Benutzerbild von dietzrun

Ich hoffe Ihr verfolgt ALLE unsere mitlaufenden jogmapper und drückt die Daumen für Ihren hoffentlich 246km langen Ritt!!!!!
Start war heute morgen um 7:00 Ortszeit, 6:00 MEZ

http://www.spartathlon.gr/

Klar, machen wir!

Sieht auch ganz gut aus;-)

Tame:-)

oh Mann!

Hoffentlich kommen die gesund wieder!
Am Checkpoint 22 hatten beide ca. 'ne halbe Stunde Luft zur Cut-off-Zeit. Da hatten sie 81 km in den Beinen und waren 9 Stunden auf der Piste.
Buaaaahhhh - die sind verrückt!!!

...und

mit jedem gepackten CP steigt die Chance, dass sie es schaffen können. Glücklicherweise sind die Cut-Offs hintenraus nicht mehr so hart.
Wir drücken euch weiter die Daumen, auf geht's! :-)

klar...

...aber so langsam mach ich mir gedanken.
den checkpoint 22 durchlief er um 16:04 h (ich hab nur kaws nummer).
der nächste chipmess-checkpoint ist 35, aber da wird er noch nicht angezeigt...
____________________
laufend fiebert mit: happy™

Bei punkt 22

...waren sie ca. 100.
Bei 35 sind jetzt 66 durch!
Ricarda Bethke(61.) z.B. hat von 22 nach 35 ca.5h45 gebraucht!

ich hab grad...

...nochmal nachgeschaut:
cut off bei checkpoint 35 ist um 22.25 h. also noch zeit.
andererseits: wie ist das mit der uhrzeit? ist´s in griechenland nicht eine stunde VOR uns, will heißen: jetzt 22.16h??

EDIT: sie sind durch bei cp 35!!!
kaw und socke 22.12h! also ist´s da ne stunde später als hier!
sie sind noch im rennen!!g**l!
____________________
laufend grüßt: happy™

Beide durch bei 35!

Km 123, das ist aber erst die Hälfte!
Aber natürlich KLASSE.
Platz 71 und 72!
Wenn das mal gutgeht.

ne Stunde später

jep ;-))

Die schaffen das, durchhalten!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Das wird...

...ne spannende Nacht!

Das sind zwei Kämpfer!!!

Die packen das!!
Was die bisher schon da geleistet haben, ist granatenstark!:o)
Also weiter Daumen drücken!
Da sind schon einige ganz starke Leute raus.
Beim CP22 von 310 schon 138 raus.
Tagsüber 32-34 Grad.
Mit den ersten Cut-Offs waren sie anscheinend großzügig, wurden noch bis 20 Min. später gewertet.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

Genau!

Es ist der helle Wahnsinn!!! Aber die schaffen das!!! Wir müssen ganz fest die Daumen drücken und dran glauben!!!

Tame:-)

Nickname von Ricarda?

Ich bin total platt und drücke gemeinsam mit Euch die Daumen!!
Wer ist Ricarda in "eigentlich"?
Ach so! Socke?!

Nein,...

Ricarda ist nicht Chamm66(Socke).
Chamm läuft grad gleiches Tempo, wie Kawitzi.

Boaaah, da war heut über Tag 36 Grad und hohe Luftfeuchtigkeit...Veranstaltungsrekord!!!
Waaahnsinn!!!

Uiuiui, da schreibt ein Teilnehmer, der abgebrochen hat, es hatte sogar bis 39 Grad....ohgott :oO
Die werten immer noch...Cut-Zeiten scheinen deutlich verlängert.

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

36 grad...

...und schwül...das wär mein ende! hölle!
die ersten vier sind bei cp 47 durch! darunter auch eine frau!
wahnsinn!
wenn ich das richtig sehe, sind nur noch 122 im rennen, denn bei cp 35 ist um 23.24 h die letzte durch...
____________________
laufend grüßt: happy™

CP 48

Ein Deutscher auf Platz 2! Stefan Stu Thoms hat sich kontinuierlich nach vorn gearbeitet und er könnte es sogar bis nach ganz vorn schaffen!
Nun heißt es dranbleiben, die Hitze dürfte sich langsam zurückziehen.
..Es ist Wahnsinn zu erleben, was Lizzy Hawker da leistet. Sie gewann diesen Monat bereits schon den UTMB und den Run Rabbit Run und dies wird ihr dritter Streich...unglaublich...

CP 50

neue Daten von CP 50:
1 2012-09-29 00:30:00 261 Kiso Tetsuo Japan Male +
2 2012-09-29 00:36:00 394 Hawker Elizabeth Switzerland Female +
3 2012-09-29 00:37:00 345 Thoms Stu Germany Male +

Checkpoint 47 wird wohl noch etwas dauern...

... aber vorher sieht man ja nix. 56 Läufer sind da grad durch.
Hoffentlich hat es sich etwas abgekühlt.
Wenigstens haben sie jetzt Schatten.
;-)
Edit: Jens Vieler war bei CP35 12min vor den beiden. Er ist vor 10min bei CP47 durch...
Gute Nacht. ;-)

Thomas Stu führt

aber wo sind die beiden? Werden immer noch mit CP 35 angezeigt....

Bei mir auch CP 35 !?!?

Jetzt komm ich nicht mehr auf die Seite, liegt das an mir oder gehts generell nicht?
Naja, muss jetzt eh zur Arbeit.

Immer...

..noch CP 35!! Hoffentlich gehts den Beiden gut....

Entweder...

...technischer Fehler (glaube ich nicht) oder ausgestiegen (wäre vorstellbar, ist ja schließlich kein Kindergeburtstag) oder Cutt-off-Zeit verpasst (das wäre bitter!).
Hoffentlich gehts ihnen gut.

Neinneinnein.....:ó((

ich glaube, sie sind raus :ó(
bis zu 39 Grad steckt man nicht so einfach weg, auch wenn die Nacht kühler wird.
Und wenn dann noch Berge kommen....
Ja, sooo viele sind raus.
Bittebittebitte lass es ihnen einigermaßen gut gehn...oh man, das tut mir soooo leid...sie waren sooo stark!:o(

Bei CP52 nur noch 26% der Läufer im Rennen...da werden nur sehr wenige ankommen, ich glaub, das gabs da so noch nie.
Die beiden haben grandios gekämpft und sind trotzdem Helden!!
Der Deutsche Stu führt....möge er den Spartathlon 2012 gewinnen!!

Traurigen Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

Ja :o)

Den Spartathlon 2012 hat ein Deutscher gewonnen!!!

Thoms Stu :o))

Meinen tiefsten Respekt und allerherzlichsten Glückwunsch zu dieser unglaublichen Leistung!

Tiefste Verbeugung
Carla-Santana

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

ich hab auch grad...

...nachgeschaut. ich denke, sie sind definitv raus!
der letzte bei cp47 kam um 5.39 h rein. nu isses dort schon 9.34 h
*traurigschau*
kawi ist zwar nen hitzehäschen, aber ich glaube, DIE temperaturen
hatten es in sich. das ist soo schade.
jetzt bleibt wirklich nur noch zu hoffen, dass es beide unbeschadte überstanden haben. in gedanken bin ich da...
und der deutsche stu thoms hat wohl gewonnen! respekt und herzlichen glückwunsch!
____________________
laufend findets aber ganz großen sport, was die beiden geschafft haben: happy™

tiefe Verbeugung

so ein Hexenkessel muss erst einmal durchlaufen werden! Da ist es auf jeden Fall schon eine Heldentat,soweit gekommen zu sein. Meinen uneingeschränkten Respekt haben sie.

chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

meinen Glückwunsch

an Thomas Stu

und vor allem an die Socke und Kaw, die einmal mehr ein großartiges Kämpferherz und eine super Leistung bewiesen haben!

Ich zitiere mal von einem, der selbst aussteigen musste:

"Es war ziemlich heftig gestern, Temperaturen um 38°C (im Schatten!!) und kein Wind! Selbst "Spartathlon-Veteranen" können sich nicht an ähnliche Bedingungen erinnern...
Die Griechen hatten größte Probleme, die Aussteiger bis Korrinth von der Strecke zu bekommen, deshalb wurden die Cuttoffs so lange ausgedeht bis wieder ein Bus mit freien Plätzen da war.... " (Quelle: Forum der DUV)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Glückwunsch an Stu!

2012 ist auf jeden Fall ein gutes Jahr für deutsche Platzierungen bei hochangesehenen Wettkämpfen.
Vor drei Wochen wurden wir Welt- und Europameister und nun das...toll!
Glückwunsch und großen Respekt aber auch an Lizzy Hawker, die nur zwei Männern den Vortritt lassen musste und als Gesamtdritte mal wieder gezeigt hat, dass sie nicht von dieser Welt ist.

Dass die zwei unter diesen Umständen

überhaupt soweit gekommen sind, ist doch der Oberhammer. Natürlich ist es verdammt bitter, wenn man aussteigen muss. Für mich sind die zwei trotzdem absolute Sieger!!! Riesen Respekt, ich ziehe alle Hüte!!!

Trotzdem traurig, hätte es ihnen soooooooo gegönnt
Tame

Wahnsinnsrennen

Mein allergrösster Respekt allen, die dieses Rennen unter diesen Bedingungen laufen! Bin seit gestern in Athen, die Hitze ist der Hammer.
Für Lizzy Hawker freue ich mich riesig, vor den Jogmappern ziehe ich den Hut und hoffe, dass alles OK ist.

Zieleinlauf des deutschen Siegers!

https://www.youtube.com/watch?v=QARh9_s0aqo

und der Start: https://www.youtube.com/watch?v=G-RRmTh3YF0

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!)

Da wird einem schwindlig bei

Da wird einem schwindlig bei den genannten Temperauren und Streckenlänge. Meine Hochachtung den Läufern, die da an den Start gingen, ob Finisher oder nicht. Wahnsinn. Hätte ich mir im Leben nie zugetraut.

Wie kann man nach sovielen Kilometer noch so locker ins Ziel laufen. Da kriegt man Gänsehaut beim Zieleinlauf. Unvorstellbar.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links