Benutzerbild von Gromsi

Gestern 15.15 Uhr war es dann soweit mein erster 10km Wettkampf 7. Wiesentheider Kirchweihlauf mit Ziel ankommen und unter 1 Std.

Es ging los ich lies es diesmal etwas langsamer angehen da ich noch von den anderen Wettkämpfen wusste schnell am Anfang ist nie gut. Also bin ich etwas schneller wie im Training aber nicht zu schnell losgelaufen meine Zeit nach ca. 2 km 10:40 min hab das Tempo dann beibehalten bis ca. 5km war bei ca.28 min aber ab km 7 wurden die Beine schwer meine Waden machten sich bemerkbar kannte ich aus dem Training nicht wahrscheinlich der Untergrund 10km nur Straße Asphalt (im Training immer gemischt Rad- u. Waldwege)lief aber weiter wurde zwar etwas langsamer und die Reserven reichten nicht so richtig am Schluss noch was zuzulegen bin aber mit meiner Leistung zufrieden war im Ziel leider der letzte der Männer nur noch eine Frau hinter mir. Mein ZIEL habe ich aber erreicht 10 km 00:59:21 Std.

P.s.
ab km 6 ca. lief ein Junge ca. 8-10 Jahre in meiner Nähe er überholte mich dann lief er wieder langsam ich überholte ihn das ging so eine ganze weile ,dann meinte ich zu ihm er soll langsamer laufen und nicht immer sprinten und gehen meinte er ,er läuft eh Außer der Wertung mit einfach so just 4 fun, er lief dann fast bis ins Ziel immer mal neben mir und so hatte ich einen Begleiter die letzten paar km.

Gromsi

0

Und?

infiziert?

Gratuliere zu deinem ersten Wettkampf ;)

Solide Leistung

Normalerweise wird man bei einem Volkslauf mit einer Zeit unter einer Stunde nicht Vorletzter, das spricht für eine überdurchschnittliche Leistungsdichte der Teilnehmer.

Dementsprechend kannst Du mit Deiner Premierenleistung sehr zufrieden sein. Damit lässt sich arbeiten und Du wirst sehen, dass bei entsprechendem Training die Zeiten in Minutensprüngen besser werden.

LG von cnijogmap, der zur Zeit "Fuß" hat und nur zuschauen kann.

und, hat er weh getan,

der letzte Platz bei den Männern?

Mit <1h letzter werden, dann war das Starterfeld wahrscheinlich relativ klein. Von sub60 träume ich noch. Ich bin stolz, es in diesem Jahr 2x knapp sub30 über 5km geschafft zu haben.

Glückwunsch und behalte den Spaß am Laufen.



manchen bei youtube

Der 1. 10ner gleich deutlich unter 1h, toll!

Das lief doch perfekt! Herzlichen Glückwunsch! Ja, ich staune auch immer, wie leicht und locker die Kiddies solche Läufe nehmen und das meist aus dem Stand heraus, *puh*

Tame:-)

1. Zehner

Glückwunsch Buddy

Der erste Zehner unter 1 Std. ist super.
Neues Ziel ? (Halber?)

Gruß Fjerler

danke

@Ronnin ja bin infiziert

@manchen Nein hat nicht weh getan sondern motiviert weiterzumachen

@ Buddy ja HM will im Frühjahr 2013 in angriff nehmen

danke allen für Glückwünsche

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links