Benutzerbild von Joleni

Hallo Laufgemeinde !

Ich benötige neue Laufschuhe und möchte gerne eine Laufanalyse machen lassen.

Habt Ihr bereits Erfahrungen damit gemacht ?

Mich würde interessieren, wie Ihr mit den Leistungen von Runnerspoint und/oder Sportscheck zufrieden ward.

Vielen Dank für Eure hoffentlich zahlreichen Erfahrungsberichte !

Joleni

Keine von beiden ...

... denn die schauen in der Regel nur unten rum, also wie du auftrittst. Das reicht aber nicht. Im Gegenteil, es führt nicht selten zu falschen Ergebnissen und falscher Schuhberatung. Besser sind komplette Bewegungsanalysen. Kostet zwar, aber ist sehr gut investiertes Geld.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

habe auch schon die eine

habe auch schon die eine oder andere gemacht, aber die beste war bisher in der Uni-Sportklinik Tübingen.

Wenn du es geschickt anstellst übernimmt sogar die Kasse einen Teil der Kosten....

Gruß Topseng

Lokaler Fachmann?

Hallo,

bei Sport Scheck hat man mich ohne Schuhe auf ein Laufband gestellt und dann festgestellt, dass ich Vorfußläufer bin. Völliger Quatsch, ich bin Fersenläufer. Ohne Schuhe wird nur jeder zum Vorfußläufer, da das Laufen barfuß über die Ferse ziemlich weh tut. Sollte jeder wissen, der eine ganze Runde im Stadion schafft. Da fehlte es wohl bei Sport Scheck in Köln am Grundwisssen.

Runnerspoint habe ich noch nicht probiert. Ich bin zum lokalen Fachmann gegangen, kostete nix. Habe da natürlich dann auch meine Schuhe gekauft.

Team klada

In den Sportfachgeschäften haben sie mir letztendlich immer den Schuh aufgeschwatzt, den sie gerade da haben. Meist wars dann auch noch ein recht teures Exemplar. Die Laufanalyse im Sportmedizinischen Institut Hannover hingegen, war für mich sehr aufschlussreich und half mir nicht nur bei der Laufschuhsuche weiter.
Ich habe damals 80 Euro bezahlt und auch noch auf mich zugeschnittene Laufpläne für einen Mara und einen 10ner erhalten neben diversen anderen Lauftipps.

Tame:-)

Laufanalyse

shorty225

* In Magdeburg lag Runnerspoint klar vor Intersport. Sportscheck war eine Katastrophe. Kann aber an der Nicht-Stammbesetzung an diesem Tag gelegen haben.
Das Team von Runnerpoint war Klasse!
Ich denke es ist aber von Filiale zu Filiale unterschiedlich. Einfach mehrere probieren.

Kommt auf den Vekäufer an

In DD kannste Runnerspoint vergessen, Sportscheck war okay - zumindest in der Altmarktgalerie. Wie es in anderen Filialen ist - keine Ahnung. Aber für ne Laufananlyse lieber zum Fachmann, also zu einem guten Sportarzt (hier z.B. Uniklinikum Dresden, die sind super). Da haben die meisten Verkäufer keine Ahnung. Oder du hast einen wirkich guten Laufsportladen in der Nähe. Doch ich denke, Arzt ist besser.

Keinem von Beiden

Sicherlich gibt es den einen oder anderen guten Verkäufer in den Läden, aber das dürftn gerade mal 10% sein. Ich kann auch nur ein Arzt empfehlen. Oder Lunge-Laufladen. Die haben Filialen in Hamburg und Berlin und sind sehr kompetent.

Leverkusen ist für dich ja

Leverkusen ist für dich ja nicht soo weit weg und im neuen run2- Laden in Lev-Wiesdorf hat man mich sehr gut beraten, meine neuen Laufschuhe sind für mich als schweren Läufer einfach perfekt und es waren wahrlich nicht die teuersten Schuhe die sie da hatten.
ragnarök

ich

Schließe mich an. Keine von beiden. Bezahl lieber etwas und geh zum Profi!

Laufanalyse

Geh zum Profi. Hatte nach drei Marathons einen Fersensporn durch fehlerhafte Laufschuhe (zu starke Absenkung des Mittelfußes), trotz Beratung. In Köln ist Wallenborn Sporthopädie meiner Meinung nach die beste Adresse. Seit der Analyse und entsprechenden Einlagen habe ich keine Probleme mehr. Das motiviert enorm.

Einfach mal googeln.

Gruß
Sicum1

Laufanalyse

Geh zum Profi. Hatte nach drei Marathons einen Fersensporn durch fehlerhafte Laufschuhe (zu starke Absenkung des Mittelfußes), trotz Beratung. In Köln ist Wallenborn Sporthopädie meiner Meinung nach die beste Adresse. Seit der Analyse und entsprechenden Einlagen habe ich keine Probleme mehr. Das motiviert enorm.

Einfach mal googeln.

Gruß
Sicum1

@Sicum: Dankeschön für den

@Sicum: Dankeschön für den Tipp!
Ich werde mir wohl auch mal eine Leistungsdiagnostik leisten. Die Internetseite macht auf jeden Fall schon mal einen guten Eindruck ^^

Kann sonst noch jemand eine gute Leistungsdiagnostik in NRW empfehlen? So im Bereich Dortmund, Essen, Bochum, Duisburg, Köln, Wuppertal...?
Oder gibbet da vielleicht sogar direkt einen in Iserlohn der zu empfehlen ist?

LG
Jaimy

Leistungsdiagnostik

In Köln kann ich dir Clemens Sandscheper empfehlen, der viel mit der Sporthochschule zusammenarbeitet und den Laktattest draußen, also unter realen Bedingungen durchführt. Er erstellt auch Trainingspläne. Schau mal unter http://www.cms-coaching.de

Gruß
corredora

Laufanalyse Köln

ich habe an der Sporthochschule Köln an Laufstudien teilgenommen, da bekommt man unglaublich detailierte Analysen und Schuhempfehlungen. Keine Ahnung, wann die die nächste durchführen.

Laufsport Bunert in Köln auf der Aachener Starße bietet eine sehr gute Analyse an, kostete voe ein paar Jahren 20€, wenn Du keinen Schuh kaufst, sonst umsonst. Die Auswahl an Schuhen ist recht groß aber ich hatte auch einmal Pech, dass in meiner Größe nur wenige Modelle da waren. Die Beratung ist aber sehr gut und alle Mitarbeiter Laufen selber und oder sind auch Sportstudenten. Die wissen, wovon sie reden und am Preis geht auch immer noch was.

Laufanlalyse Köln

Zunächst einmal vielen Dank für die zahlreichen Beiträge.

Eine Analyse bei einem Sportmediziner war mir etwas zu aufwendig.
So bin ich heute bei Laufsport Bunert in Köln gewesen (Danke "klumpes" für den Tip) und habe mich hier sehr gut beraten gefühlt. Die Analyse war sehr aufschlußreich und die Verkäuferin verügte über gutes Fachwissen und zeigte mir Schuhe sämtlicher Preisklassen. Schließlich habe ich einen guten Schuh gefunden und bin sehr zufrieden.

es sind ja Filialen

Runnerspoint ist in Franchise, bei den anderen weiß ich es nicht, aber da kann die Qualität schon sehr unterschiedlich sein, natürlich auch von Verkäufer zu Verkäufer. Was mich bei unserem Runnerspoint (Darmstadt) total überzeugt hat: man hat sich geweigert mir Schuhe zu verkaufen. Meine Füße sind wohl zu verkorkst. Man bat mich, an einem Tag wiederzukommen, wenn der Experte (orthopäd. Schuhmacher) da sei. Habe ich gemacht und der hat, nachdem er sich wirklich Zeit genommen hat, festgestellt, dass meine orthopäd. Einlagen falsch waren - was mir später dann vom Orthopäden bestätigt wurde. Neue Einlagen, neue Analyse (beim Experten) und gute Schuhe (noch dazu die runtergesetzten) bekommen und kein Problem beim Laufen.

Gruß,
Kagiso

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links