Benutzerbild von ricola72

Gibt es eigtl Marathon Veranstaltungen, bei denen man sich nicht schon 6 Monate vorher anmelden muss??

GT

Ja, den Mitteldeutschen

Ja, den Mitteldeutschen Marathon.

Aber der findet erst wieder im nächsten Jahr statt.

Kilometer seit 01. Januar 2010:

Bei den meisten kleineren Marathons....

kann man sich noch bis 60-30 Minuten vorher anmelden, kostet aber oft mehr bzw. + Nachmeldegebühr.
Wenn die Starterzahl limitiert ist, steht es in der Ausschreibung und da kannst Du Pech haben, wenn Du nachmelden möchtest und das Kontingent ist grad zu gemacht worden.

Die großen Stadtmarathons schließen ihre Anmeldung aus organisatorischen Gründen schon Wochen oder Monate vorher, da kommt man aber häufig durch Startplatzübernahme und Ummeldung noch an einen Startplatz, würd ich mich aber nicht immer drauf verlassen.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)
(Es sei denn, er/sie läuft "Schmalspurmarathon", so wie ich! Dann kommt das Glück auch nicht vorbei!;

Gibt es

Für den Köln-Marathon hat sich ein Freund letzten Freitag erst angemeldet. Von da waren es noch 3 Wochen bis zum Lauf. Bei kleineren Veranstaltungen ist das sicherlich immer möglich.
Ansonsten gilt je später desto teurer.

Grüße
Schweppi

Essen...

...Badeneysee (Mitte Oktober), Hachenburg (Ende Oktober), Windhagen (Anfang Mai), ...
Und bei einigen größeren Events isses dann eben (noch) teurer, je näher der Termin rückt.

wenn Plätze frei sind, klar

Köln, München, Hamburg... Nur Berlin ist schnell zu.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Wenn eine längere Anfahrt

Wenn eine längere Anfahrt für dich kein Problem ist dann dieser hier, dort kann man sich noch einen Tag davor Nachmelden.

http://www.stadtwerke-luebeck-marathon.de/?site=anmeldung&site2=anmeldung#d

Ermstalmarathon Metzingen

Ersatz für FFM oder noch zusätzlich ... ?

Der Ermstalmarathon Metzingen ist nicht ganz so weit weg wie Lübeck, allerdings erst wieder nächstes Jahr im Juli. Weitgehend schattenloser Kurs zwischen Metzingen und Bad Urach, den die Marathonis zweimal hin und zurück laufen müssen.

Nach- und Ummeldungen bis 60 Minuten vor dem Start gegen 5,00 € Nachmeldegebühr und 3,00 € Ummeldegebühr für Strecken- oder Namensänderung.

LG Christof

Hihi

Christof, du hast mich erwischt!! ;-)

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich fit genug für F bin. Leider kommt jetzt noch ne Mini erkältung dazu, so wie es sich grad anfühlt.

Naja und da ich die letzten zwei Jahre immer dann krank wurde bzw mich verletzt habe, wenn ich mich auf einen speziellen Lauf vorbereitet habe, dacht ich mir: Sattel das Pferd anders auf.

Ich trainiere und wenn ich mein es könnt gehn, melde ich mich spontan an!

GT
Spendenaktion

Herten-Bertlich

In Herten-Bertlich kann man sich vorher nicht anmelden, da geht das Anmelden nur Vorort. Hier der Link dazu.

Gruß, Michael


Marathon ohne Voranmeldung

Bremen am 7.Oktober - laut Internet sind spontane Nachmeldungen möglich.

Gruß, CF

fit für F. ist relativ

Nun, du warst längere Zeit verletzt und bist trainingsmässig nicht da, wo du sein wolltest. Aber es sind noch 4 Wochen und wenn du die geschickt nutzt und mal hart über deine Zielzeit nachdenkst, könnte F. ein entspannter Sightseeing-Mara für dich werden. Wichtig sollte sein, nicht unnötig Körner zu verschießen (keine Wettläufe mehr). Setzt auf die Ausdauerkarte und lauf auf ankommen. Du weist ja: wer langsamer läuft, hat mehr vom Startgeld und je entspannter du läufst, umso kürzer brauchst du auf mich im Ziel warten, damit wir unsere Nachlaufwurst gemeinsam geniessen können.

Also etwas Regeneration und dann jog on.

Gute Besserung
manchen



manchen bei youtube

Das kenn ich irgendwoher...

Laufen bzw trainieren nach Plan ist nicht so mein Ding... Da spielt viel mit rein, nicht zuletzt die Psyche, die dir im schlimmsten Fall nen Strich durch die Rechnung macht.
Doof ist nur, dass, wenn man sich gar so spät anmeldet, die Startgebühren so teuer sind... andererseits, wenn man sich frühzeitig anmeldet und dann aus diversen Gründen nicht starten kann, ist bezahltes Startgeld auch futsch...

Wie auch immer du dich für welchen Lauf auch immer entscheidest, ich wünsch dir viel Erfolg!

PS: Der OEM entlang der Elbe im April 2013 ist auch ganz nett, ebenso der Rennsteig 25.5.2013 (da ist nur der HM schnell dicht).


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Frankfurt

geht auch spontan, ist nur schweineteuer...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Frankfurt

in F bin ich schon angemeldet!

Ich bin fürs nächste Jahr am überlegen. Naja, morgen versuch ich meinen 30er zu laufen und dann schaun wir weiter.

Still 4 weeks to go!!

GT

Spendenaktion

Gute Taktik

Falscher Ehrgeiz kann einen u.U. weiter zurückwerfen als ein paar Wochen Pause. Mach' den 30er und schau, wie es Dir geht. Abgesehen vom Sponsoring des Veranstalters mit Deiner Startgebühr kannst Du FFM auch nächstes Jahr laufen, Du bist ja noch jung * hüstel * und insgeheim hoffe, dass ich dann auch dabei bin. Im Gegensatz zu Dir bleiben mir nicht mehr so viele Chancen zum Einstieg, damit der Traum NYC irgendwann doch in Erfüllung geht.

Eventuell sieht man sich in Östringen, falls der Fuß wieder mitmacht, dann aber nur die 10 km.

LG Christof.

Baldeneysee

Bin zweimal in Essen gelaufen und habe mich erst morgens früh angemeldet.

Ist ja im Oktober...

LG lanne


'http://www.jogmap.net/laufstrecken/34437.jpg'

http://www.marathon.de/marath

http://www.marathon.de/marathon2012.html

Ein Blick darauf sollte Deine Ausgangsfrage schlagartig beantworten: Beim überwiegenden Teil der Marathons kann man sich bis kurz vor Start anmelden. Und sofern es kein überregional populärer Landschaftslauf und kein (Groß-)Stadtmarathon ist, fallen auch die Startgebühren und damit die zeitabhängigen Gebührenzuwächse moderat aus. Da es mir da ähnlich geht und ich auch gerne mal ausfalle, zahle ich in der Regel nur noch vor Ort.

Viele Grüße,
Norman

---
Ziele:

Badwaterrun :P

Dresden Marathon -> in 22

Dresden Marathon -> in 22 Tagen

im

Januar kann man wunderschön in Rodgau Dudenhofen laufen- hohe Quatschdichte, preiswert und man muss sich nicht lange vorher anmelden...pain only hurts...

Hasetalmarathon

im Juni. Da sind nur gute 150 Teilnehmer. Und kostet vergleichsweise wenig - inklusive kostenloser Übernachtung in der Turnhalle oder auf dem Campingplatz (wenn Du einen Caravan hast).

Da der zwei Runden hat kannst Du zur Not auch nach HM aufhören.

Sehr gut organisiert und landschaftlich halt, flach und fast alles asphaltiert.

Rodgau

kann man sich vorher anmelden; gezahlt wird erst bei Abholung der Startunterlagen!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich

sehe schon, die Auswahl ist groß!
Da meine Halskratzen so gut wie weg ist und ich mich gut fühle, werd ich definitv morgen meinen 30 er machen.

Danke schonmal für die Infos!!

GT

Spendenaktion

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links