten
26.10.2012 2300 m geschwommen, 15 km gelaufen
27.10.2012 1 Pferd geritten
28.10.2012 63 km gelaufen
29.10.2012 im Meer geschwommen und geschnorchelt
30.10.2012 im Meer geschwommen und geschnorchelt
31.10.2012 5 km gelaufen, im Meer geschwommen und geschnorchelt

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

Dabei

Ja, ich bin dabei, werde allerdings etwas kürzer treten. Mal sehen, ob ich mich für ultralangsam oder eine Woche gar nicht laufen entscheide.

01.10. 123 min. = 63 min. Laufen und 60 min. Schwimmen
02.10. 35 min. Theraband; 95 min. gewandert und (fast) keinen Millimeter gelaufen
03.10. 77 min. Walken
04.10. 25 min. Dehnung plus wenige Stabis
05.10. 3,5 Std. Baumarbeiten - das muss an Sport für heute reichen
06.10. 64 min. = 34 min. Walken, 30 min. Dehnübungen
07.10. 80 min. Hügeltestlauf; lief so lala :-(
08.10. 35 min. Blackroll
09.10. 65 min. Laufen - das Laufen an sich schön, aber... :-((, 90 min. Tanz. Morgen gehe ich ins Bad und schwimme das Aua weg. Alles wird gut; früher oder später.
10.10. 126 min. = 60 min. Genussschwimmen & 66 min. ABC & kleines Läufchen zu dritt. Freu!
11.10. 44 min. kleines Läufchen :-))
12.10. 26 min. Stabis müssen reichen für heute
13.10. 99 min. Hügellauf - den Sander Hügel "bezwungen"; freu! :-))
14.10. 152 min. Hügellauf
15.10. 65 min. Brustschwimmen
16.10. 74 min. Laufen incl. IV & ABC
17.10. 92 min. Laufen
18.10. 32 min. Stabis
19.10. 99 min. = 55 min. Stahlross & 44 min. laufen
20.10. 75 min. Spazieren gegen den Nordseewind; später von jedem etwas: Dehnung, Stabis, Kraft
21.10. 137 min. Laufen gegen den Wind :-); Helgolands Rampen runter & wieder rauf
22.10. 47 min. Salzwasserschwimmbad; dann treiben lassen im runden Pool mit Blick auf´s Meer (Mare friscum spa Helgoland) :-))
23.10. 90 min. Tanz
24.10. 85 min. Laufen incl. IV & ABC. Tralala, ich freue mich!
25.10. 71 min. Feierabendlauf
26.10. 35 min. Theraband & BlackRoll
27.10. 35 min. mangels warmer Dusche nur gewalkt statt zu laufen
28.10. 93 min. völlig frustriert mit Aua im Muskel den Lauf abgebrochen :-(((
29.10. 72 min. Kraultechnik
30.10. 32 min. Innenfahrrad & 60 min. Tanz
31.10. 45 min. Rennrad-Rolle & 81 min. walken


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links