Benutzerbild von Power-Maus

Hallo liebe Laufreunde,

hat jemand einen Tip für mich/uns ,wie ich mich ausreichend mit Flüssigkeit bei langen langsamen Läufen ( Marathon-Vorbereitung !) versorge ???
Mein Mann und ich laufen mit Getränke-Gürtel ,jeder hat 4x 175ml Flüssigkeit
dabei,aber ab 27 km reicht uns das nicht mehr !

Gibt es da ein paar Tricks...denn ich geize immer ganz schön mit trinken,da ich ja weiß was ich noch für eine Strecke vor mir habe!Das war letztens nicht gut,ich war leicht dehydriert,mußte eine Gehpause extra machen ,danach ging es wieder.
Ich muß auch dazusagen: ich schwitze sehr stark und nehme auch Salz-Kapseln,damit mein Mineralhaushalt nicht schlapp macht,
ansonsten geht es mir gut !

Liebe Grüße
von Power-Maus

0

"Tankstelle" einrichten

Moin,
den Tip hab ich auch von hier bekommen und ich versuche ihn zu befolgen.
Entweder du suchst dir auf deiner Strecke Läden Kioske oder Tankstellen aus wo du dir Getränke zukaufen kannst oder du wählst dir deine Runden so aus das du zwischen durch noch mal zu Hause oder bei deinem Auto vorbekommst um so deinen Bedarf an Getränken decken zu können.
Die alternative wäre ein Camelbag mit einem fassungsvermögen von 2-3l je nach Model, aber der Preis ist da auch nicht unerheblich, vor allem weiß ich nicht wie man einen Wassersack richtig reinigen kann.

Viel spass beim Trainig und viel Glück für den Marathon.

Lieben Gruß
Jürgen

Kopf runter und durch

Fragen

Ich spreche bei meinen langen Läufen ( bis 32 Km )einfach Leute an die zB. im Garten sitzen, ob Sie mir die Flasche mit Wasser auffüllen können. Ich versuche dabei aber mit max 1-1,5 Liter auzukommen.Nehme eine kleine Flasche (0,5l)dabei mit.

Mit sportlichem Gruß
togo65

Es gibt Dinge, die können wir tun
Es gibt Dinge, die sollten wir tun
Es gibt Dinge, die müssen wir tun
Laufen, dürfen wir.....

Am 23.08.09 Altstadtlauf Kempen.

Depot

ich lege mir bei meinen langen Läufen irgendwo ein Depot an. An einer stelle im Gebüsch etwa alle 10 km hat bis jetzt immer gut geklappt.

Gruß

Jochen

In merlins Aufzählungen

In Merlins Aufzählungen fehlt noch der Friedhof !
Auf dem bekommt man auch immer Kostenlos Wasser und man muß nichtmal fragen.

Gruß
Gänseblümchenpflücker

6er Gürtel...

..oder Trinkrucksack.
Viele Grüße, WWConny

4Flaschen am Trinkgürtel müssen reichen

jr Ich laufe möglichst schon vor acht Uhr morgens los,dann reichen auch die 4 Fl.am Trinkgurt für den 35er auch über teilweise freies Feld an einem sonnigen Tag mit Maximaltemperaturen von 25 Grad am Nachmittag,am Ende des Laufs dann ca 22Grad im Schatten(letzten So.getestet).Einen extem heißen Tag kannst Du leicht ausweichen,da das Wetter in Bezug auf Temperaturen in diesem Sommer einer Sinuskurve gleicht,ein bis maximal 2 Tage heiß,dann nach Gewittern wieder 2Tage kühler usw.Man muss dann nur vermeiden in ein Gewitter zu geraten.

Danke für die zahlreichen Vorschläge :-)

Habe mich echt gefreut über die zahlreichen Vorschläge von Euch !!!
Den Vorschläg mit der Zwischenrunde am Auto finde ich genial,paßt am besten !
Trinkrucksack wäre nicht so mein Ding,ist bestimmt sehr gewöhnungsbedürftig.Friedhof habe ich keinen in der Nähe ,und Leute zum ansprechen und Tankstellen liegen auch nicht auf meiner Strecke ;-)( Wald & Feld)
Die langen Läufe absolviere ich eh immer sehr früh wenn es heiß wird,hab´ja nicht viel Auswahl da ich in 3 Schichten arbeite,da muß man nehmen was kommt ;-)

Nochmals vielen Dank ,werde das mit dem Auto-Depot mal ausprobieren

Eure Power-Maus

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links