Benutzerbild von Schokorose

Ja, es ist wahr, Hügel rauf und Hügel wieder hinunter zu laufen, das macht richtig großen Spaß! Und das sage ich, die geborene Flachlandläuferin, die bei jeder Überquerung eines Bahndamms Höhenmeter spürt und mittwochs schon sehen kann, wer am Sonnabend zu Besuch kommt.
Hätte jemand vor drei Monaten diese Behauptung aufgestellt, hätte ich ihm sanft an die Stirn getippt oder überlegt, ob er zu viel Sonne abbekommen hätte.

Bilderblogs mag ich, darum habe ich euch ein paar Fotos vom Wochenende mitgebracht. Den Duft vom feuchten Wald nach dem Regen, das Rascheln der Blätter, das Geräusch der Windböen hoch oben in den Baumwipfeln und den Geruch eines Sees müsst ihr euch dazu vorstellen. Läufer, Radler, Reiter oder gar Spaziergänger sind uns nicht begegnet. Wir waren ganz allein in einer wunderschönen Landschaft unterwegs.

Hätte ich die Luft nicht zum Laufen gebraucht, hätte ich laut singen können vor Freude (dann hätte vermutlich HerrSchokorose an meine Stirn getippt).

Hier ging´s los:

Ein Stückchen über die für den Durchgangsverkehr gesperrte Straße,

dann durch den Wald, dessen Wege nicht immer so glatt, fest und trocken waren wie dieser. Zuverlässig war allerdings das stetige auf und ab.

Vorbei an Maisfeldern und Buchen, die wie durch Zauberhand wussten, dass es Sinn macht, einen Meter vor Bodenberührung aufzuhören, weitere Äste und Blätter nach unten auszubilden.

Kurz hinter der alten Mauer sahen wir einen weiß-grauen Hirsch im Dickicht. Der mochte uns aber nicht und ergriff die Flucht.

Ich mag alte, reetgedeckte Häuser.

Weiter ging´s vorbei an der Dorflinde mit Sitzmöglichkeit und

zurück zum Wasser.

Der befürchtete Muskelkater blieb aus und ich kann es kaum erwarten, bis ich wieder mit meinem Liebsten die Hügel belaufen kann. Mal sehen, was ich als nächstes entdecke, das mir Spaß bringt.

4.875
Gesamtwertung: 4.9 (8 Wertungen)

Wie schön!

So richtig romantische Bilder. Ja, an so wunderschönen Orten macht das Läufen gleich noch mehr Spaß...

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Jaaaaa - Berge sind sooooo toll!

Ich kann deine Begeisterung für Steigungen völlig nachvollziehen. Zugegeben, als ich das erste mal die Thüringer Berge hochgeschleift wurde, hab ich geflucht, sobald ich etwas Luft vom Atmen abzweigen konnte. Mittlerweile ist das Bergauf-Laufen noch genauso anstrengend wie vor 4 Jahren, aber ich hab Gefallen dran gefunden :-) Leider werd ich wohl nächstes Jahr aus beruflichen Gründen diese schöne Gegend verlassen müssen :-( Ich hoffe inständig, dass es mich nicht ins Flachland verschlägt!

optimale Bildergröße !

gut gemacht ! :-)

auch der Lauf ! und auch die Motive !
SEHR schön, Danke !!!

schade,

ich hatte schon gehofft, dass du in unserem Laufgebiet unterwegs warst.
Da muss ich vor der Haustür weiter flache Strecken laufen.
Aber ich habe von dem Ort noch nie vorher gehört. Also wieder was dazugelernt.
Danke fürs mitnehmen.
LG
Gerald

Also echte Berge waren es

Also echte Berge waren es nicht, die wir gelaufen sind, sondern Hügel der holsteinischen Schweiz. Aber im Flachland zu leben und zu laufen, ist gar nicht schlimm. Statt richtig hoher, felsiger Berge gibt es Wind. Je nach Küstennähe kommt der in wechselnden Stärken garantiert immer von vorn ;-)

@gpeuser: Wir haben schon überlegt, ob wir nicht ein neongelbes Treffen dort veranstalten könnten; im Frühsommer, wenn der Campingplatz mit den Duschen geöffnet hat. Dort gibt es auch ganz leckeren Kuchen. Haben wir schon getestet.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Super schön!

Toller Bericht...schöne Bilder! Der Lauf klingt toll...und falls es dich mal in den Westerwald verschlägt..wir haben hier schon ein paar richtig schöne große Hügel. :)

lg

Ferne Welt...ich komme!

Stirntippen..

..wird überbewertet. Profil in der Landschaft aber nicht!
Danke! Ich will jetzt sofort nach Godau in den Urlaub!

sooooo...

...schööööön!
____________________
laufend grüßt vonne insel: happy™

Und ich habe Spaß

an Deinen Blogs;-) Danke fürs Mitnehmen und JA, nächstes Frühjahr..., aber sowas von JAAA;-) Das war also Dein "das Leben ist so schön"-Lauf. Kann Dir nur uneingeschränkt zustimmen!!!

Tame:-)

Da wird man ganz neidisch,

Da wird man ganz neidisch, :-)... wunderschöne Bilder. Danke. Wie kommt ihr auf die Idee dort zu laufen??

Klasse Bilder! Und so schön

Klasse Bilder! Und so schön sonnig! Danke dafür!

Bei Gelegenheit werde ich versuchen die Hügel vor meiner Haustür in Bildern festzuhalten -- vielleicht sind dann ja die Hüttener "Berge" für alle Flachlandtiroler auch ein lohnenswertes Ziel!

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Die Schweiz ist wohl überall??

Sehr schön anzusehen. Man spürt die Natur förmlich. Hügel liebe ich auch! Und Natur! Und laufen!

LG
Riggoo

Wuahhh...:o)

mach die Bilder bloss nicht kleiner, die muss man genau so genießen, am liebsten natürlich live!;o)
Wunderschööööön!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Schööööön!

Danke für die tollen Fotos! Das sieht richtig toll aus. Hab weiter viel Spaß dabei!

Kann mich nur anschließen:

Richtig tolle Fotos!

Also liebe SCHO(C)Ko-rose ...

... so so, du magst also auch "Hügel" ??? - *mitdenaugenrollunddenk - daskannnichtwahrsein*

in 2011 dein erster MARATHON, gefolgt von deinem ersten ULTRA ...
dann
in 2012 dein erster TRIATHLON, gefolgt von HÜGELLAUFEN ...

wenn DU nun in 2013 zu einer REGEN-FETISCHISTin oder zu einer TREPPENLÄUFERin wirst, dann
werde ich dir sanft an die Stirn tippen und überlegt, ob ich überhaupt noch mit dir rede ;-)
Ich werde wohl eher einen Schock bekommen

... rauf-runter ; runter-rauf ... JA ! Ein WELLENPROFIL bringt sehr viel Spass !!!
Besonders in einer solchen Gegend. ( Super schöne Foto's sind das geworden! )

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden -

Keine Bange Gruppenhase, es

Keine Bange Gruppenhase, es besteht sehr, sehr wenig Hoffnung, dass ich zur Regenfetischistin werde. Vorhin war ich unterwegs und die letzten Kilometer bin ich so richtig pladdernass geworden. Da kam sehr viel Wasser vom Himmel. Schön fand ich das nicht.

Und Treppen laufen? In meinem biblischen Alter? Nein, das überlasse ich doch lieber unseren Jungspunden. Ich bleibe beim Mara, Tria, Ultra und bei den Hügeln. das ist schön gemütlich und ich habe sogar nebenbei Zeit, ein paar Fotos zu schießen ;-)


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

mist !!!

und ich dachte immer , ich wohne in einer gegend, wo andere (kurz)urlauben....
von wegen
!!!
danke für´s sehnsüchtigmachen...
g,c

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links