Benutzerbild von strider

Die Schutzengel für Anja riefen und so brachen wir in aller Herrgottsfrühe auf. Lieferten noch Nr 3 trotz Autobahnsperrung zum Schwimmwettkampf in Kaiserslautern ab und düsten weiter nach Frankfurt. Fanden - oh Wunder- auch Parkplatz und Pavillon und CC, kriegten Startnummer (schöne Nummer: 3322) und suchten ein sonniges Plätzchen, denn es war lausig kalt und so waren wir alle froh endlich loslaufen zu dürfen! Da ich absolut nichts Grünes in meinem Laufschrank gefunden hatte, mussten die (neogelbgrünen) Saucony Typ A 4 herhalten: FEHLER, denn damit lauf ich immer schneller als geplant! Immerhin durfte ich mir noch CCs grünes Ersatzbuff um die Ohren tackern, denn es war - sagte ich das schon??? - KALT! Tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Die Strecke war gekürzt worden auf 4,8km, die Zahl hatte ich dann am Schluss auch auf dem Tacho stehen. Ansonsten lief es sich mühsam an, obwohl wir uns ganz weit vorne reingeschummelt hatten, aber die vergangene Woche mit einigen Tempo-, Schwimm- und Traileinheiten hatte meine Muskeln zu einer einheitlich harten Masse erstarren lassen. Aber nach 2km lief es sich immer besser, zumindest sagte mir das Garmin, und zum Schluss übersah ich selbst - oh welche Schande - meinen Coach, der mich aber trotzdem ablichtete. Und so kam ich mit 23:21 ins Ziel, Pace immerhin gesamt unter 5, was ich schon lange nicht mehr geschafft habe.
Warme Klamotten übergezogen, die üppigen Zielgaben entgegengenommen, CC noch kurz gedrückt, dann ging es schon wieder heimwärts, denn die liebe Brut wartete. Und wir wollten noch in die Sauna zum Aufwärmen ;-)) Die Rückfahrt habe ich irgendwie komplett verschlafen; nein, keine Sorge, Coach fuhr ;-)) Noch von Schalk über unsere BerlinNewmarathonis auf dem Laufen gehalten, aber das sollen sie selbst berichten. Glückwunsch noch mal hier von uns!

Liebe, liebe Tritopchefin, es war großartig dich wiederzusehen und drücken zu dürfen! Halt dich weiterhin so tapfer, und nächstes Jahr Köln: Ich zähl auf dich ;-)))) Alles Liebe und Gute aus dem Saarland!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Ach da

warst du. Das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. *Schäm*
Aber eine nette Zeit hast du da erreicht. Drück dich mal virtuell.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

coole Zeit,du kommst wohl

coole Zeit,du kommst wohl erst bei Frost so richtig in Fahrt ;)
So Charity Läufe sind nicht schlecht. Und schön das du CC getroffen hast, ich hoffe es geht ihr gut.
Und ich hoffe ihr seid gut heimgekommen!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Schön, der Lauf, ...

... schön Euer Lauf.
Und CC drücken wir die Daumen!
Da waren heute 40.000 Läufer zeitgleich mit Euch auf der Strecke. Nicht alle werden an Anja gedacht haben, aber wir schon! ;-)
Liebe Grüße Richtung Frankfurt und nach Westfrankreich.
;-)

Dir einen fetten Glückwunsch

und Anja alles erdenkliche Gute!!! Ganz fettes Daumendrücken weiterhin!!! Du schaffst das!!!

Tame:-)

Auch von mir

tolle Zielzeit, noch besser der Sinn und Zweck des Ganzen.

Herzlichen Glückwunsch liebe strider und

Crema, für dich weiterhin alles Gute.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Schön, auf diesem Weg indirekt was von CC

zu hören, wir haben uns schon immer mal wieder gefragt, wie ihrs so geht. Hoffentlich kommt sie gut klar. Bitte grüße sie mal unbekannterweise und wünsche ihr alles Gute. Jogmap denkt an sie!

zausel

>

Schön, schön,

die Zeit im kalten nach harter Trainingswoche und in dem üblichen engen Zeitkorsett, aber:
" … hatte meine Muskeln zu einer einheitlich harten Masse erstarren lassen. "
Magst Du mehr berichten? ;-) ;-) ;-)

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

das war ja dann...

...ein echt COOLER lauf! schön!
____________________
laufend findet sowas klasse und schickt auf diesem weg grüße an cc: happy™

CC-Solidaritäts-Läufchen

Kann man nie genug von machen!
Solidarische Grüße, Marco
You'll never virtuellccdrücken alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Schön, solche Aktionen!

Alles Gute für CC und Dir weiter viel Freude bei den Läufen. Egal über welche Distanz und in welcher Geschwindigkeit. Allein Dein Zeitmanagement ist bewundernswert!

Da has Du ja eine gute Zeit hingelegt ;-)

Irgendwie hab ich nie Zeit wenn Charity Läufe sind, schade.

Viele Grüße und alles Gute an CC!

LG, Hasi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links